Nerfguns und der Wohnzimmer-Krieg

Roellchen

Spezialtruppe
Beiträge
100
Hi Leute,

wollte heute mal ein sehr geiles Thema anschneiden. Nämlich die sogenannten Nerfguns. :rofl

Wer noch nicht weiß worum es geht der schaue hier:

http://www.youtube.com/watch?v=Clwhm1dRu6c

Ich selber besitze eine sehr große Sammlung dieser Schaumstoffkanonen und werde die besten (z.B. Nerf Vulcan, Nerf Stampede, Nerf Magstrike, u.m.) bald auch selbst verkaufen.

Wie schaut es bei euch mit Nerfguns aus?
Ich selber habe schon ein richtiges Nerf-Turnier, mehrere Wohnzimmer-Kämpfe mit älteren Kumpels und diverse Flurmatches mit meinem Jungen gemacht.

Welche ist eure Lieblings-Nerf? Ich bevorzuge den Titan Raketenwerfer (verschießt eine riesige Schaumstoffrakete) und die Magstrike (verschießt 10 Schuss in 1 Sekunde :p). Ansonsten die IX Scout Pistol...

Lasst die Spaß-Diskussion beginnen! :cool:

LG
Rolle
 

Dark Snowtrooper

"For the Emprah!"
Beiträge
262
Mhh, mal sehen...
Softair gefällt mir besser.
Aber Softair erlaubt mir meine Mutter nicht, also finde ich das eine gute Alternative.
Irgendwie ist es witzig, mit diesen verschiedenen Waffentypen.
Sach ma, kannst du irgendwie ne komplette Liste, mit Waffen und Preisen posten wäre nett. Irgendwie hat mich das Werbevideo (oder was auch immer überzeugt xD),
überzeugt.
Wobei ich das Design ein bissle Kitschig finde (ein Grund mehr für Softair).
Weisst du ob man die gut umbauen kann?
MfG,
DS
 
H

House

Guest
Dark Snowtrooper schrieb:
Mhh, mal sehen...
Softair gefällt mir besser.
Aber Softair erlaubt mir meine Mutter nicht, also finde ich das eine gute Alternative.
Irgendwie ist es witzig, mit diesen verschiedenen Waffentypen.
Sach ma, kannst du irgendwie ne komplette Liste, mit Waffen und Preisen posten wäre nett. Irgendwie hat mich das Werbevideo (oder was auch immer überzeugt xD),
überzeugt.
Wobei ich das Design ein bissle Kitschig finde (ein Grund mehr für Softair).
Weisst du ob man die gut umbauen kann?
MfG,
DS
Es gibt nichts was man nicht ansprühen kann.
 

501. Clone Soldat

Gesperrter Benutzer
Beiträge
1.362
Hi.
Also ich habe mich so schlapp gelacht bei diesem Video. Die Idee ist einfach klasse!
Mir persönlich gefallen diese Waffen nicht so, da ich eine Softair habe, die einen wirklich guten Job macht und obendrein viel besser aussieht. Da zitiere ich DS:
Dark Snowtrooper schrieb:
Wobei ich das Design ein bissle Kitschig finde (ein Grund mehr für Softair).
Allerdings sind diese Nerf-Waffen eine gute Alternative, das sie einen nicht verletzten und auch so macht es bestimmt Spaß. Vielleicht lege ich mir eine zu, und werde sie ausgibig testen und sie dann bewerten.
LG, 501.

€dit:
House schrieb:
Es gibt nichts was man nicht ansprühen kann.
Wieso zitierst du immer den ganzen Beitrag von anderen Leuten, wenn du nur auf bestimmte Passagen eingehst? Außerdem hast du deine Meinung gar nicht dazu ausgedrückt.
 

clone walker 7

Erwecke den Apfel in dir.....
Beiträge
682
15 Meter ungefähr.

Ich hab auch 4 Nerf-Guns.
Zweimal den Night Finder und einmal so ein Pack mit zwei Shoutguns.^^
 

Mr. Skywalker

Charlie don't surf!
Beiträge
272
Wow! Das sieht ja wirklich sehr interessant aus! Bloß man kann ja ganz leicht schummeln, indem man sagt, dass man nicht abgeschossen wurde...
Weiß jemand welche Kanone das Gerät ist, welches viele Schaumstoffteile hintereinander abfeuert? Bei 2:34 ist es im Video zu sehen. Danke im voraus ;)
 

Macces

Kadett
Beiträge
3
Ich selbst besitze auch 2 dieser hübschen Dart-Waffen. 1.die ,,Deploy CS-6´´, meine Sekundarwaffe (sehr beliebt bei meinen Freunden) und 2.meine Lieblings- und Primärwaffe diese kleine unscheinbare Revolver namens ,,Maverick REV-6´´.
Und zu der Frage von Morgenmuffel:
Man muss wirklich darauf achten welche Waffen man nimmt. Vor allen dingen ist es wichtig zu wissen welcher Kampftyp man ist:
1.Der Scout, der schnell ist und mit kleine waffen kämpft(,,Maverick´´,,,Nitefinder´´)oder
2. der normale soldat, der normal schnell ist und mit etwas größeren Waffen kampft(,,Deploy´´,,, Recon´´)oder
3.der heavy ,der langsam ist aber mit schweren Waffen arbeitet(,,´´Longshot oder die Waffe von 2:34 im Video die ,,Vulcan´´.

Wenn man dann weiß welcher Kampftyp man ist muss man nur seine Lieblingswaffe auswählen und kaufen.
 
H

House

Guest
501. Clone Soldat schrieb:
Wieso zitierst du immer den ganzen Beitrag von anderen Leuten, wenn du nur auf bestimmte Passagen eingehst? Außerdem hast du deine Meinung gar nicht dazu ausgedrückt.
Hm, ich war wohl zu faul.

Also, hier mal meine Meinung:

Ne nette Alternative für Eltern, die nicht wollen, dass ihre Kinder mit Schusswaffenreplikaten rumrennen.
Manche errinern mich stark an Star Wars-Waffen, aber das Bunte nervt ziemlich.
Da bleibe ich doch lieber bei Softair.
 

Roellchen

Spezialtruppe
Beiträge
100
Danke für euer Feedback. Ich geb mal ne kleine Zusammenfassung zum Thema!

Beiläufig:
Ich war früher selber Airsoft-Spieler in nem professionellen Team mit allem Pi-Pa-Po. Unter anderem hatte ich ne King Arms Dragunov und viele weitere F-Waffen.
Ich rede hier also nicht von den 0,5 Joule Teilen, sondern von 2,5 Joule und 500 Euro plus. Klar ist das recht lustig, aber einfach mal so zocken ist garnicht mehr drin in DE. Nur spezielle Events, meistens im Ausland und dann wollen auch noch alle nur "VOLLAUTO"....

Das Ganze hatte sich dann (für mich) irgendwann aufgelöst, da es für diesen "Sport" hier keinen Rückhalt gibt. Vielmehr musste man darum kämpfen überhaupt mal ne Location zum Zocken zu kriegen.

Insoweit stellt sich für mich hier überhaupt nicht der Vergleich zu Airsoft. Airsoft ist für draußen, mit Schutzkleidung und allem drum und dran. Nerf ist für drin, zwischendurch, unkompliziert und man kann auch noch gut dran tunen (modden). Zudem kann man das Ganze auch sehr professionell betreiben :cool:!


Naja, back to topic :)

1. Wenn ihr sehen wollt wie ein Blaster funktioniert, dann geht einfach auf Youtube und sucht nach dem Namen.

2.
Die Nerfguns besitzen ungemoddet meist recht schlechte Leistungen (ca. 5-8 Meter ungemoddet). Die Nerf Nitefinder macht da mit ihrem Preis und der hervorragenden Leistung eine tolle Ausnahme. Alle anderen Blaster könnt/müsst ihr eigentlich modden.. (ist aber gar kein Prob).
Ansprühen einer Nerfgun ist garkein Problem (Schmörgelpapier und Plastikfarbe). Allerdings rutscht ihr da ganz schnell wieder in die Anscheinswaffen rein!!!

Was gibt es für Nerfguns?
Grundsätzlich ist Hasbro Nerf der größte Hersteller.
Die haben damit angefangen und deshalb werden die Teile meistens als Nerfguns bezeichnet (auch wenn anderer Hersteller). Ich bevorzuge die neutrale Bezeichnung Dart-Blaster.

Weiterhin gibt es noch Firmen wie Lanard oder Airzone, die auch teilweise gute Blaster fertigen.
Alle Blaster verschießen Schaumstoffpfeile in allen möglichen Größen.
Wenn ihr die einfachen Standard-Blaster haben wollte, dann schaut euch mal auf Amazon unter dem Stichwort "Nerf" um. Die Teile kommen eigentlich aus den USA und mittlerweile gibt es die Standard-Modelle auch hier.

Für neue und ausgefallene Modelle müsst ihr spezielle Händler im Internet nehmen (Achtung Eigenwerbung: dartblaster-dealer.de >bald online) oder das Zeug selbst importieren (mit Zoll und so).

Der "Standard-Blaster" hat einen Dart (Schaumstoffpfeil) im Lauf und wird manuell gespannt. Dann verschießen und nen neuen vorne reinstecken.

Es gibt aber halt auch Blaster, die elektrisch (z.B. die Nerf Vulcan mit Munitionskette, oder ganz neu die Nerf Stampede) funktionieren oder nen Lufttank haben und ein ganzes Magazin auf einmal leerschießen (z.B. Nerf Magstrike = 10 Schuss in 1 Sekunde).

Was ist der Vorteil von Nerfguns?
Nerfguns schießen zwar nicht sooo weit und sind teilweise auch recht ungenau, ABER sie haben kein Verletzungsrisiko.
Man(n) und Frau müssen beim Spiel keine Schutzbrille tragen. Als Spielfeld dient die klassische Sofa-Festung, der mit Stühlen und Decken verbarrikadierte Flur oder auch der Garten. Sogar auf der Straße könnt ihr Spielen, denn bei den grellen Farben müsst ihr die Polizei nicht fürchten (siehe Airsofts...)

Als guter Nerf-Spieler kennt man seine Blaster und weiß wo der Schuss hingeht. Das tolle ist, dass man bei guten Reaktionen auch mal ausweichen kann.

Der Spaßfaktor ist dermaßen hoch, dass selbst mein Vater (über 50) lachend damit durch die Gegend lief und das 35iger Magazin der Raider leerpumpte.

Regelwerk?
Bedingt, es gibt in den USA einen offiziellen Nerf-Wettbewerb mit 4er Teams. Ansonsten werden sog. Nerfwars (Matches) auch wie Paintball oder Airsoft betrieben.
In Deutschland kommen die Teile erst seit ca. 1-2 Jahren in den Umlauf. Es gibt nichts organisiertes, nur in der Live Rollenspiel Szene mit deren Regelwerken.

Ich selber bevorzuge die 1 Treffer Regelung (Waffentreffer zählen ebenfalls). Nerfwars basieren komplett auf Ehrlichkeit. Wer schummelt sollte die Nerfguns weglegen!

Wenn ihr mit diesem tollen Hobby starten wollt, dann könnt ihr schon recht preisgünstig (ab 10 Euro) loslegen!
Wenn ihr was ausgefallenes wie das Nerf Maschinengewehr Vulcan wollt, dann müsst ihr mit ca. 84 Euro + rechnen.

Die mittleren Gewehre (Nerf Recon, Deploy, Raider) liegen um die 30 Euro.

Noch Fragen, dann stellt sie!

LG
Rolle
 

Broadside

Mitglied
Beiträge
840
Ich habe noch eine Frage und zwa:
Roellchen schrieb:
2.
Die Nerfguns besitzen ungemoddet meist recht schlechte Leistungen (ca. 5-8 Meter ungemoddet).(....) Alle anderen Blaster könnt/müsst ihr eigentlich modden.. (ist aber gar kein Prob).
Was soll man unter modden in Sachen Reichweite verstehen?

Gruß, Broadside
 

Morgenmuffel

Morgenmoderator
Beiträge
1.037
Broadside schrieb:
Ich habe noch eine Frage und zwa:

Was soll man unter modden in Sachen Reichweite verstehen?

Gruß, Broadside

Hi!

Wenn du z.b. eine stärkere Feder hereinbaust oder so.
Hier mal umschauen.

Desweiteren kauf ich mir morgen entweder:
Nite Finder, Maverick und Darts
oder Deploy und Darts
oder Raider
oder Dart Set
oder Recon.

Entscheide ich morgen vor Ort, bei mir gibts da viele Waffen.
Ich werde mir aber die transparenten holen...sehen besser aus :biggrin:
 

Roellchen

Spezialtruppe
Beiträge
100
Hi,
für die Standardwaffen solltest du zu Amazon.de gehen! Mein Tipp wären zunächst ein paar kleinere (damit auch die Freunde mitzocken können :cool:). Ansonsten kann ich die Nerf Raider sehr empfehlen. Die muss aber auf jedenfall gemoddet werden.

Modden heißt Leistung steigern. Am besten indem man die Luftbremsen (Air-Restrictors) rausbohrt und die Feder etwas verstärkt. Kann man aber alles auf Youtube anschauen.

LG
Rolle a.k.a. Der Dartblaster-Dealer
 

DashRendar2

Projekts
Beiträge
1.213
Netter Thread, sammle jetzt auch schon ein paar Monate die Teile und hab einen Freund damit angesteckt (der moddet die Teile auch erfolgreich), Vorteil ist wir mit unseren Kids spielen können ohne das das gleich in die Kriegsspielecke geschoben wird :) " Sind ja nur bunte Schaumstoffpfeile" Gestern hab ich mir noch eine CS-35 ersteigert - eigentlich nur wegen dem coolen Magazin. Mit der CS-6 mach ich zuviele Pfeile kaputt. Spiele ja mit dem Gedanken mir eine Stampede zu besorgen, kennt da jemand eine günstige Quelle?
 

Roellchen

Spezialtruppe
Beiträge
100
Wo hast du die Maverick gekauft. Wenn du sie noch nicht gemoddet hast, würde ich sie umtauschen.
Und auch hier wieder: Am Besten bei Amazon kaufen, die stellen nämlich keine blöden Fragen :cool:

Und das Trommelmagazin der Raider ist echt geil. Ich spiele auch mit meinem Sohn Nerf und bringe ihm so Fairness bei :p.

Die Recon ist von der Schussleistung her mittelmäßig, man kann aber einigermaßen mit ihr spielen. Ihr müsst erstmal die Deploy spielen, da geht ohne modding garnichts!

Grüße
der DBD

P.S.: Ja ich habe die Stampede bald. Steht dann für 98 Euro inkl. Versand und Rechnung/Gewährleistung zum Verkauf.
 

Broadside

Mitglied
Beiträge
840
Morgenmuffel schrieb:
Hi!

Wenn du z.b. eine stärkere Feder hereinbaust oder so.
Hier mal umschauen.
Hi, ich habe noch ma ne Frage bezüglich des Moden oder mehr des Kaufes der Federn. Kann man die auch woanderst kaufen, weil ich mich da jetzt nicht anmelden wollte oder der Gleichen?

Ich bin auch drauf und dran mir eine zukaufen (alles Roellchen's Schuld^^) und zwa diese, ist die gut und ist der Preis gut?


Gruß, Broadside
 

Morgenmuffel

Morgenmoderator
Beiträge
1.037
Broadside schrieb:
Hi, ich habe noch ma ne Frage bezüglich des Moden oder mehr des Kaufes der Federn. Kann man die auch woanderst kaufen, weil ich mich da jetzt nicht anmelden wollte oder der Gleichen?

Ich bin auch drauf und dran mir eine zukaufen (alles Roellchen's Schuld^^) und zwa diese, ist die gut und ist der Preis gut?


Gruß, Broadside

Die Maverick willste kaufen...
Super Waffe, spitzen Reichweite.
Das ist es wert! Kauf am besten noch ne zweite und vieeeele Darts mit, denn sonst ist der Spaß gering :)

Meine Mav funzt wieder, es war irgendwie was verklemmt...
 
Oben Unten