Indiana Jones MOC

Patrick1979

RLUG Orga
RLUG Orga
Beiträge
683
Ich bewundere immer diese Schnellbauer, die solche Riesenbauten in kürzester Zeit hochziehen. Ich baue ja meistens eher klein. Jetzt entsteht gerade mein erstes größeres Projekt (aber "nur" auf 2 x 2 oder 2 x 3 Stück 32er-Platten). Das geht dann immer ungefähr so:

Coole Idee --> Drauflosbauen --> Nicht alle erforderlichen Teile da --> stundenlang bei BL Wanted-Listen erstellen und schauen, wie ich diese mit möglichst wenigen Bestellungen abgearbeitet bekomme --> tagelang warten, bis die Teile da sind.

Währenddessen hat der selbe Prozess an einer anderen Stelle des MOCs schon wieder von vorne begonnen und ich könnte mir in den Arsch beißen, dass ich die neuen Fehlteile nicht bei einer der vorherigen Bestellungen mitbestellt habe o_O.

Und wieder von vorn. So geht es dann ganz gemächlich vorwärts, obwohl ich echt schon viel Zeit reingesteckt habe... (zu gegebener Zeit werde ich das Ergebnis hier präsentieren, aber ich bin nicht der Work-In-Progress-Zeige-Typ :D).
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
128
Ich bewundere immer diese Schnellbauer, die solche Riesenbauten in kürzester Zeit hochziehen. Ich baue ja meistens eher klein. Jetzt entsteht gerade mein erstes größeres Projekt (aber "nur" auf 2 x 2 oder 2 x 3 Stück 32er-Platten). Das geht dann immer ungefähr so:

Coole Idee --> Drauflosbauen --> Nicht alle erforderlichen Teile da --> stundenlang bei BL Wanted-Listen erstellen und schauen, wie ich diese mit möglichst wenigen Bestellungen abgearbeitet bekomme --> tagelang warten, bis die Teile da sind.

Währenddessen hat der selbe Prozess an einer anderen Stelle des MOCs schon wieder von vorne begonnen und ich könnte mir in den Arsch beißen, dass ich die neuen Fehlteile nicht bei einer der vorherigen Bestellungen mitbestellt habe o_O.

Und wieder von vorn. So geht es dann ganz gemächlich vorwärts, obwohl ich echt schon viel Zeit reingesteckt habe... (zu gegebener Zeit werde ich das Ergebnis hier präsentieren, aber ich bin nicht der Work-In-Progress-Zeige-Typ :D).
Kann ich gut nachvollziehen, mit Frau, Kind, Haus und Job ist normal auch nie soviel Zeit am Stück vorhanden, war eine Ausnahmesituation, über Weihnachten
hatte ich viel Zeit. Für mich ist Legobauen mittlerweile fast wie Meditation, ich kann in meinem Keller so gut abschalten und merke gar nicht wie Stunden ins Land gehen. Die Baustops werden zumindest weniger da ich einen ganz ordentlichen Steinefundus angehäuft habe.
 
Oben Unten