kleine Chemiefabrik mit Bahnanschluss

Chewbacca76

Marsregulator
Beiträge
473
Hallihallo,

im letzten Monat hatte ich wieder Zeit etwas zu bauen, diesmal aber keine Züge oder Waggons, sondern eine kleine Chemiefabrik mit Bahnanschluss.
Eigentlich wollte ich ja, mit den verwendeten Steinen und in der Farbkombination, einen Lokschuppen bauen. Da Lego aber die Chemiefabrik von Ideas nicht umsetzen mag und ich finde, das Minifig ja auch irgendwo arbeiten müssen, habe ich eine kleine Chemiefabrik konstruiert. In dieser setze ich einiges von dem um, was ich auch für meinen Lokschuppen vorgesehen hatte (z.B. Oberlicht). Den Lokschuppen wird es später auch noch geben, aber da werde ich neue Wege beschreiben.
Die Fabrik erkennt man vielleicht am Firmenschild (stilisierter Glaskolben) und am Tank (den ich übrigens auf Pinterest gesehen habe).
Die Befüllung des Kesselwaggons gibt es hier in meiner Stadt so ähnlich bei einem Chemiewerk.
Aber lasst einfach mal die Bilder wirken.






 

Archi97D

Lummerländer
Beiträge
215
Die Außenfassade wirkt für einen Chemie Fabrik ein wenig zu "clean", könntest du da noch ein paar Schattierungen z.b. mit Dunkelrot reinbringen?
Sonst sehr gelungen ;)

Liebe Grüße Jonas
 

Chewbacca76

Marsregulator
Beiträge
473
Hallo Jonas,

dunkelrot wirkt nicht so gut mit normalen rot. Vielleicht kann man noch was mit hell-und dunkelgrau machen. Mal sehen. Mir gefällt eigentlich die Optik. Wollte sie nicht noch unruhiger machen.
 

Großadmiral Thrawn

Imperium
RLUG Orga
Beiträge
4.546
Hi,

ein kleines feines MOC. Die Fabrik gefällt mir sehr, würde mir aber im Umfeld noch ein paar kleine Dinge wie Hydrant usw. wünschen.

Gruß Thrawn/Frank
 

Chewbacca76

Marsregulator
Beiträge
473
Hallo Frank,

das gute Stück soll ja noch in einem Stadt-Diorama, bestehend aus den schönen Sachen der 80er und dem Besten der 2010er Jahre integriert werden. Wird also noch lebendiger im Außenbereich.
 

Großadmiral Thrawn

Imperium
RLUG Orga
Beiträge
4.546
Hallo Frank,

das gute Stück soll ja noch in einem Stadt-Diorama, bestehend aus den schönen Sachen der 80er und dem Besten der 2010er Jahre integriert werden. Wird also noch lebendiger im Außenbereich.
Hi,

da bin ich schon mal begeistert. Ich hoffe der Bebauungsplan lässt es zu. Chemische Industrie in der Stadt das klingt eher nach den 50er bis 70ero_O.

Gruß Thrawn/Frank
 
Oben Unten