GTC1-"Cyborg-Bullying"

Wie findet ihr mein Comic?


  • Anzahl Teilnehmer
    12

The Clone

Seventeen and inactive. Yolo.
Beiträge
129
Hier kommt mein erster Comic rein.Enjoy. :)
G=Grievous, D=Doctor

D:"So, what´s the problem now?"

G:"This stupid jedi-slime was everywhere, there was no escape, I was running and running..."

D:"Sir, this does not help me.Tell me what´s wrong with you."

G:"They mobbed me and interlooped my arms!"


Feedback :)
 
Beiträge
645
Hmmm, die Idee eines kurzen, lustigen Comicstrips ist nicht schlecht, keine Frage, aber an der Umsetzung hapert's ein bisschen. Stichwort hier ist das Layout - im jetzigen Zustand sieht es nicht wirklich aus wie ein "guter" Comic, sondern eher wie eine Abfolge von Bilder mit Zwischenunterschriften. Sowas kenne ich auch schon von Fansal's Reviews, nur waren die noch einen Tick witziger und wortgewandter ;)
Was ich dir erstmal rate ist dass du mal all deine Frames auf ein "Bild" bzw. Seite packst und dann mit Sprechblasen versiehst. Klar, es ist aufwendiger, aber das Ergebnis sieht nachher auch viel besser aus!

Noch was Kurzes zu den Bildern: die sehen in der jetzigen Größe etwas unscharf aus (mein Ava lässt grüßen^^) und trüben so das Gesamtbild. Die Beleuchtung könnte mMn auch etwas besser sein.

Fazit: kein schlechter Anfang, Potenzial ist da aber die Umsetzung ist nicht optimal. Schau dir doch mal was bei Bane ab, oder guck dich mal im "Comic-Übersichtsthread" um!

Grüße
Sam
 

Fowl

Lost in RL
Beiträge
448
Ich möchte mich auch dazu äußern, immerhin ist dies dein erstes Comic!
Nun, mit der Handlung bin ich sehr zufrieden, eine sehr gute Kurzgeschichte mit einem hervorragend Gag! So oft, habe ich mich gefragt, als ich TCW sah, dass ich Grievous nicht eventuell darüber ärgern sollte, dass er andauernd Körperteile verliert.
Jedoch möchte ich ganz ehrlich sein, ich bin mit den Layout nicht zufrieden...was sage ich denn da, da ist keins vorhanden! Du präsentierst zwar deine Bilder, aber eine Ordnung fehlt! Du hättest alle vier Bilder in ein gemeinsames Bild zusammensetzen können, auch der Sprechtext, könntest du umwandeln in die für Comic typischen Sprachblasen. Auch mit der Qualität der Bilder bin ich nicht zufrieden, nur selten sind die Bilder scharf. Des Weiteren könnten mir die Perspektiven überhaupt nicht gefallen, es fehlt Abwechslung, da du nur eine benutzt. Was mir aber auch positiv auffällt, dass der Droide immer im Mittelpunkt steht, sodass Grievous nicht erkennbar ist und der Betrachter nicht weiß, was mit ihn geschehen ist. Auch die Emotionen fehlen mir, zum Beispiel hätte Grievous, seine Glider hoch halten könnte, um mehr Gefühl einzubauen. Auch der Hintergrund ist verbesserungswürdig, ich glaube nämlich nicht, dass nur zwei platten genügen.

Allgemein gefasst: Deine Grundidee ist grandios! Jedoch ist dir die Umsetzung nicht besonderes gut gelungen. Ich empfehle dir, weitere Comic dir anzusehen, damit dafür ein Gefühl entwickelst. Selbstverständlich solltest auch eventuell noch ein bisschen üben und dich mit deiner Kamera vertraut machen.

Gruß Fowl
 

Bricknator

Come to the dark side. We have black Bricks!
RLUG Orga
Beiträge
1.583
Der Witz gefällt mir ganz gut. Leider ist die Umsetzung nicht ganz so gelungen.
Mir ist aufgefallen, dass auf jedem deiner Bilder die Hauptdarsteller unschaft abgebildet sind. Der Hintergrund ist jedoch scharf. Ich gehe mal nicht davon aus, dass du einen sg. Backfokus hast - die Scharfstellung also auf den Hintergrund erfolgt.
Vielmehr glaube ich, dass du mit deiner Kamera zu nahe an den Figuren bist. Gehe einfach etwas zurück. Dann kann der Autofocus deiner Kamera auch deiner Figuren erfassen.

Die Idee von Darth Fowl, alle Bilder in einem zusammen zu fassen, finde ich gut. Da lassen sich dann auch die Texte besser einbinden.

Mach auf jeden fall weiter. Das Potential für einen witzigen Comic hast du.
Ich freue mich schon auf den Nächsten.

Grüße
Bricknator
 
Oben Unten