Moria

Delta 139

want him back!
Beiträge
1.640
Lang lang ist's her, doch auch ich weile noch unter den Lebenden.
Schon ewig schwirrte diese Idee in meinem Kopf herum, doch fast ein halbes Jahr hat die Umsetzung dann doch auf sich warten lassen.

Das Moria-Playset, dass es mir trotz Lego-Abstinenz angetan hat, sollte ein würdiges Umfeld bekommen. Erste Versuche auf 48x48 Noppen scheiterten am verlorenen Raum, bis schließlich 34x34 Noppen, als etwas größer als die kleine Grundplatte, sich als optimale Lösung herausstellten.

Nun ists geschehen, mein spärlicher Steinevorrat geplündert und alle enthaltenden Figuren in einem kleinen Diorama in Szene gesetzt.



Ich bin mit der Umsetzung zufrieden, genau so wollte ich es haben. Die fehlenden Protagonisten der originalen Szene werden eventuell noch nachgekauft, doch das Ziel, das Playset in eine Kulisse zu setzten, ist hiermit ersteinmal erfüllt. Vom Playset wurden nur die beiden Säulen leicht modifiziert, der Brunnen, das Grab und die Türen jeweils in ihrer Grungstrucktur übernommen und den Gegebenheiten angepasst. Das Diorama ist mit 34x34 Noppen zu jeder Seite eine Noppe länger als die Grundplatte, damit der farbliche Unterschied nicht zu sehen ist.
Aber nun genug geredet, hier sind die restlichen Bilder.







 

Yogi

Architect
Beiträge
2.786
Dass du auch mal wieder was vorstellst, der Wahnsinn. :D
Sieht wirklich klasse aus, das Playset bietet ja bereits eine recht gute Vorlage und die hast du wie ich finde optimal ergänzt. Der gesamte Innenraum macht echt was her und die Figuren sind gut in Szene/Bewegung gesetzt. Beim Boden bin ich mir eher unsicher, war der im Film auch so glatt? Wenn ja ok, ansonsten hätte ich ihn rauher, mit weniger Fliesen gebaut.

lG Yogi
 

markus1984

Bekanntes Mitglied
Beiträge
5.080
Hey welcome back =).
Schön mal wieder ein MOC von dir zu sehen!
Finde die Idee das Playset in ein schönes Diorama zu integriern Spitze und dies ist dir auch absolut gelungen!
Schön in Szene gesetzt und auch trotzdem noch zu 100% bespielbar.

Hoffe wir sehen jetzt wieder mehr von dir ;).

Lg
Markus
 

StarWarsKev

Bekanntes Mitglied
Beiträge
1.640
Hi,
Wirklich tolles Moc!
Gefällt mir auch, ein Set in ein Diorama umzuwandeln.
Zu Moria hat es einen sehr großen Wiedererkennungswert nur ist mir der Boden etwas zu wenig verwüstet. Da müssten vielleicht noch ein paar Skelette, Schwerter, Knochen oder sonst was rumliegen. ;)

Gruß
 

Thomas Rith

Neues Mitglied
Beiträge
878
Eine wunderbare Umsetzung einer meiner Lieblingsszenen des ersten HDR-Teils und direkt wiederzuerkennen. Du solltest uns öfter mit solch liebevoll gestalteten MOCs beglücken...

LG
Thomas
 

Delta 139

want him back!
Beiträge
1.640
Danke euch für die Rückmeldungen.
Der Boden ist im Film in der Tat glatt, jedoch liegen dort deutlich mehr Trümmerteile herum als bei meinem Diorama. Hat wohl damit zu tun, das Lego bei mir immer fest angebaut sein muss, lose Teile ist für mich wie schummeln. :p
Alles Lego ist wieder gut verpackt im Schrank und wird dort wohl auch für die nächste Zeit wohl auch bleiben, aber wer weiß, vielleicht gibt es ja irgendwann wieder etwas neues von mir, wenn ich die geplante Neusortierung der Steine vornehme, dann packts mich bestimmt auch wieder.

Bis dahin, beste Grüße,
Delta
 
Oben Unten