Mein Freund Harvey

Beiträge
29
So cockpit ist soweit durch. Also wie das original: 3 sitze 2 für pilot und Co pilot, der dritte für einen ingenieur. Mit dabei eine kleine kaffeeküche und ein notbett, sowie eine chemietoilette für Langstreckeneinsätz.
Den einstieg über das bugfahrwerk hab ich mal weg gelassen. Das wäre mir etwas zuviel Realismus. Der Cockpitdeckel ist abnehmbar
 

Anhänge

fr4ggl3

Kämpfer gegen die aufkeimende Sucht
Beiträge
275
Ich seh schon: das wird was! Bin mal gespannt wie du die Antriebs Ein- und Auslässe hinbekommst. Die sind recht ikonisch.

Leider gibts auch nicht die richtigen Gläser, um die Kanzel richtig sauber hinzubekommen. Das wird mit Lego leider nicht organisch genug. Aber schau dir mal das Cockpit Teil vom 76045 Set an. Das könnte in Form und Farbe hinhauen.
 
Beiträge
29
das Teil hatte ich schon in der Auswahl, passt aber mit den größen nicht. Die vorderen Scheiben sind zusammen 8 wide. Ich hab viele Verusche dazu gemacht und das ist in meinem Augen die beste Variante.

Um die Ein und Auslässe mach ich mir keine Sorgen, die hab ich schon fertig, genau wie die obere Verkleidung, muss nur noch eingepasst werden. Das nächste Problem wird sein 80 Mark-82/GBU-38 JDAM unterzubringen, dazu muss der Frachtraum/Rumpftragwerk nochmal geändert werden.

ich werde weiter berichten
 

fr4ggl3

Kämpfer gegen die aufkeimende Sucht
Beiträge
275
80 GBU Freifallbomben??? Welche Größe werden die haben? 1 Stud Weite?

Das ganze Projekt ist so herrlich verrückt! Im positiven Sinne.
 
Beiträge
29
GBU-38
Original
Länge: 2,34 m
Durchmesser: 0,27

Länge: 6
Durchmesser: so wie 4588

80 bei 2 Schächten 40 pro Schacht, jeder Schacht hat 2 sektionen als 20 pro Bombenrondell - zur zeit bekomme ich nur 72 unter ;-)
 
Oben Unten