Lego Studio ONE, Houston wir haben ein Problem

Brickwolf1989

RLUG Orga
RLUG Orga
Beiträge
268
Für die Einreichung des #BauMitUns Wettbewerbs habe ich folgendes Moc gebaut.
Ich habe die Szene in ein Filmstudio gebaut, da mir eine Minifigur in einem Moc grundsätzlich zu wenig ist.
Am Set befinden sich unter anderem ein paar bekannte Gesichter wir Karry Fisher (Prinzessin Leia) und Anthony Daniels (C3PO)
Die Kulisse, die Raumkapsel und das gesamte Studio wurde nämlich nicht nur für die Marsmission sondern auch für StarWars ,,Eine neue Hoffnung" und ,,Die Rückkehr der Jediritter" benutzt.

Ich habe Hosen als Unterkonstruktion / Mocsockel in den Wänden und der Raumkapsel, sowie bei dem Roboter verwendet.
Zusätzlich hat unser Darsteller beim Dreh seine Hose vergessen. Doch der nette Kollege aus der Garderobe ist schon auf dem Weg zu ihm.
20210117_131729.jpg
20210117_131811.jpg
20210117_132126.jpg
20210117_131955.jpg
20210117_132010.jpg
20210117_132016.jpg
20210117_131921.jpg
20210117_132045.jpg
20210117_131909.jpg
20210117_131933.jpg
20210117_131929.jpg
20210117_131918.jpg
20210117_131904.jpg
20210117_132056.jpg
bis nächste Woche werde ich einen Kurzfilm dazu machen und auf die Bluescreen ein paar special effects projizieren
 

Anhänge

  • 20210117_131823.jpg
    20210117_131823.jpg
    240,6 KB · Aufrufe: 24

HawaiiToad

alte Meckerkröte
Beiträge
2.193
Mir gefällt das Du das Thema mit Humor angegangen bist. Mach ich ja auch oft...na eigentlich fast immer.
Wie bei einem Wimmel-Bild gibt es dann viel zu entdecken.
Das Thema wurde gelöst und nebenbei gibt es noch spaß, was will man mehr?
Hosenmangel kann Dir auch keiner vorwerfen.
Die Planetenhalbkugel hätte ich etwas gedreht oder besser um 90 Grad. Wolkenströmungen nach Nord-Süd wirken etwas ungewöhnlich. Aber das ist dann schon Stochern im KleinKlein.
Wirklich schönes MOC.
Micro und Humor wurden jetzt von 2 Mitgliedern hier gemacht, damit wären meine beiden Ansätze eh weg, gut dass ich da nicht mitmache. Darauf wäre es bei mir wohl auch hinausgelaufen.
Achja und gut das einer auch mal wieder mit gelben Figuren arbeitet. Die haben auch ihre Daseinsberechtigung und grade bei Humor bieten die sich an. :thumbsup:

mfg HT/Christian
 

tastenmann

Rebel Commander
Beiträge
1.944
Hallo!

Ich finde die Idee mit dem Studio genial, vor allem, dass du die Filmstars aus Star Wars auch noch integriert hast.

Es ist alles sehr lebhaft und es sind einige witzige Details zu finden (sogar Yoda - oder Grogu?). Die Verkabelung hast du nicht vergessen, und sogar ein Wasserspender ist da. Aber was macht der Indianer am Set? Und warum hängt da ein Bild der Potters, die waren doch einige Jahre später dran?

Mein Favorit im Wettbewerb!

Gruß
Tastenmann
 

Brickwolf1989

RLUG Orga
RLUG Orga
Beiträge
268
Hallo!

Ich finde die Idee mit dem Studio genial, vor allem, dass du die Filmstars aus Star Wars auch noch integriert hast.

Es ist alles sehr lebhaft und es sind einige witzige Details zu finden (sogar Yoda - oder Grogu?). Die Verkabelung hast du nicht vergessen, und sogar ein Wasserspender ist da. Aber was macht der Indianer am Set? Und warum hängt da ein Bild der Potters, die waren doch einige Jahre später dran?

Mein Favorit im Wettbewerb!

Gruß
Tastenmann
Mit mir ist die Fantasie einfach durchgegangen. Das Indianerkopfteil ist eine Filmrequisite die ich zufällig in der Hand hatte. Der Typ vom Backstage wusste auch nicht wohin, deshalb rennt er damit durch die Gegend
 

Großadmiral Thrawn

Imperium
RLUG Orga
Beiträge
4.747
Hi,

es ist halt ganz großes Kino.

Mit mir ist die Fantasie einfach durchgegangen. Das Indianerkopfteil ist eine Filmrequisite die ich zufällig in der Hand hatte. Der Typ vom Backstage wusste auch nicht wohin, deshalb rennt er damit durch die Gegend
Wahrscheinlich waren die Village-People zuvor zu Gast.

Gruß Thrawn/Frank
 
Oben Unten