[Neun Reiche] Herzogtum Südende - Einführung

boga

Rebell
Beiträge
1.922
Herzogtum Südende

Das Herzogtum Südende liegt Süd-Westlich der 9 Reiche.
Es ist reich an Rohstoffen die im ganzen Land verfügbar sind.

Zentral liegt das Schloss ASFOR.
Die Lage des Schlosses wurde so angelegt, um auf jegliche Angriffe anderer Länder vorbereitet zu sein.
Westlich liegt der PALEOSEE.
Mit seiner mintblauen Farbe und seinem Fischreichtum ist er das Heiligtum des Herzogs.
Zu jedem Wochenbeginn wird frischer Fisch in das Schloss gebracht.
Östlich liegt der Wald des Herzogs.
Seine Artenvielfalt bringt jeden Tag Fleisch auf die Teller der Soldaten und Bürger.

Nach dem Wald beginnt das Erzgebirge TENDA.
Hier wurde in den Minen ein besonderes Material gefunden.
In einer Schmiede, die an einen geheimen Ort liegt, werden Schwerter in höchster Qualität geschmiedet.
Nur die engsten Vertrauten des Herzogs wissen von diesem Ort.

Die Population von Südende liegt bei 35000.
Davon sind ca. 15000 normale Bürger.
Die Streitmacht des Herzogs liegt bei 20000 Mann.

Karte:

1. Schloss ASFOR
2. Geheime Schmiede des Herzogs
3. PALEOSEE
4. Wald des Herzogs
5. Erzgebirge TENDA


Herscher und Wappen:

In Südende herrscht HERZOG BOGA I
Ohne seine zwei Leibwächter macht er keinen Schritt.
Links ist Ritter JEREMY OF NOSIS
Rechts ist der unverwüstliche DOLNO FIST


Berater und Hexenmeister des Herzogs

KEPON
Weiß auf jede Frage des Herzogs eine Antwort


Die Schmiede

Hier arbeitet der fleißige Handwerker NEER.
Er schmiedet die besten Schwerter und Schilder des Landes.

Fast jeden Tag reitet ein Ritter des Herzogs vorbei, um nach dem Fortschritt zu sehen



Ich hoffe euch gefällt meine kleine Einführung in mein Reich SÜDENDE.
Werde natürlich ständig updaten, damit ihr am neuesten Stand seid.
Soviel jetzt dazu, und natürlich das Foto vom ganzen Moc:


Kommentare erwünscht!!!!
Schönen Sonntag!

Herzogliche Grüsse

HERZOG BOGA I
 
B

benima

Guest
Die schmiede :wub: :wub: :wub:

Der Drachenorden möchte handelsbezeihungen aufnehmen..hust

Das Erste Bündnis ? ?
 
Gefällt mir!: boga

Robert_88

Neues Mitglied
Beiträge
1.246
Toll gebaut! :dh

Muss mir jetzt mal einen Überblick verschaffen über dieses RPG hiert. Klingt aber alles sehr spannend. :)
 
Gefällt mir!: boga

Darkblade

Gewachst, gedopt, poliert & wieder auf IdS
Beiträge
1.965
Guten Abend!

Eine richtig tolle Vorstellung deines Reiches hast du hier zusammengestellt. Sogar ich, der nicht an der Aktion
beteiligt und nur passiver Mitleser ist, freue mich schon sehr darauf, welche Blüten dieses RPG hoffentlich
noch treiben wird.

Die Charaktere sind abwechslungsreich gestaltet, wenngleich den Blickfang für mich hier diese wunderbare
bogenförmige Präsentationsfläche darstellt, die in den Reichsfarben dekoriert ist und von zwei Schilden gekrönt
wird.

Das MoC ist natürlich nicht minder fabulös, ähnlich wie Hux gefällt mir hier besonders das Wasserrad, das mir diese
unnötigen Minikatapulte einem guten Zweck zuzuführen scheint. :lol:


LG
Darkblade
 
Gefällt mir!: boga

Balbo

Bekanntes Mitglied
Beiträge
2.451
Wow, echt eine geniale Vorstellung :dh

Die einzelnen Charaktere, sowie du Hintergrundgeschichten zu ihnen gefallen mir und machen Lust auf mehr. Auch das MOC selbst ist richtig stark und mit einigen interessanten Techniken bestückt. Beispielsweise gefällt mir die Bauweise der Pflanze im rechten Eck hinten sehr gut. Auch die Schmiede ist super gebaut, die Mauer ist schön abwechslungsreich gemustert und auch der Einsatz der Umhänge vom CMF Geist sagt mir sehr zu. Ein absolutes Highlight ist darüber hinaus das Mühlenrad, der Einsatz dieser kleinen Katapultteile gefällt mir.

Ich freue mich schon auf die weiteren MOCs zum Herzogtum Südende ;)

Lg
Balbo
 
Gefällt mir!: boga

Boba1980

Master of Microfighters
Beiträge
777
Die Schmiede mit dem Wasserrad ist ja mal der Hammer, gefällt mir extrem gut.
Gruß, Boba

p.s.: mit dem Rollenspiel-Thema hab ich ja mal gar nichts am Hut ;-) aber die MOSs bestaune ich gerne.
 
Gefällt mir!: boga

Simon_Schweyer

Neues Mitglied
Beiträge
62
Die Schmiede gefällt mir sehr gut! Die Mauern sind schön detailiert, der Kamin ist sowieso ein Highlight voller NPUs ;-P und das Dach mit den herabhängenden Ketten, Piratenhacken und dem Stoff als Dach ist super. Ich kann dabei den Umhang der CMF14 identifizieren, aber von wo ist der schwarze Stoff? Kannst du einen BL-Link geben?
Das wäre grossartig :).

Das Wasserrad sieht übrigens auch ganz gut aus, auch da wieder NPU mit den Katapulten, wie schon von anderen gesagt ;-P.

Wenn ich nun etwas zum kritisieren suche (und das wollen wir ja, um uns zu verbessern, oder etwa nicht?), dann finde ich an deinem MOC kaum was. Aber vielleicht kann ich ja ein paar worte zur Fotografie sagen: Die schaut grundsätzlich ganz gut aus, alles ist scharf. Es wäre schön, auf dem Hauptfoto noch ein bisschen mehr von dem Interior der Schmiede zu sehen - jetzt ist dort hauptsächlich Schatten sichtbar. Einfach mit einer Lampe ausleuchten oder (so wie ich es machen würde) in diesem Teil die Schatten noch am Computer etwas aufhellen. Geht heute ja alles problemlos :biggrin:.
Hast du die Farben noch künstlich etwas satter gemacht? Falls du das machst, achte das nächste mal darauf, dass du das bright green da raushälst (bzw wenn du es nicht gemacht hast, das bright green etwas verblässt)...
Es heisst ja schon bright green, aber das ist etwas zu bright für meinen Geschmack :lol:.
Ich hoffe ich konnte mit den Tips helfen, auch wenn ich kein Profifotograf bin.

Zuletzt zu dem Kitbash: Die Figuren gefallen mir gut, aber es steht vor allem durch die Präsentation heraus. Der bogen um die Figuren und die Schilder + Flaggen über ihren Köpfen lassen das ganze wie eine fertige Szene erscheinen, ohne das viel Aufwand dahinter steckt :dh

Huh, jetzt hab ichs geschafft. So einen langen Kommentar habe ich schon lange nicht mehr verfasst.
 

KevFett2011

There's been an awakening.
Beiträge
1.455
Die Schmiede habe ich bereits auf flickr gesehen,wirklich Klasse gemacht :biggrin:h

Die Vegetation finde ich super gemacht,der Boden und das Wasserrad sind ebenfalls der Hammer,ach was sage ich da,ist einfach alles gelungen ;)

Deine Vorstellung sagt mir auch sehr zu,ich bin dann mal auf weitere MOCs und Storylines gespannt!

Lg KevFett2011
 

boga

Rebell
Beiträge
1.922
Hallo!

@ Fletcher, César, benima, General Hux, Hellboy, Robert_88
Danke für die netten Kommentare :)

@ Darkblade: vielen Dank für deinen ausführlichen Kommentar. Freut mich, das dir die Präsentationsfläche gefällt.

@ Balbo: Danke Patrik. Du siehst immer ganz genau hin, und das merkt man.

@ Boba1980: Danke. Man muss nicht aktiv dabei sein, um RPG zu mögen. :)

@ Simon_Schweyer: Vielen Dank für deinen Kommentar.
Du hast Recht mit dem Bild. Dieses Wochenende wollten die Fotos irgendwie gar nicht. Vielleicht liegt es auch am schlechten
Wetter momentan. Lichtverhältnisse waren nicht ok, aber auch Zusatzbeleuchtung brachte gar nichts. Bin trotzdem mit dem
Ergebnis zufrieden.
Zu deiner Frage: Nummer auf Bricklink weiß ich jetzt keine, aber die Setnummer: 70212 Chi Sir Fangar, ist so ein Bionicle
Heini. :p Von dem ist der Umhang.

@Kev Fett: Danke für deinen Kommentar. Nur das Story-schreiben muss ich noch üben.

Lg boga
 

markus1984

Bekanntes Mitglied
Beiträge
5.080
Hammer!

Auch von dir eine 1A Vorstellung inkl Präsentation!
Vor allem gleich mit so nem Mega MOC in Verbindung kommt das ganze noch besser rüber :dh.

Sehr schicke Kitbash Figuren wo man es kaum erwarten kann die nächsten MOC`s bewundern zu drüfen.

LG
Markus
 
Gefällt mir!: boga
G

Gelöschtes Mitglied 5516

Guest
Eine interessante Vorstellung, mit einer, meiner Meinung nach, schönen Beschreibung des Terrains in deinem Einflussgebiet.

Die Figurenzusammensetzung ist echt authentisch, sowie die Namensgebung - *Daumen hoch*.
Weil's mir grad auffällt, der werte Herzog Boga erinnert mich schwer an Lord Eddard Stark ... oder an den Mel Gibson aus "Der Patriot". *Zwei Daumen hoch*
Deine Schmiede ist wirklich Top geworden, sowie das rundherum mit dem Wasserrad.
Außerdem bin ich ja gespannt, was dieses sonderbare Eisen in Zukunft für eine Rolle spielen wird. ;)

mfg. Scorch
 
Gefällt mir!: boga

LittleYoda

Neues Mitglied
Beiträge
6
Die Schmiede gefällt mir richtig gut! Auch der Wasserlauf mit dem Eimer. Super Ideen und toll umgesetzt! Ich bin gespannt was da noch so kommt.
 
Gefällt mir!: boga

boga

Rebell
Beiträge
1.922
Hallo!

Hier möchte ich euch meinen Partner bei Südende vorstellen.

Es handelt sich um "Hellboy". Fürst Wilhelm Shelby von Brachfurtheim

Bin sehr froh, das er mich gefragt hat, ob er bei mir mitmachen kann.

Hier schreibe ich nun einen Text, den er verfasst hat, aber nun einmal in eine Vorstellung gehört.
Das/ die Mocs kommen von ihn dann mit der Zeit! Vielleicht sogar schon heute? :rolleyes:


Wilhelm Shelby
Brachfurtheim
Wilhelm Shelby ist durch geschicktes Handeln in der Gunst des Herzogs aufgestiegen und hat es vom einfachen Landadel zum Fürsten geschafft.
Für seine Bemühungen für Südende bekam er den kleinen Landstrich und den Fürstentitel.
Eingekeilt zwischen dem Erzgebirge und des Waldes liegt das kleine Städtchen Brachfurtheim, durch das der Fluss Rinn fließt.
In den Bergen fließen viele Bäche zusammen und speisen den Fluss, der dann einmal durch das Herzogtum fließt und im Paleosee mündet.
Brachfurtheim ist das Zentrum des von Wilhelm Shelby betreutem Gebiets, in dem er für Recht und Ordnung im Namen des Herzogs Boga dem I. sorgt.
Es gibt in dieser Provinz noch etliche kleine Siedlungen und Dörfer.
Brachrurtheim lebt hauptsächlich vom Bergbau.
Nebenbei werden Lebensmittel angebaut und erzeugt ( Großteil zum Eigenverbrauch ) und es wird etwas Forstbau betrieben.
Es gibt auch einige Waffen - Werkzeugschmieden.
Jedoch wird weniger Erz abgebaut, sondern mehr ein schwarzer Stoff, Kohle.
Wilhelm erkannte schnell, dass dieser Rohstoff stetig einen Absatzmarkt finden würde.
Mögen die Länder noch so erpicht auf Krieg sein, aber auch das schönste Erz und das beste Metall vermag kein Schwert zu werden, ohne dem richtigen Feuer, indem es zu seiner endgültigen Form findet.
Brachfurtheim handelt hauptsächlich mit Kohle und kleineren Mengen an Holz und Lebensmittel.
Benötigt wird vor allen Stoffe und Met.



Freue mich das Hellboy mit mir dieses Projekt macht. Hab schon einige WIP-Bilder gesehen, und ich sage euch, ihr könnt euch auf was freuen.
Kommentare natürlich erwünscht! :biggrin:

Lg boga / hellboy
 
Oben Unten