Juwelierladen - Creator Mini-Modular

ShirHac

Alles-Swoosher
Beiträge
1.461
Hallo allesamt,

heute zeige ich euch den von mir entworfenen Juwelierladen im Stil der Creator 3in1 Minimodulars. Das Haus ist von den Maßen kompatibel zu den bisherigen Lego-Häusern. Es handelt sich dabei um einen Juwelierladen in dem es Goldschmuck und Edelsteine zu Kaufen gibt. Im oberen Stockwerk gibt es einen Arbeitsplatz für den Juwelier mit Lupe und kleiner Lampe. Dazu gibt es noch ein Bett mit Kommode. Auf dem Dach frönt der Juwelier nachts seinem Hobby und schaut sich mit seinem Teleskop die Sterne an.

Das "Set" enthält ein paar kleine Gimmicks: Unter dem Verkaufstresen gibt es ein Geheimfach in dem noch ein paar Juwelen versteckt sind. Auf der Rückseite des Gebäudes steht eine kleine Parkuhr und in der Mülltonne findet sich ein angebissenes Sandwich vom benachbarten Corner Deli. Auf dem Dach, das ich bewusst sehr dunkel gehalten habe, um anzudeuten, dass es vorwiegend nachts genutzt wird, steht ein kleines Teleskop. Als Figuren gibt es den Juwelier mit Taschenuhr und eine Kundin, die modebewusst daher kommt und gerne teueren Schmuck trägt.

Insgesamt habe ich das Haus den schönen alten Gründerzeithäusern nachempfunden, wie man sie beispielsweise noch in Bonn findet.

Hoffe euch gefällt das Häuschen.



Treten Sie ein, schauen Sie sich um!



Klappbar, wie alle Mini-Modulars. So lässt sich schnell eine lange Straße zusammenbauen.



Die Rückseite ist weniger schmuckreich gestaltet (links). Dafür mit Parkuhr und Mülltonne.



Im Verkaufsraum werden Kunden beraten. Im Tresen stecken noch weitere Edelsteine.



Der Arbeitsplatz des Juweliers verfügt über eine Lupe und eine kleine Lampe.



Schwarz und Dunkelblaugrau dominieren auf dem Dach um den Eindruck von Nacht zu erwecken.



Pass perfekt in die Reihe der Mini-Modulars. Das Deli habe ich um eine Viertelplatte erweitert.



Die Sandwichs aus dem Deli scheinen nicht so dolle zu schmecken ...
 
R

RC 1136

Guest
Hey,

dafür, dass das City ist, sieht es ja verdammt gut aus. :rofl

Nein, Spaß beiseite: Ich bin ein absoluter Freund guter Stadt-Modelle und ich finde es immer wieder toll, wenn Moccer offizielle Bausätze modifizieren, imitieren oder ergänzen. Dementsprechend war ich gerade hellauf begeistert, als ich diesen schmucken Schmuckladen entdeckt habe. Die Optik fügt sich wunderbar zu den anderen Gebäuden, selbst das architektonische Wirrwarr der Modular-Reihe findet sich so langsam in der "kleinen" Variante wieder. ;)

Die Inneneinrichtung fügt sich stiltechnis prima ein, wobei ich vor allem diese inzwischen scheinbar Creator-typischen Leitern total süß finde. Ein gelungenes Farbschema rundet das super ab.
In der Hinsicht finde ich auch deine Anmerkung zum Dach sehr spannend, denn leider arbeiten viel zu wenige LEGO Baumeister mit künstlichen "Lichteffekten". Dementsprechend passt das grau-schwarz nicht nur gut zur Fassade, sondern erfüllt auch den beabsichtigten Zweck, nämlich Nacht "darzustellen" wirklich gut. :dh

LG RC
 

HawaiiToad

unglaublich positive Ja-Sager-Kröte
Beiträge
1.432
Sieht gut aus. Nette Details (Satelittenschüssel) und schöne Hausfront. Innen halt japanischer Platzmangel, aber für Studenten wird´s reichen. ;)
 
Beiträge
234
Ich bin voll begeistert, besonders vom Arbeitsplatz. Es fügt sich auch harmonisch zwischen die "richtigen" Lego-Modelle ein.

Allerdings finde ich, dass die weiße Fassade noch etwas aufgelockert werden könnte. Vielleicht mit 2 Diamanten in Höhe der Fenster/unterm Dachansatz, oder etwas Werbung?

MfG

Holger
 

Archi97D

Lummerländer
Beiträge
213
Wirklich goldig der kleine Juwelier ;)
Sowas sollt ich vielleicht auch mal probieren: Kompakt, braucht nicht so viel platz -wahrscheinlich- kein großer Zeitaufwand, aber dennoch fein.
Danke für die Anregung !
 
Beiträge
29
Da fehlt aber noch eine schöne große Wand- oder Tischuhr im Laden. Oder ein Tersor.
Ist aber sehr schön stimmig in der Größe. Und der Uhrmacher erinnert mich ein Wenig an meinen Opa.
 

Großadmiral Thrawn

Imperium
RLUG Orga
Beiträge
4.544
Hi,

passt sich sehr gut in die bestehende Reihe ein. Für den Juwelier fehlt mir aber auch ein Tresor.

Gruß Thrawn
 

Balbo

Bekanntes Mitglied
Beiträge
2.450
Einen super Juwelierladen, genau passend zur Creator-Reihe, hast du da gebaut :)

Dieser gefällt mir richtig gut, besonders das Innenleben, welches mit vielen liebevollen Details bestückt ist, hat es mir angetan. Darüber hinaus finde ich auch die Bauweise der Fassade super :)

Lg
Balbo
 

Trust

Ama et fac quod vis!
RLUG Orga
Beiträge
1.581
Sieht wirklich toll aus dein Juwelier, schon mal überlegt den in Ideas zu stellen?

Hätte sicher gute Chancen.
 
B

benima

Guest
Wow
Super gemacht vorallem die Idee das der Juwelier auch nachts kunkelnde Sachen betrachtet :) eins mit Sternen :)
wo ist die Warteliste ? Ich nehm 2 ! :)
Und der Tresor steht im Keller ;) nur den sieht man nicht :) oder ?
 

Kit Bricksto

Survivor of Order 66
Beiträge
600
Hey Hac!

Dein mini Modular gefällt mir richtig gut. Ich finde ja diese Minis fast schon cooler als die großen Modulars, nicht so gut gebaut, klar, aber irgendwie sind die Sets cooler. ^^
Deshalb und weil es nicht oft gemacht wird, ist das hier ein interessantes MOC und trifft den Legostil auch sehr gut. :)

Ich glaube ich werde mich auch mal an einem Häuschen in diesem Stil versuchen, auch wenn ich keins der Sets habe. Vielleicht startest du ja hier eine neue Bewegung der Town-Builder! :D

Liebe Grüße,
Kit
 

spoder

Neues Mitglied
Beiträge
4
Gute Idee und auch super Umsetzung :)
Ob da ein Tresor ist, ist auch egal, das Modular gefällt mir sehr gut :D
 

ShirHac

Alles-Swoosher
Beiträge
1.461
Wow Leute, super lieben Dank an euch alle für den enormen Zuspruch! Ich dachte ja zuerst unseren eingefleischten SW-Liebhabern wäre es vielleicht zu City-lastig. Umso mehr freuen mich eure zahlreichen Antworten!

@ RC: Es freut mich sehr, dass Dir der künstliche "Lichteffekt" durch die Farbgebung auf dem Dach gefällt. Es gibt viele solcher Möglichkeiten, die kaum genutzt werden, da gebe ich Dir Recht.

@ Toad: Der japanische Platzmangel ist leider nicht zu umgehen, man muss genau abwägen, was man im Haus haben möchte und was wegbleiben kann. Letztlich imitiert es ja auch ein Creator-Set, bei dem auch die gesamte Teilezahl berücksichtig werden muss. Um eben diese Anmutung eines Sets zu erhalten, muss man eben auch mal ein paar Steine weniger reinbauen. Ich nehme an, meine Große wird die Einrichtung sowieso noch verändern... (da werden dann Sessel und Tische munter getauscht zwischen den Häuschen).

@ Falcon: Der Sims in Gold über dem unteren Fenster ist als "Werbung" gedacht. Dort noch einen Edelstein einzubauen würde vom Schaufenster ablenken.

@ Archi: Zwei sonnige Nachmittage habe ich in den Bau investiert. War sehr entspannend!

@ Gorgonzola/Thrawn: Über den Tresor habe ich auch beim Bau sinniert. Aus Steinen gebaut wird er zu groß. Für einen grauen Briefkasten-Tresor wäre ein Sticker nötig gewesen (wie im neuen City-Polizeiverfolgungs-Set). Und Sticker sind für Creator-Sets eher untypisch. Letztlich wollte ich aber auch einen "geheimen" Vorrat/Tresor integrieren. Wenn Du genau hinschaust, siehst Du, dass der Tresen aus einer braunen Kiste besteht (um den Vintage Look zu unterstreichen). Darin befinden sich noch zwei weitere Edelsteine. Fürs kindliche Spiel ist das als "Tresor"/Geheimfach ausreichend, denke ich.

@ Balbo: Danke fürs Kompliment (und die Likes auf Flickr!) :)

@ Trust: Ich bin mir da noch nicht sicher, ob das genug Likes bekommen würde. Und wenn ich es einstelle gehört es Lego, unabhängig ob es was reißt oder nicht.

@ Kit: Jau, bau auch ein Haus und wir machen eine virtuelle IDS-Mainstreet...

Danke noch mal an alle!
 

speedyhead

Sally can wait...
Beiträge
652
Guten Morgen ShirHac,

ich oute mich dann an dieser Stelle auch mal als großen Fan der Lego-Häuser, egal ob klein oder groß... ;)

Und ich kann mich meinen Vorrednern hier nur anschließen, deinen Juwelierladen würde ich mir sofort in meine Häuserzeile stellen. Du hast die Größe und den Stil der Creatorreihe hervorragend eingefangen und dazu das Ganze unter dem Aspekt, nur mit einer begrenzten Anzahl von Teilen zu arbeiten. Mir gefällt besonders der Dachbereich mit der von dir gewählten Farbgebung und den ganzen kleinen Details wie dem Uhr-Ornament, dem Teleskop und der Satellitenschüssel.
 

Samonuske

Offiziersanwärter
Beiträge
513
Da selbst der Platz langsam Magelware bei mir wird, hatte ich schon ein Auge auf die neuen MiniStadtsets geworfen. Und jetzt wo ich dein kleines Moc dazu sehe, habe ich immer mehr Lust mir die Stadtsets zu kaufen und selbst zu erweitern.

Zu deinem Moc ich finde es erste Sahne , die Umsetzung und vielfältigkeit der ganzen Details ist beeindruckend. Echt toll und ich hoffe mehr davon zu sehen . :wub: :dh
 
Oben Unten