Monkie Kid 2020 Diskussionsthread

Beiträge
174
 

Graupensuppe

Bekanntes Mitglied
Beiträge
230
Ich hatte ein bisschen auf eine würdevolle Umsetzung der "Reise nach Westen" aus dem 16. Jahrhundert gehofft. Aber es war ja schon zu erwarten dass das wieder ein eher überdrehtes und sehr buntes Action-Thema mit vielen modernen Elementen wird, quasi eine China-bezogene Version von Ninjago.

Das Containerschiff sowie das Gebäude das bei dem Mech dabei ist finde ich trotzdem ganz interessant.
 
Beiträge
174
Ich kann zwar nichts mit den sets anfangen find Arber ein paar Figuren ganz toll.
Vor allen der Schweine typ wird es hoffentlich irgendwie in meinen Besitz schaffen.
 

Graupensuppe

Bekanntes Mitglied
Beiträge
230
https://brickset.com/article/51399/monkie-kid-begins-journey-to-the-west

Und da sind die offiziellen Bilder.

Die Werbetexte betonen so oft, dass Lego sich an chinesischen Wertvorstellungen orientiert hat, dass ich mich frage, wann der Affenstadt-Überwachungstruck, das Stierdämonen-Umerziehungslager, das Zensurbüro des Affenkönigs, und der große Invasions-Mech (mit Schnippraketen) rauskommen. ;)
 

Horace

Spezialtruppe
Beiträge
623
Die Sets sind ein wenig bunt aber gut gemacht.
Die Preise für die Sets sind aber ja mal richtig teuer.
o_O

Für Erwachsene ist das Thema denke ich mal nix und Kinder kriegen bei den Preisen bestimmt nicht soviel davon.

Wo ist ein kleines Set für 10 bis 20 Euro?

Wenn ein Kind die ganze Serie haben will müssen die Eltern tief in die Tasche greifen :eek:

Ich werde die Sets vor meinen Kindern versuchen geheim zu halten.
Da freut sich der Geldbeutel :cool:

Gruss
Horace
 

HawaiiToad

unglaublich positive Ja-Sager-Kröte
Beiträge
1.560
Hm,

bunt sind sie, das ist wahr. Wer sich alle Sets holt, hat am Ende eine Armee von 14 Bullen. Die Verwendung der Teile Teile ist auch nicht übel, wenn z.B. der Demon-Bull-Mech mal eben 4 Eisenbärte (LEGO Movie) als Zehen hat usw..
Das Thema ist "Die Reise nach Westen", allerdings scheinbar sehr, sehr lose daran orientiert.
Aber so nimmt es sich schon mal eines berühmten Themas an und hat im asiatischen Markt damit einen Vorteil.
https://de.wikipedia.org/wiki/Die_Reise_nach_Westen

Ist es das "bessere Ninjago"? Ici finde nicht.
Da bleiben die hohen Preise, das sehr bunte Design, alles ein bischen durcheinander und doch schon mal dagewesen.
Vielleicht zielt LEGO von Anfang an auf Chinas nicht grade geringe Bevölkerung und die wachsende Mittelschicht und hofft das der Westen nebenbei auch zugreift.
Selbst mit -20 bis -30% glaube ich aber jetzt noch nicht, dass es ein Set in meine Sammlung schaffen wird.
 

DarthOrange

Captain
RLUG Orga
Beiträge
2.727
Servus zusammen,

mir gefallen die Sets allesamt sehr gut! Die Box Art ist auch fantastisch.
Meine Favoriten sind aktuell der Schweinchen Imbiss Wagen & das Containerschiff.
Könnte mir durchaus vorstellen dass die Reihe ein großer Erfolg wird.

DO

Edit: Interessant dürfte auch die begleitende TV Serie werden.

 

tastenmann

Rebel Commander
Beiträge
1.714
Hallo zusammen,

Monkey Kid? Monkey King? Ich bin etwas verwirrt...
Irgendwie kam mir das Thema bekannt vor. Und siehe da: es ist doch ganz schön alt, hat aber etliche Remakes durchlaufen.

Den Film dazu, an den ich mich erinnere, ist dieser hier aus den 1960 Jahren:


Die Figur des Monkey King ist leider nur in einem Set drin.

Viele Grüße
Tastenmann
 
Oben Unten