Into the Fire

Balbo

Bekanntes Mitglied
Beiträge
2.450
Hallo :)

Nachdem ich vor kurzem mit meinem neuesten Hobbit Bauwerk fertig geworden bin, habe ich mir gedacht, dass ich dieses zum Start ins neue Jahr gleichmal hier vorstelle :) . Dieses zeigt den finalen Kampf zwischen Thorin und seiner Gemeinschaft gegen den Drachen Smaug. Ich fand die Idee, dass die Zwerge gegen den Drachen im Erebor kämpfen, grundsätzlich ganz gut, da ich es im Buch als Kind irgendwie immer etwas schade gefunden habe, dass sich die Zwerge im Berg nur vor Smaug versteckt hatten. Die Umsetzung dieser Idee im Film hat mich allerdings nicht so ganz überzeugt (Stichwort schmelzende Zwergenstatue :rolleyes: ) - nichtsdestotrotz habe ich mich dafür entschieden, ein MOC zu diesem Abschnitt aus dem zweiten Teil der Hobbit Trilogie zu bauen.


Into the Fire by Balbo ., auf Flickr


Bei der Technik für den Boden wurde ich von Speedyhead´s genialem Delta Source MOC ( http://www.imperiumdersteine.de/index.php?/topic/43772-die-thrawn-trilogie-delta-source/ ) inspiriert :)

Dieses Bauwerk bildet gleichzeitig auch den Auftakt für insgesamt 3 größere MOCs, die ich für die Lego Ausstellung in Mondsee im kommenden Dezember bauen möchte =)

Ich wünsche euch allen nochmals ein frohes neues Jahr und noch einen schönen Tag :)

Lg
Balbo
 

Robert_88

Neues Mitglied
Beiträge
1.246
Wirklich sein sehr schönes MOC das du uns da präsentierst! Sehr schön und sauber gebaut. Da stimmt einfach alles. Vor allem der Boden und die Risse in der Wand gefallen mir sehr gut. Ein sehr schöner Start ins Jahr würde ich sagen. :dh

LG Robert
 

Valkon

Bekanntes Mitglied
Beiträge
155
Hi Balbo,
ich bin seit meiner Kindheit Tolkien Fan. Das die Bücher verfilmmt wurden war schon Klasse, dass sie Einzug in die Legowelt erhielten der Hammer und das Ende meiner dunklen Zeit.
Da ich jetzt am ersten Tag eines neuen Jahres mein Mittelerde-Projekt zerbrösel ist dein Moc für mich ein tolles Zeichen. Vielleicht der Beginn des fünften Zeitalters! :)
Toll gebaut und stimmig! Danke für's Zeigen!
Greetz Valk
 

Mariner69

Der Mann aus dem Meer
RLUG Orga
Beiträge
4.148
Hi,
dies ist ein sehr schönes MOC. :dh
Die Bodenbauweise gefällt mir sehr gut. Der passt pefeckt zu deinem MOC.
Die zwei Skulpturen an der Wand sehen richtig schaurig aus. :angry:
Mach weiter so.

Gruß
Mariner69
 

modestolus

Stiller Leser
Beiträge
874
Hallo Balbo,
ein schönes MOC präsentierst du uns da. Mir gefallen besonders die beiden Gesichter an der Wand und der Boden. Auch das Fenster bei der "Luftgondel" ist schön gebaut. Der Einsatz von Light Gray und Light Bullys Gray erzeugt die entsprechende Atmosphäre, die "unter Tage" herrscht.
LG Ben
 

Kit Bricksto

Survivor of Order 66
Beiträge
600
Hey Balbo,

Zunächst einmal wow, das ist ja wirklich ein großes MOC, das da so aus dem Nichts kommt!

Ich habe die letzten beiden Hobbit-Filme noch nicht gesehen und dass ich das Buch gelesen habe ist auch schon einige Jahre her, aber ich finde die Szene wirkt trotzdem sehr gut und den anderen Kommentaren nach zu urteilen ist sie auch gut umgesetzt. ;)

Mein einziger Kritikpunkt ist, dass das Ganze für eine uralte Zwergenstadt, die jahrelang von einem Drachen bewohnt wurde (ist doch die Mine oder?) etwas zu glatt und perfekt wirkt. Vielleicht wären hier mehr Trümmer und rauere Wände glaubwürdiger gewesen. Aber vielleicht ist das ja auch im Film so, da kann ich nichts zu sagen und deshalb will ich hier auch garnicht meckern. :)
Ein rundum gelungenes MOC!

Liebe Grüße,
Kit
 

Großadmiral Thrawn

Imperium
RLUG Orga
Beiträge
4.574
Hi,

hübsches MOC mit interessanten Bautechniken was Du uns da präsentierst. Bin schon ganz gespannt auf die anderen.

Gruß Thrawn
 

KevFett2011

There's been an awakening.
Beiträge
1.447
Super! :Dh
Da haust du wieder einmal ein top Moc heraus,gefällt mir wirklich sehr gut! Technisch ist der Boden sehr toll umgesetzt genau so wie die Risse in der Wand.Tolle Details.
Ich kann mich da Kit anschließen!etwas düsterer oder dreckiges hätte es schon sein können,es wirkt etwas zu sauber.
Das aber nur als kleiner Verbesserungsvorschlag,keine Kritik ;)

Lg KevFett2011

Und noch ein frohes neues Jahr Balbo!
 

Larsvader

Bekanntes Mitglied
Beiträge
675
Wow!

Echt Stark!
Sogar einer der großen Hochöfen ist dabei!

....ich wusste nicht, dass der Drache so groß ist! :rolleyes:

Lars, der sich den Drachen nicht gegönnt hat........
 

speedyhead

Sally can wait...
Beiträge
654
Hi Balbo,

die Szene hast du super eingefangen und in einem spitzen MOC untergebracht. Mir gefällt besonders der Hochofen und die detaillierte Wandgestaltung. Ich finde auch, dass Smaug größentechnisch sehr gut in die von dir dargestellte Szene passt. Im Film ist der Raum im Verhältnis zu Smaug natürlich noch größer, aber bei dir wirkt er genauso so gefährlich und bedrohlich wie im Film, so dass es absolut passt. :)
Ich meine mich zu erinnern, dass Smaug durch ein schwarzes Gitter bricht, um in den Raum mit den Hochöfen zu kommen, das wäre eventuell noch eine nette Ergänzung zu den zerbrochenen Säulen.

Ich fühle mich geehrt, als Inspirationsquelle für den Boden gedient zu haben. Damit hast du auch eindrucksvoll bewiesen, dass sich die Innenarchitekten des Imperiums und der Zwerge in Mittelerde stillistisch näher waren, als man auf den ersten Blick erkennen kann... ;)
 

boga

Rebell
Beiträge
1.922
Hallo!

Da schreib ich einmal meinen 1000 Beitrag. :)
Für mich absolut gelungen und eines deiner schönsten Mocs!
Hier gefällt mir besonders, das alles sehr gut durchdacht ist und nicht in einem Chaos endet.
Sicher hätte man mehr Trümmer einbauen können, aber das hätte das Bauwerk nicht so wirken lassen.
So sieht man die schöne Struktur der Wände aber auch den Boden, der übrigens klasse aussieht.
Wenn ich mir den "Erebor" von "Michal Kazmierczak" ansehe, versucht er auch die Wände ziemlich einfach zu halten.
Ich glaube, zu viel Schnick/Schnack würde nicht gut aussehen.
Auch die Details sind sehr gut gewählt und runden das Gesamtbild sehr schön ab.
Kann nur sagen, das ich mich auf das nächste Moc/Moc's freue. :)
Tolle Arbeit!!!!

Lg boga
 

markus1984

Bekanntes Mitglied
Beiträge
5.080
Der Balbo wieder, hättest zu Mondsee auch fertig bauen können und mitnehmen :p.
Wie die anderen schon gesagt haben ist dir das MOC wirklich gelungen und hat ein beeindruckendes Gesamtbild!

Viele schöne Details + einiger tollen Techniken die du im Werk integriert hast.
Also - Tip Top MOC =).

LG
Markus
 

Balbo

Bekanntes Mitglied
Beiträge
2.450
Vielen Dank für eure netten Kommentare und euer super Feedback - freut mich wirklich sehr, dass euch mein Bauwerk gefällt :)

Kit Bricksto schrieb:
Mein einziger Kritikpunkt ist, dass das Ganze für eine uralte Zwergenstadt, die jahrelang von einem Drachen bewohnt wurde (ist doch die Mine oder?) etwas zu glatt und perfekt wirkt. Vielleicht wären hier mehr Trümmer und rauere Wände glaubwürdiger gewesen. Aber vielleicht ist das ja auch im Film so, da kann ich nichts zu sagen und deshalb will ich hier auch garnicht meckern. :)
KevFett2011 schrieb:
Ich kann mich da Kit anschließen!etwas düsterer oder dreckiges hätte es schon sein können,es wirkt etwas zu sauber.
Das aber nur als kleiner Verbesserungsvorschlag,keine Kritik ;)
Was die "Sauberkeit" betrifft muss ich euch recht geben, eine Spur mehr Trümmer und etwas 'dreckiger' hätte ich es fast noch bauen können. Ich werde mir dahingehend bis Mondsee noch was überlegen (bis zur Ausstellung im Dezember ist ja zum Glück noch genügend Zeit) und ein paar kleinere Änderungen vornehmen :) .


speedyhead schrieb:
Ich meine mich zu erinnern, dass Smaug durch ein schwarzes Gitter bricht, um in den Raum mit den Hochöfen zu kommen, das wäre eventuell noch eine nette Ergänzung zu den zerbrochenen Säulen.
Mit dem Gitter wo Smaug durchbricht hast du recht, dieses wollte ich eigentlich auf der linken Seite vom MOC so darstellen, aber mit dem Ergebnis bin ich selbst nicht so ganz zufrieden (genau wie mit den Trümmern). Dahingehend werde ich bis Mondsee ebenfalls noch eine Änderung vornehmen :)


boga schrieb:
Da schreib ich einmal meinen 1000 Beitrag. :)
Vielen Dank, Sanel, freut mich sehr, dass du dir für deinen 1000. Beitrag mein MOC ausgesucht hast :)


Lg
Balbo
 

Faxion

Fürst!
Beiträge
305
Da ist es ja! Habe die Fertigstellung ja quasi mitverfolgt!

Smaug scheint wirklich etwas zu groß zu sein, aber das hattest du ja gesagt :D Der Boden ist toll ! Die Technik sollte ich echt auch mal ausprobieren. Mir gefallen auch die zahlreichen Verzierungen an den Wänden sehr gut, sieht richtig schön zwergisch aus. Die Größe lässt das Ganze richtig beeindruckend wirken. Der einzige Kritikpunkt meinerseits ist auch, dass der Erebor etwas zu sauber aussieht dafür, dass er so viele Jahre von einem Drachen bewohnt wurde. Vielleicht hätten Spinnenweben oder Sklette da noch etwas rausgerissen in Sachen Atmosphäre, ansonsten aber richtig gut geworden!

Liebe Grüße, Faxion
 

Darkblade

Gewachst, gedopt, poliert & wieder auf IdS
Beiträge
1.965
Guten Abend!

Eine schöne Präsentationsfläche für den mächtigen Smaug hast du da zusammengesteckt.
Der Drache wirkt allein aufgrund seiner schieren Größe wahrhaftig imposant. Ein schönes
Bodenmuster und sehr plastisch herausgearbeitete Fresken werten den sonst eher leeren
Raum auf und verleihen diesem Schauwerte. Zum Abschluss möchte ich noch auf das sehr
gelungene Mischverhältnis der Grautöne hinweisen. Weiter so!


LG
Darkblade
 
Oben Unten