LEGO Ideas 2020 Diskussionsthread

fr4ggl3

Kämpfer gegen die aufkeimende Sucht
Beiträge
551
Ich habe die alte Black Seas Barracuda von 1989 noch im Keller. Leider nicht mehr ganz vollständig.
Von dem Blickwinkel her finde ich das neue Ideas Set wirklich toll. Gerade die Modularität. Sehr schöne Idee das Wrack wieder zusammensetzen zu können. Ich denke für diese Möglichkeit war es das wert die ursprüngliche Idee sehr stark abzuwandeln.

Dieses Piratenset könnte mal wieder was sein, was ich von Lego kaufe. Einfach weil ich es mal wieder als "echtes" Lego empfinde. Ein schönes Set an dem man herumbauen und verändern kann. Und endlich mal wieder was normales. Kein Lizenzset. So sollte Lego für mich sein.
 

Bulli

Aktives Mitglied
Beiträge
112
Ich glaube mein Sohn (18J) wird endlich wieder "rückfällig"!;)

Nachdem er vor einem Jahr im Store schon die Saturn Rakete gekauft hat (bzw. ich natürlich) ist jetzt wie es scheint entweder die International Space Station ISS 21321 oder die Lunar Lander 10266 dran.:)

Groß dagegen reden werde ich ihm natürlich nicht und das weiß er....!

SG,
bulli
 

Brickwolf1989

RLUG Orga
RLUG Orga
Beiträge
285
Also hier mal der direkte Vergleich. Schön ist die Umsetzung wirklich nicht. Aber auch nicht schlecht. Nur anders also sehr änders meine ich
 

Anhänge

  • Screenshot_20200326_214122.jpg
    Screenshot_20200326_214122.jpg
    254,8 KB · Aufrufe: 142
  • Screenshot_20200326_214106.jpg
    Screenshot_20200326_214106.jpg
    237,4 KB · Aufrufe: 148
  • Screenshot_20200326_214048.jpg
    Screenshot_20200326_214048.jpg
    225,2 KB · Aufrufe: 148

HawaiiToad

alte Meckerkröte
Beiträge
2.303
Schlecht ist es ja auch nicht. Ich glaube keiner hier hätte ein Problem damit, wenn LEGO von sich aus dieses Set kreiert und auf den Markt gebracht hätte.
Es geht nur darum, dass es eine Vorgeschichte dazu gibt.
Und wenn Leute für Ideas abstimmen, dann sollte meiner Meinung nach auch möglichst eng an der Vorlage gearbeitet werden.
Sonst ist es relativ sinnlos. Der Argumentation "Es geht nur um die Idee" mag ich mich so nicht anschließen.

Wir ich schon schrieb - es ist wie wenn 2 die gleiche Aufgabe erhalten und es unterschiedlich lösen. Das Thema treffen tun wir alle in jedem Contest. Deswegen reichen wir aber noch lange nicht alle den selben Beitrag ein.
 

Pitcher

Aktives Mitglied
Beiträge
197
Man könnte ja auch mal bei Ideas einen Basisvorschlag einreichen, so ohne Bilder oder nur so 1000 versch. Steine auf einem Haufen. Ich sag mal, ich mach den Vorschlag "Space" - hab ich doch innerhalb von einem Tag 10.000 Unterstützer zusammen und Lego bringt irgendein Space-Set raus. Super oder?
 

3PO

Ambassador
Forumsmitarbeiter
Beiträge
4.851
Man könnte ja auch mal bei Ideas einen Basisvorschlag einreichen, so ohne Bilder oder nur so 1000 versch. Steine auf einem Haufen. Ich sag mal, ich mach den Vorschlag "Space" - hab ich doch innerhalb von einem Tag 10.000 Unterstützer zusammen und Lego bringt irgendein Space-Set raus. Super oder?
Bei der Aktion bekommst du meine Stimme und ich ggf. bekomme ich noch ein paar Leute dazu für diese sinnlose Idee abzustimmen.


Das Set gibt es bestimmt schon seit ein paar Jahren im Schubfach bei Lego und jetzt hat es den ANSCHEIN (Es wurde für etwas ÄHNLICHES abgestimmt) eines BEDARFS.


Ich finde das Set für Kinder echt SPITZE und wird bestimmt seine FANs finden aber die Entscheidung ist fraglich und bedarf nach einer Erklärung seitens Lego Ideas.
 
Zuletzt bearbeitet:

HawaiiToad

alte Meckerkröte
Beiträge
2.303
Man könnte ja auch mal bei Ideas einen Basisvorschlag einreichen, so ohne Bilder oder nur so 1000 versch. Steine auf einem Haufen. Ich sag mal, ich mach den Vorschlag "Space" - hab ich doch innerhalb von einem Tag 10.000 Unterstützer zusammen und Lego bringt irgendein Space-Set raus. Super oder?

Das ist meine Argumentationsschiene, genau. Darauf läuft es dann im Endeffekt nämlich hinaus.
Ich bau nen Haufen hier, nen Gnubbel da, Farben sind egal und am Ende sage ich, so baut was zum Thema Herr der Ringe, ihr sehr ja worauf ich mit meinem MOC hinauswollte. :p
 

lighthammer

Bekanntes Mitglied
Beiträge
678
Ich mecker ja auch gerne, aber ich find das Set auch wenns nicht nahe an der Vorlage ist, ganz gut und naja, etwas ''innovativer'' als viele Sets in letzter Zeit.

Kauf werd ichs mir zwar nicht, da ich mich auf ausgewählte Star Wars Sets beschränke, aber wenn dem nicht so wäre, würde es auch bei mir stehen.
 

marc.hb

Captain
Beiträge
1.000
Sagt mal wurde bei einem von euch, der Baracuda Bay bestellt hat, das Set bereits versendet?
 

C.Reini

Bekanntes Mitglied
Beiträge
172
Seit gestern sind die Ergebnisse der dritten Review Phase für 2019 bekannt und es werden die Sets:



1) Kevin allein Zuhaus - Das MaCallister Haus
2) Eine Schreibmaschine
3) Seinfeld

Also diesmal bin ich von dem Ergebnis wirklich überrascht, da ich mit keinem der Sets gerrechnet hätte. Und man sieht wieder, dass sich Lego wohl eher an die älteren Fans richtet. Ich mit meinen 31 Jahren (zähle mich eigentlich zu den älteren) kenne noch gut aus meiner Kindheit Kevin allein Zuhaus, eine Schreibmaschine ist allerdings vor meiner Zeit, genauso wie Seinfeld. Aber leider spricht mich keins der Sets an, was ja aber gar nicht schlimm ist, man muss ja nicht alles kaufen :biggrin:

Meine Favoriten aus dieser Runde wären übrigens das Planet Express Schiff aus Futurame und der Stall aus Zelda gewesen, schade drum.
 

Bob der Baumeister

Aktives Mitglied
Beiträge
114
Ich hätte mir vorallem die Küche Rattatouile gewünscht und Winter Chalet, aber ich bin nicht der, der das festlegt.
(Ich finde eigentlich das jedes Lego Ideas Projekt mit 10.000 Supportern es verdient hätte genommen zu werden)
 

Classic-Space-Fan

Bekanntes Mitglied
Beiträge
208
Am liebsten hätte ich den Zelda-Stall als Setgwollt, als zweites noch I Want to Break Free, da ich fast alle Zelda-Spiele und vor allem Breath of the Wild zu meinen Lieblingsspielen zähle und Queen eine meiner Lieblingsbands ist. Aber das Leben ist nun mal kein Wunschkonzert. Immerhin habe ich dann etwas Geld gespart, dass ich dann für einige 75280s ausgeben kann...
Eventuell ist das aber auch ein Zeichen, dass Lego mit der neuen Nintendo-Lizenz auch einige Zelda-Sets in Planung hat. Auf jeden Fall hoffe ich mal, dass das so ist, am besten zum Release des Sequels zu BotW.

lg, CSF
 

Brickwolf1989

RLUG Orga
RLUG Orga
Beiträge
285
Ich find die Sets schon klasse umgesetzt. Allerdings bin ich niemand der diese bei sich zu Hause hinstellt. Als Teilespender sind die Sets nunmal auch zu teuer. Deshalb bin ich bei den Ideas-Sets in der Regel raus.
 

tastenmann

Rebel Commander
Beiträge
1.984
Hallo,

als Keyboarder eigentlich ein Muss, aber preislich für mich doch zu viel des Guten. Na gut, wenn Leute tausende Euro in ein richtiges Klavier investieren, müssen 350 EUR für eines aus Lego schon drin sein? Für mich jedenfalls nicht, auch wenn die Idee und die technische Umsetzung sehr gut sind. Vielleicht mit 20%. Mal sehen.

Gruß
Martin
 
Oben Unten