[MOC] Basis der Ersten Ordnung

"In den MOC-Index aufgenommen"
Hi,
Heute stelle ich euch mein neuestes MOC vor. Es ist eine Basis der Ersten Ordnung, die natürlich vom Widerstand angegriffen wird =).
Daten:
-Teileanzahl: VIEEELE :D
-Bauzeit: ca. 2 Monate
-Größe: 64x64 Noppen

Nun aber zu den Bildern (Bitte entschuldigt die schlechte Bildqualität :():

image.jpeg

image.jpeg

image.jpeg
Die Base besitzt zwei Eingänge, das hier ist der Haupteingang.

image.jpeg
Der zweite Eingang.

image.jpeg
Die Basis selbst. Wie ihr seht, sind die Zellen beleuchtet ;)

image.jpeg

image.jpeg
Der Speeder wurde übrigens modifiziert :D

Das wars dann...Ich hoffe mein MOC gefällt euch, wenn ihr mehr Detailbilder wollt sagt's einfach. Auch First Order-Anhänger beißen nicht =)
MfG

BS
 

Dodo

Neues Mitglied
Sehr genial! Ewig hab ich drauf gewartet und endlich is se da. Sieht supa aus. Besonders der Außenbereich. Schönes Gelände. Viel viel Wderstand, aber da räumt ja der Heavy Trooper mit der Gatling sofort auf. Kuhl.
Und Aladin und Dshinni xD
Mir tun die FO Jungs natürlich leid. Zu wenige Jungs. Ich glaub, da komme ich mal bei denen nit meinen Truppen zu Besuch hrhr.

Gefällt mir sehr gut.
 

General Hux

Bekanntes Mitglied
Schönes MOC, sehr Detailreich, vorallem die vielen Pflanzen. :dh

Ein winziger Kritikpunkt hab ich aber, ich hätte das obere Plateau ein wenig uneben gebaut, und versucht
den doch in der Natur ungewöhnlichen rechten Winkel der Felskante zu brechen. (Wenn mans von oben betrachtet)

Hoffen wir, dass die Erste Ordnung den Angriff abwehren kann =) .
 

Dunkler Vater

Bekanntes Mitglied
Sehr schöne Basis.
Von mir gibt`s :dh
Am besten gefallen mir die Gefangenenzellen und der Kontrollraum. Die sind ein echter Hingucker.
Auch das Terrain ist gut gebaut und die Felswand ist "unordentlich" (wusste nicht wie ich es anders beschreiben sollte =)).
So muss das!

MfG,
Dunkler Vater
 

Cnetob

Neues Mitglied
Finde deine Basis gut, würde vielleicht als Ergänzung einen ausfahrbaren Geschützturm einbauen. Die Oberfläche ist mir auch etwas zu glatt, Kanten brechen, ein paar Felsen dazu oder ein größeres Gewächs und es passt.

Gruß
Cnetob
 
Hi,

das MOC gefällt mir.
Die Felslandschaft ist Top. Viel Vegetation ist gut. Ein Baum oder Stauch wäre schön gewesen.
Auch die Inneneinrichtung der Basis ist dir gelungen.
Ein Kretikpunkt habe ich: Die bunten Platen, Steine würde ich so verkleiden das man sie nicht sieht (Kontrollraum).

LG
Mariner69
 
Dodo schrieb:
Sehr genial! Ewig hab ich drauf gewartet und endlich is se da. Sieht supa aus. Besonders der Außenbereich. Schönes Gelände. Viel viel Wderstand, aber da räumt ja der Heavy Trooper mit der Gatling sofort auf. Kuhl.
Und Aladin und Dshinni xD
Mir tun die FO Jungs natürlich leid. Zu wenige Jungs. Ich glaub, da komme ich mal bei denen nit meinen Truppen zu Besuch hrhr.
Gefällt mir sehr gut.
Der Trooper mit der Gatling is ja auch meine persönliche Lieblingszene ;). Aber einer der Resistance-Trooper hat ja auch einen Thermaldetonator in der Hand :rofl. Die Base kann ja theoretisch ziemlich lange weiter nach hinten gehen...Was meinst du wie viele Trooper da so noch stationiert sein können :D


General Hux schrieb:
Schönes MOC, sehr Detailreich, vorallem die vielen Pflanzen. :dh

Ein winziger Kritikpunkt hab ich aber, ich hätte das obere Plateau ein wenig uneben gebaut, und versucht
den doch in der Natur ungewöhnlichen rechten Winkel der Felskante zu brechen. (Wenn mans von oben betrachtet)

Hoffen wir, dass die Erste Ordnung den Angriff abwehren kann =) .
Das mit dem oberen Plateau ist mir auch schon aufgefallen...Muss ich nächstes mal besser machen =)
Aber natürlich kann sie den Angriff abwehren...Is ja schließlich die Erste Ordnung...

Dunkler Vater schrieb:
Sehr schöne Basis.
Von mir gibt`s :dh
Am besten gefallen mir die Gefangenenzellen und der Kontrollraum. Die sind ein echter Hingucker.
Auch das Terrain ist gut gebaut und die Felswand ist "unordentlich" (wusste nicht wie ich es anders beschreiben sollte =)).
So muss das!

MfG,
Dunkler Vater
Danke. Am besten "abwechslungsreich". Beim Kontrollraum hab ich auch sehr lange rumgetüftelt...

Cnetob schrieb:
Finde deine Basis gut, würde vielleicht als Ergänzung einen ausfahrbaren Geschützturm einbauen. Die Oberfläche ist mir auch etwas zu glatt, Kanten brechen, ein paar Felsen dazu oder ein größeres Gewächs und es passt.
Gruß
Cnetob
Jupp, geht halt jetzt schlecht. Der Berg is innen MASSIV...Ich muss mal ein paar Bäume bauen...Mit der Vegetation bin ich ja noch am Anfang...

Mariner69 schrieb:
Hi,

das MOC gefällt mir.
Die Felslandschaft ist Top. Viel Vegetation ist gut. Ein Baum oder Stauch wäre schön gewesen.
Auch die Inneneinrichtung der Basis ist dir gelungen.
Ein Kretikpunkt habe ich: Die bunten Platen, Steine würde ich so verkleiden das man sie nicht sieht (Kontrollraum).

LG
Mariner69
Danke. Das Dach beim Kontrollraum kann man ja abnehmen, wenn es aufgesetzt ist sieht man die Steine nicht....Das mit den bunten Steinen is mir leider viel zu Spät aufgefallen...

Danke für euer Lob, Kritik und Ergänzungen :dh
MfG

BS
 
Hallo!

Wirklich gelungen. Gibt viel zu sehen und tolle Details miteingearbeitet.
Auch das du Led's verwendet hast, gefällt mir richtig gut.
Sehe es auch so wie Mariner, einige Sträucher und vielleicht sogar der ein oder andere kleine Baum hätte sehr gut
ins Gesamtbild gepasst.
An einigen Stellen könnte man noch etwas "sauberer" arbeiten (siehe Eingänge Rückseite), aber trotzdem finde ich
das dieses Bauwerk echt gut geworden ist. :)
So kann es ruhig weitergehen und freu mich schon auf dein nächstes Moc.

Lg boga
 

Balbo

Neues Mitglied
Eine coole Basis zeigst du uns da :dh

Besonders die Felsstrukturen sind mir ins Auge gestochen, sowie der gute Einsatz der LEDs. Auch das versteckte Easter-Egg mit Dschinni und Aladin gefällt mir :) .

Was die Vegetation betrifft, muss ich mich meinen Vorrednern anschließen, ein paar Bäume, kleinere Felsen und Sträucher hätten noch gut ins Gesamtbild gepasst. Beim Boden selbst würde ich an deiner Stelle ein paar der Grasteile wegnehmen und stattdessen mit ein paar 2x1 und 1x1 Platten Strukturen/Unebenheiten in den Boden einbauen. Sind aber nur ein paar kleinere Verbesserungsvorschläge - die Basis ist dir super gelungen und macht Lust auf weitere Bauwerke von dir :dh

Lg Patrick
 
boga schrieb:
Hallo!
Wirklich gelungen. Gibt viel zu sehen und tolle Details miteingearbeitet.
Auch das du Led's verwendet hast, gefällt mir richtig gut.
Sehe es auch so wie Mariner, einige Sträucher und vielleicht sogar der ein oder andere kleine Baum hätte sehr gut
ins Gesamtbild gepasst.
An einigen Stellen könnte man noch etwas "sauberer" arbeiten (siehe Eingänge Rückseite), aber trotzdem finde ich
das dieses Bauwerk echt gut geworden ist. :)
So kann es ruhig weitergehen und freu mich schon auf dein nächstes Moc.
Lg boga
Danke. Ich wollte hier unbedingt LEDs verwenden. Sind natürlich nur Original Lego =).
Was meinst du denn mit "sauberer Arbeiten"?
Hab leider noch keine Idee was ich als nächstes baue...

Balbo schrieb:
Eine coole Basis zeigst du uns da :dh
Besonders die Felsstrukturen sind mir ins Auge gestochen, sowie der gute Einsatz der LEDs. Auch das versteckte Easter-Egg mit Dschinni und Aladin gefällt mir :) .
Was die Vegetation betrifft, muss ich mich meinen Vorrednern anschließen, ein paar Bäume, kleinere Felsen und Sträucher hätten noch gut ins Gesamtbild gepasst. Beim Boden selbst würde ich an deiner Stelle ein paar der Grasteile wegnehmen und stattdessen mit ein paar 2x1 und 1x1 Platten Strukturen/Unebenheiten in den Boden einbauen. Sind aber nur ein paar kleinere Verbesserungsvorschläge - die Basis ist dir super gelungen und macht Lust auf weitere Bauwerke von dir :dh
Lg Patrick
Ja, die Böden muss ich in Zukunft unebener gestalten. Ich bin ja immer offen für Verbesserungsvorschläge :D
MfG

BS
 
Oben Unten