LEGO Creator 2016 – Diskussionsthread

HawaiiToad

alte Meckerkröte
Beiträge
1.876
Hm, der Preis geht ja. Den VW-Bus und den Mini hab ich auch schon hier. Der Käfer hat also durchaus Chancen in meine Sammlung zu wandern.
 

Cnetob

Bekanntes Mitglied
Beiträge
443
Also ich werde ihn nicht kaufen, sieht mehr nach Citoen-Ente-Renault4-Mix aus. Ohne Frage Toll designed, aber technisch habe ich da
schon Käfer gesehen die viel näher dran waren. Ich fand den 10187 deutlich besser, zumindest von der Formensprache.
 

rolli

AFOL im Exil
Beiträge
816
Cnetob schrieb:
Ich fand den 10187 deutlich besser, zumindest von der Formensprache.
Der war ja auch doppelt so groß und hatte anderthalb Mal so viele Teile... Finde nicht, dass man die beiden vergleichen kann. Wobei ich den neuen Käfer in dunkelblau auch cool gefunden hätte :biggrin:

Das Citroén 2CV-Problem habe ich allerdings auch. Die Motorhaube (bzw. Kofferraum-Abdeckung, ist beim Käfer ja vertauscht) erinnert mich schon sehr an das französische Pendant.
 

speedyhead

Sally can wait...
Beiträge
656
Schön, ein erstes Bild des in jedem Jahr von mir heiß erwarteten Weihnachtssets. Schade, dass es keine direkte Neuauflage des alten Zuges ist und wir hier nur eine abgespeckte Version bekommen (mit dem Toyshop ging das doch auch... :( ) Der Zug an sich und besonders die Lok sehen nett aus, mein Highlight ist aber, dass da offenbar einige der 4x3 Leaves in weiß dabei sind. Trotzdem hätte ich gerne einen größeren Personenwagon gesehen, der gefällt mir irgendwie so gar nicht. Das Fensterelement darin sieht allerdings interessant aus, ist das neu (kann das gerade nicht einordnen...)?
Der Preis scheint wohl -ausgehend vom Dollarpreis- bei 100 Euro zu liegen, was ich persönlich etwas hoch finde. Da hätten wenigstens ein paar mehr Figuren dabei sein dürfen.
 

homer

Mitglied
Beiträge
98
Ja lock gefällt mir besser als beim Original. Das mit dem Personen wagen stimmt schon.
Aber ist für mich trotz dem ein schönes set und wird gekauft
 

Großadmiral Thrawn

Imperium
RLUG Orga
Beiträge
4.622
Hi,
speedyhead schrieb:
Der Preis scheint wohl -ausgehend vom Dollarpreis- bei 100 Euro zu liegen, was ich persönlich etwas hoch finde. Da hätten wenigstens ein paar mehr Figuren dabei sein dürfen.
dann, aber jetzt schon bei Amazon zu bekommen für lächerliche:


Price:

$750.83 + $6.49 shipping


Ist doch mal Preiswert.

Gruß Thrawn
 

Robert_88

Neues Mitglied
Beiträge
1.246
Tja nun ist es also offiziell :)





Mir gefällt der Zug sehr gut. Sieht hübsch aus und hat auch wieder liebevolle Details. :wub: Lässt sich sicher sehr hübsch mit den restlichen Winter Village Sets kombinieren. Der Preis geht mit 90 € (inkl Schienen) auch noch in Ordnung. 100 € hat zB vor ein paar Jahren noch der vergleichbare Lone Ranger Zug gekostet und da wäre es schon heftig gewesen wenn ein Creator Set mittlerweile so viel kostet wie Lizenz Set vor kurzer Zeit. Was mir weniger gefällt ist der sehr kleine Personenwagen. Trotzdem wird dieses Set vermutlich noch heuer gekauft.

Hoffentlich kommt nächstes Jahr ein passender Bahnhof dazu! :wub:

Bildquelle: Eurobricks
 

ndk13

Neues Mitglied
Beiträge
191
... wobei die Lok des Lone Ranger annähernd doppelt so groß war. Diese passt dann auch gut zu den anderen Eisenbahnen.
Für eine kleine Weihnachtseisenbahn passend zu den anderen Weihnachtssets st die Größe der Lok aber perfekt.
 

jojimmbo

Roboter - Mensch Kontakter
Beiträge
429
Na ja...
Er ist schon irgendwie schön geworden, und ich hab mich auch sehr gefreut auf die Neuauflage..
Aber...
Ein bisschen klein ist er schon, findet ihr nicht!? Im vergleich zum Vorgängerset
sind um 230 Teile weniger verbaut worden, lieber wäre mir gewesen 230 Teile mehr.. :(
Auch kommt er mir einen Tick zu bunt vor, auch wenn mir im direktvergleich inzwischen
der Vorgänger fast schon zu Farblos aussieht... :lol:
Auf das Gold hätte ich zum beispiel verzichten können, aber na ja, jedem kann mans ja
sowieso nicht recht machen...
Da ihn mit hoher Warscheinlichkeit TrU wieder haben wird warte ich Geduldig bis zu
nächsten Rabattaktion und nehme mir dann einen mit :lol:
 

Balbo

Bekanntes Mitglied
Beiträge
2.451
Da ich ein großer Fan der jährlichen Weihnachtssets bin, freue ich mich ebenfalls schon sehr auf den Zug :)

Unterm Strich gefällt mir dieser eigentlich ganz gut, die vielen kleinen Spielzeugmodelle wie der Roboter, Segelboot usw. stellen tolle Details dar und auch die Tatsache, dass Schienen im Set enthalten sind, gefällt mir.

Leider hat das Set selbst meiner Meinung nach nicht mehr so wirklich den Charme von den Vorgängermodellen, für mich waren immer die kleinen Szenen und Nebenschauplätze in den Sets, z. B. die Eisfläche bei der Weihnachtsbäckerei, der Pavillon beim Postamt oder das Iglo im Cottag, jene, die den Bausätzen das gewisse etwas verliehen haben - genau solche Details fehlen mir bei dem kommenden Set ein wenig. Meine Hoffnung liegt deshalb nun in den beiden gratis Weihnachtspromo Sets, vielleicht ist zumindest eines davon ein Erweiterungsset für den Zug (so wie damals bei der Weihnachtswerkstatt vor 2 Jahren).

Lg Patrick
 
Beiträge
723
Ich habe von einem Bekannten die 10251 Brick Bank günstig übernommen. Mein erstes modulares Gebäude und ich bin wirklich sehr angetan davon :)

Leider kenne ich mich mit den Reihenhäusern nicht wirklich aus. Wie ist das denn, erscheint jedes Jahr ein neues Gebäude? Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, das wir diesen oder nächsten Monat ein neues Gebäude für nächstes Jahr präsentiert bekommen?
 

3PO

Ambassador
Forumsmitarbeiter
Beiträge
4.317
mh ..... also der Winter Holiday Train ...... Finde das Set schon Interessant, wäre dann auch eher was für eine Märchenlandschaft

Also wenn er bei Toysrus sein sollte dann geht er auch mit in die Sammlung
 

rolli

AFOL im Exil
Beiträge
816
FloW90 schrieb:
Erscheint jedes Jahr ein neues Gebäude?
Wenn man sich an den letzten 11 (!) Jahren orientiert: Sehr wahrscheinlich. Noch ist aber wie immer nichts bekannt.

FloW90 schrieb:
Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, das wir diesen oder nächsten Monat ein neues Gebäude für nächstes Jahr präsentiert bekommen?
Die Kristallkugel wird dir hier herzlich wenig bringen. Die Brick Bank wurde Anfang Oktober 2015, das Detektivbüro Ende November 2014 und das Pariser Restaurant Anfang Oktober 2013 vorgestellt. Du siehst also: Etwas System ist da, wie das allerdings dieses Jahr aussieht, muss man abwarten. Würde dir allerdings empfehlen, mit den alten anzufangen, die wohl bald auslaufen, an Stelle direkt das neue zu kaufen.

Grüße
Markus
 
Beiträge
723
Danke für die Infos und den Tipp, den ich beherzigen werde. Zum Glück gefallen mir die alten Häuser wie Green Grocer oder Cafe Corner eh nicht so richtig, davon abgesehen das ich sie mir nicht leisten könnte. Kino, Detektivbüro und Pariser Restaurant gefallen mir dafür umso mehr.
 

ShirHac

Alles-Swoosher
Beiträge
1.461
hoppelhase schrieb:
Gibt es schon Infos bezüglich der alljährlichen Weihnachtspromos?
Es gibt nen Weihnachtsmann in einer Schneekugel-Spieluhr, ein Toysoldier zum Aufhängen am Baum und als saisonales Set ein Rentier mit Schal. Das war jedenfalls das, was ich so im Laufe des Jahres gesehen habe auf Brickset. Plus Elfenwerkstatt.

http://brickset.com/sets/year-2016/tag-Christmas?query=seasonal

edit: Link eingefügt!
 

hoppelhase

Spezialtruppe
Beiträge
296
Ok Spieluhr klingt gut. Ich hoffe es kommen bald Bilder dazu raus und ab wann bzw in welchem Zeitraum man was erhält. Nicht daß ichs verpasse...
 
Oben Unten