LEGO Siegel löst sich ab?!

Beiträge
35
Hey Kamara den,

Ich habe heute recht günstig (360€) die 10225 bekommen, den klein R2-D2.
An der unteren Seite sind die Siegel " verrutscht ". Ist so was möglich? Die Verkäuferin empfand ich als sehr glaubwürdig das sie nichts entnommen hat, sie konnte sich das auch nicht erklären.

Kommt so was mal vor oder ehr nicht?

Grüße
 
Gefällt mir!: 3PO

3PO

Ambassador
Ambassador
Beiträge
3.408
Durch Hitze und Lagerung kann es dazu kommen das die Siegel sich A Lösen oder B sich verschieben.... sicher kannst du nur sein indem du die Box öffnest.
 

DarthOrange

Captain
RLUG Orga
Beiträge
2.486
Hey Kamara den,

Ich habe heute recht günstig (360€) die 10225 bekommen, den klein R2-D2.
An der unteren Seite sind die Siegel " verrutscht ". Ist so was möglich? Die Verkäuferin empfand ich als sehr glaubwürdig das sie nichts entnommen hat, sie konnte sich das auch nicht erklären.

Kommt so was mal vor oder ehr nicht?

Grüße
Das ist völlig normal und kann gelegentlich vorkommen. Selbst bei aktuelleren Sets kann es gelegentlich passieren.

Tipp: Wiege die Sets und vergleiche das Gewicht mit den Angaben bei -- > Bricklink < -- falls Du unsicher sein solltest.

Bildschirmfoto 2019-08-02 um 16.44.16.png


DO
 

Rocketman

Aktives Mitglied
Beiträge
155
Auf die Idee Set´s zu wiegen bin ich noch nicht gekommen. :rolleyes:
 
Beiträge
35
Also ich Habs gewogen, es ist zwar unter dem gewischt, aber das kann ja auch von Wage zu Wage unterschiedlich sein.

Gib es ne Möglichkeit das " rutschen " der siegel zu verhindern? Also das sie nicht weiter rutschen?

Grüße
 

3PO

Ambassador
Ambassador
Beiträge
3.408
Also ich Habs gewogen, es ist zwar unter dem gewischt, aber das kann ja auch von Wage zu Wage unterschiedlich sein.

Gib es ne Möglichkeit das " rutschen " der siegel zu verhindern? Also das sie nicht weiter rutschen?

Grüße
Blöde Antwort : öffnen ;)

Produktive Antwort : Set ordentlich lagern damit kein Druck auf das Siegel kommt. Einen Raum nutzen der über die Jahreszeit konstante Temperaturen hat. Es darf nicht zu heiß sein. Zu heiß und zu viel Druck = ablösen der Siegel.... persönlich mach ich mir keine Gedanken über die Siegel.

Andere Sorgen wären eher : Mustang mit schiefer Bedruckung , Lightbrick und Batterie , Aufkleber .... wie ich sie LIEBE , oder nen WallE mit hängenden Kopf
 

Rocketman

Aktives Mitglied
Beiträge
155
Sammelst Du nur oder hast Du auch vor zu bauen? Wenigstens ist Dein R2D2 angekommen, eine 75094 neulich wurde bezahlt und bis heute nicht geliefert...
 
Beiträge
35
Eigentlich will ich irgendwann mal alle Sets aufbauen, sobald der Platz da ist. Dann Wäre es ja egal ob die Siegel rutschen, aber man weiß ja nie ob es doch zu bleiben soll.

Ich hab das Set abgeholt, Versand würde ich nur per Paypal mit Bankeinzug machen, so kannst dir die Kohle zur Not zurückholen.
 

Rocketman

Aktives Mitglied
Beiträge
155
Versand würde ich nur per Paypal mit Bankeinzug machen, so kannst dir die Kohle zur Not zurückholen.
In diesem Fall leider direkt per Banküberweisung, kurz danach war die Verkäuferin nicht mehr bei Ebay angemeldet.
Hatte über 1200 positive Bewertungen. Anzeige wg. Betrugs wird in Kürze gestellt.
 

3PO

Ambassador
Ambassador
Beiträge
3.408
Hi,

habe das Set 75220 hier im Keller liegen. Auf dem Set lagen ein paar kleine schwere Sets. Die Bilder zeigen schön das sich die beiden Siegel komplett gelöst haben. Beide Siegel konnte ich soeben wieder ankleben. Mal schauen wie lange es dauert bis sich eines der beiden wieder löst. Also das Lösen von Siegeln ist durchaus möglich ... Grüße euer Siegel Detektiv 3PO:cool:
15686953633987142437828973968158.jpg

15686954005428190424681745438739.jpg

15686954378281133608375017147395.jpg
 

DarthOrange

Captain
RLUG Orga
Beiträge
2.486
Hi,

habe das Set 75220 hier im Keller liegen. Auf dem Set lagen ein paar kleine schwere Sets. Die Bilder zeigen schön das sich die beiden Siegel komplett gelöst haben. Beide Siegel konnte ich soeben wieder ankleben. Mal schauen wie lange es dauert bis sich eines der beiden wieder löst. Also das Lösen von Siegeln ist durchaus möglich ... Grüße euer Siegel Detektiv 3PO:cool:
Stapeln Du nicht sollst.
Am besten gerade die größeren Bausätze immer stehend, also wie im Laden lagern & niemals auch nur kleine bzw. Sachen darauf stellen.

DO
 
Gefällt mir!: 3PO

3PO

Ambassador
Ambassador
Beiträge
3.408
Stapeln Du nicht sollst.
Am besten gerade die größeren Bausätze immer stehend, also wie im Laden lagern & niemals auch nur kleine bzw. Sachen darauf stellen.

DO
Ich sehe ein abgelöstet Siegel nicht so kritisch. Die Sets werden so gelagert wie es mein Tetris System zulässt. Dieses Set wird eh aufgebaut und kommt in meine Sandcrawler Sammlung.

Aber Danke für den Tip @DarthOrange
 
Beiträge
891
Stapeln Du nicht sollst.
Am besten gerade die größeren Bausätze immer stehend, also wie im Laden lagern & niemals auch nur kleine bzw. Sachen darauf stellen.

DO
Neeeeeiiiin, niemals aufrecht hinstellen, schon gar keine großen Sets. Die Kartons beulen unten mit der Zeit aus und die Siegel gehen auch ab ;-)

Ich lasse die großen Sets meist im Versandkarton und die kann man dann ohne bedenken Stapeln.
 

DarthOrange

Captain
RLUG Orga
Beiträge
2.486
Neeeeeiiiin, niemals aufrecht hinstellen, schon gar keine großen Sets. Die Kartons beulen unten mit der Zeit aus und die Siegel gehen auch ab ;-)

Ich lasse die großen Sets meist im Versandkarton und die kann man dann ohne bedenken Stapeln.
Bis dato noch nie Probleme gehabt. Wenn man ausreichend tiefe Regale hat sollte es keine Probleme geben.
Die Methode mit den Versandkartons stößt schnell an ihre Grenzen wenn man richtig viele Sets hat & einlagern möchte.
Schlussendlich wird jeder seine eigene Methode haben. Ich bin bis dato sehr zufrieden.

DO
 
Oben Unten