[Neun Reiche] Floggenbach - Einführung & Rollo

Beiträge
814
"In den MOC & Vorstellungsthread aufgenommen"http://www.imperiumdersteine.de/index.php?/topic/44697-die-neun-reiche-%E2%80%93-mocs-vorstellung/


Herrscher: Rollo
Population: 20.000
Streitkräfte: 15.000
Handel: Honig Met, Plündereien
Angewiesen auf: Metalle

Einführung:

Floggenbach war einst unbewohnt, bis sich Seefahrer aus dem Norden nach mehr Land sehnten.
Angeführt von dem Sohn des dortigen Jarl Fionn,Siegfried, segelten die Wikinger Wochenlang über´s mehr bis sie auf Land stießen, das heutige Lurvenheim. Auf der Suche nach besseren Ödland begaben sie sich immer weiter ins Landesinnere, wo ihnen letztendlich nichts anderes übrig blieb als anzusiedeln.
Floggenbach ist heute wie damals eine kahle Tundra, im Sommer heiß, im Winter kalt, ausser im Süden, wo ganzjährig eine Eiswüste die Landschaft prägt.



Das Wappen:

Das Wappen zeigt einen Baum, der in ihrer Heimat als Odinsbaum galt, ein Baum, dessen Wurzeln vom düstersten Ende der Welt bis ans hellste reichen.Seine Früchte sollen magische Kräfte besitzen, doch niemand weiß genau wo er steht, geschweige denn ob er überhaupt existiert.


Söldner:

Floggenbach lebt als Söldner. Der, der bezahlt bekommt seine Unterstützung zugesagt.
Blutrünstigen Schlachten und einfallsreiche Strategien, das wird dem zugesagt, der ein Bündnis mit Floggenbach eingeht.



Glück auf und frohe Spiele !

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



Rollo ist Jarl von Floggenbach, einem froheren Herzogtum, das von der Ankunft der Siedler gegründet wurde, 200 Jahre später aber wieder abgeschaut wurde.
Zusammen mit seiner Frau Una und seinem Sohn Thorbjørn lebt er etwas ausgeschieden der Siedlung Karr auf einem kleinen Hof.


Mein Einstiegs-Moc zeigt genau diesen Hof, wo Rollo unteranderem von seinen Onkel Loki besucht wird.



-Rollo´s Hof-




- Die Familie -



- Una & Rollo -



- Thorbjørn -



- Loki -




Bis zum nächsten Beitrag,

LG
Legopard + Wookieekrieger
 
W

-Wat-

Guest
Abermals ein sehr gelungener Beitrag zur Vorstellung deiner Provinz! :dh

Vom Baustil und der Kultur her sind wir uns denke ich recht ähnlich, ich werde wohl auch auf dieser Schiene fahren - keine, bzw. sehr wenig pompöse Architektur und Tundra.

lg
Jonas
 

The Cesar

Aktives Mitglied
Beiträge
238
Schöne Einführung, und schönes MOC, gefällt mir wirklich sehr :dh
Mal was anderes, Söldner kan man ja immer gut gebrauchen ;) :biggrin:
Aber, das immer alle Metalle brauchen...
:biggrin:
:p
 

boga

Rebell
Beiträge
1.922
Hallo!

Metalle? Ihr alle seid arme Leute! :)

Freut mich, das du auch dabei bist.
Dein Moc ist echt schön.
Aber als direkte Grenzprowinz und eigentlich Feind, darf ich dich nicht zu viel loben. :p
Freu mich auf mehr!

Lg boga
 
Beiträge
2.001
Sehr schön -besonders die Braut mit der Schürze:)

Sollte Roland vanTessel je einen Stellvertreterkrieg auf dem Kontinent anzetteln wollen, hat er für die Floggenbacher Kampfkunst schon mal ein paar Truhen voll Gold bereitgestellt:)
 

Balbo

Bekanntes Mitglied
Beiträge
2.451
Eine super Vorstellung zu deinem Reich zeigst du uns da :dh

Die Einführung, sowie das Bauwerk gefallen mir sehr und machen Lust auf mehr. Hervorheben möchte ich die Bauweise der Hütte, sowie die Feuerstelle - echt coole Techniken, die du da verwendet hast :)

Mal schaun, ob/wann und auf welcher Seite des Schlachtfelds wir uns mal begegnen :lol: ;)

Lg
Balbo
 
Beiträge
814
Danke für das Nette Feedback ! :dh :)
Ich denke das ich noch ein Moc in der Vorstellungsrunde bauen werde, vielleicht auch zwei.
Ich habe momentan an so vielen Sachen zu bauen, dass ich nicht weiß wo mir der Kopf steht :wacko:
Naja aber die nächsten Tage kommt noch was... wenn BL da ist :rofl

LG Max
 
Beiträge
305
Das MOC ist Spitze und das Konzept als Söldner zu arbeiten richtig gut! Finde es auch schön, dass du dich mit der Anzahl an Kriegern zurück gehalten hast. Bei 20.000 Einwohnern und 15.000 Kriegern kämpfen vermutlich auch die Frauen?

Liebe Grüße, Faxion
 

rolli

AFOL im Exil
Beiträge
816
Der Max baut und baut. Und Floggenbach gedeiht. So muss das, so wird das gut. Schöne, stimmige Vorstellung mit einem klasse Modell, auch wenn ich zugeben muss, dass ich mir den Herrscher eines Reiches weniger auf einem Bauernhof als in einem Thronsaal vorgestellt habe. Aber das ist ja das Spannende, das wir alle anders an die Sache herangehen.

Rollo sollte bloß aufpassen... Seine bessere Hälfte sieht mit dem Messer in der Hand nicht ganz so sympathisch aus :biggrin:

Grüße
Markus

-----------------


*studiert die Fakten* "Handel: Plündereien"... Kreativ... Wie diese kleinen Menschlein immer auf sowas kommen... Wie das funktionieren soll, will in meinen grauen Bärenschädel nicht hinein. *Greift zum Elfenwein* Allerdings.. Honigmet wäre mal eine nette Alternative... *brüllt* Schreiberling! *überlegt* Notiere..."
 
G

Gelöschtes Mitglied 5516

Guest
Eine kurze, aber gemütliche Einführung zu deinem Reich.
Dein schönes Moc ziert den Fred ungemein.

Ich bin gespannt, mit wem dein schönes Floggenbach wohl als erstes seine Dienste anbieten wird. ;)

mfg. Scorch
 

Trust

Ama et fac quod vis!
RLUG Orga
Beiträge
1.582
Ja wer hat denn da zuviel Vikings geschaut? ;)

Wirklich eine andere Seite der Medaille die du uns da präsentierst, Bodenständige und entschlossene Wikinger die gefürchtet sind von denen die auf Burgen sitzen und denken besser zu sein.

Gefällt mir sehr gut.
 
Oben Unten