[Neun Reiche] Orklande - Einführung

W

-Wat-

Guest
"In den MOC & Vorstellungsthread aufgenommen"http://www.imperiumdersteine.de/index.php?/topic/44697-die-neun-reiche-%E2%80%93-mocs-vorstellung/

Einführung WIP - Figbarfs, ein klassischer Architekturvorschlag, etc. folgen mit der Zeit, heißt diese Einführung wird über die nächste Zeit ergänzt.


Die Orklande

Population: 25.000 bis 30.000
Herrscher: Verstreute Orkstämme und Menschenklans
Wappentier: Hirsch (Forestmen und Durmstrang Wappen), teils auch untergeordnete Stammeswappen wie Totenschädel etc.
Streitkräfte: 20.000, sowohl Mann und Frau werden an der Waffe ausgebildet
Handel mit: Pelzen, Waffen und Rüstungen, gebrauten Erzeugnissen
Angewiesen auf: Holz, Getreide und Gemüse

Das Wappen:
Das offizielle Wappentier ist der Hirsch, die Gläubigen unter der Bevölkerung behaupten im Hirsch wohnen die Götter der Natur, das Hirschwappen ist also ein Tribut an die Götter.
Neben dem Hirschen gibt es noch viele andere untergeordnete Stammes- und Klanswappen, im Kriegsfall marschieren aber alle unter dem Banner des Hirsches um den Zusammenhalt zwischen den Stämmen zu demonstrieren.



Das Land und seine Rohstoffe:
Die Orklande sind eine weitläufige und karge Tundra, die im Norden an die Neun Reiche und im Osten an das Kaiserrreich Dranedur grenzt. Die westliche und nördliche Grenze bildet ein nur schwer passierbares Hochgebirge, das im Westen in eine karge Steppe übergeht.
Da es aufgrund der vorherrschenden Vegetationsform kaum größere Waldgebiete gibt und auch der Anbau von Getreide und Gemüse sehr mühsam ist, sind die Einwohner der Orklande auf wichtige Handelsbeziehungen mit den nördlich gelegenen Herrschertümern angewiesen.
Das Land selbst kann jedoch auf eine Vielzahl an gewinnbringenden Eisenminen in den südlichen Bergen zurückgreifen, gepaart mit dem jahrtausende alten Schmiedehandwerk der Orks entstehen so einige der besten Schwerter und Rüstungen, die weit über die Grenzen der Orklande geschätzt und gleichzeitig gefürchtet werden.
Aber auch der Handel mit Pelzen trägt erheblich zur Wirtschaftlichkeit dieses kargen Landstrichs bei und mit der Jagd auf Mammuts, Säbelzahntiger, Bären, Hirsche, Füchse und allerlei anderes Wildtier werden gleichzeitig alte Brauchtümer gewahrt.
Eine wahre Spezialität der Orklande ist ein speziell gebrautes Orkbier, das sich aufgrund seiner Stärke besonders bei Menschen großer Beliebtheit erfreut.

Die Bevölkerung:


Für die Orklande typisch gekleidete Orks, v. l. n. r.: Krieger, Schmied, Orkfrau, Jäger mit Falke

Obwohl der Name des Landes es nicht auf Anhieb vermuten lässt, so leben in den Orklanden etwa genau so viele Menschen wie Orks.
Es gibt keinen festen Herrscher wie in in den Neun Reichen im Norden sondern viele unabhängige Stämme und Klans, die Menschen und Orks dieser Lande blicken mit Stolz auf ihre Unabhängigkeit vom hohen Adel.
In Kriegszeiten rückt man eng zusammen und hilft sich ist dies nicht der Fall so verfolgt jeder Stamm seine eigenen Ziele.
Aufgrund der klimatischen Verhältnisse tragen die Bewohner der Orklande sehr schlichte aber wärmende Kleidung aus gegerbten Leder und Pelzen, feine Stoffe und Seidenkleider sucht man in diesem Landstrich unter den Einheimischen vergebens.
Die Architektur der Orklande ist recht simpel, die meisten Bewohner leben in Häusern aus Stein und Holz, große Burganlagen und Städte findet man nur selten vor.

Die Bruderschaft der Morgenröte:



Aus einem Zusammenschluss von losen Orkstämmen und Menschenklans hat sich unter dem Hohen Priester Jarmus eine neue Macht im Orkreich erhoben, der Bruderschaft der Morgenröte.
Ziel der Bruderschaft ist es die von vielen Provinzen gemiedenen Orklande wieder in eine goldene Zeit des Ruhmes zu führen, ihr ist jedes Mittel recht ihr Ziel zu erreichen, sei es Folter, Mord oder gar schwarze Magie.
Das Wappen der Bruderschaft ist der für die Orklande charakteristische Hirsch mit einem zweiköpfigen Phönix über dem Haupt.
Der Phönix steht für die Wiedergeburt eines neuen und starken Reiches und die zwei Köpfe für die Rassen der Orks und Menschen.
 
Beiträge
2.001
Yeah, die Orks aus der Eissteppe:)

Nur leider keine Seidenkleider:)

Geht echt gut los hier! Eine weitere sehr gut gemachte Einführung. Habe aber bei Dir auch nichts anderes erwartet:) Freue mich schon sehr auf die Kitbashes und darauf, welche Teile Du verwendest.
 

boga

Rebell
Beiträge
1.922
Hallo!

Freut mich das du dabei bist.
Als "alter" Castle Guru kann da nur was gutes kommen! :)
Freu mich drauf.

Lg boga
 

The Cesar

Aktives Mitglied
Beiträge
238
W

-Wat-

Guest
The Cesar schrieb:
Klingt bisher wirklich toll, freue mich schon auf mehr ;) :biggrin:
Kommt es bei dir dann auch zu Clankrieg oder mögen sich alle Stämme?
:biggrin: :p
Naja es kann schon einmal zu Reibereien zwischen den Stämmen kommen aber im allgemeinen ist das Land befriedet, das liegt aber auch an der geringen Einwohnerzahl dieses doch recht großen Landstrichs.
Mehr dazu dann am Wochenende, wenn ich hoffentlich ein paar Figuren vorstellen werde.
 
W

-Wat-

Guest
Kleines Update, Figuren sind online!

Ein MOC kommt auch noch, nur muss ich erst eimal wieder einiges an Teilen sortieren. :dr

lg
Jonas
 
Beiträge
305
Wollte warten, bis du etwas an Bildern gepostet hast, bevor ich mich dazu äußere. :)

Erstmal bin ich heilfroh, dass du die Ork der Castle Serie genommen hast und nicht die aus HdR. Passt zu denen, die ich heute gepostet habe. Die Orklande sind besonders interessant für mich, nicht nur weil ich mir mit ihnen die Grenze teile...

Die Figuren, die ja etwas zivilisiertere Orks darstellen, finde ich auch sehr gelungen. Die Bruderschaft der Morgenröte muss ich wohl erst in Aktion sehen, um sie zu bewerten. Momentan machen die mir etwas Angst.. ;)

Deine schriftliche Umsetzung finde ich schon einmal super, hört sich alles plausibel an und ist interessant sowohl als Gegner als auch als potenzieller Verbündeter. Das macht richtig Lust aufs Spiel!

Liebe Grüße, Faxion
 
G

Gelöschtes Mitglied 5516

Guest
Huch, ein wirklich schön geschriebener Text - interessant mal zu sehen, dass Orcs und Menschen nebenher leben, ohne größer im Clinch miteinander zu liegen. :p
Großartige Figurenzusammensetzung, nur so nebenbei bemerkt.
Auch von deiner Fraktion bin ich gespannt, wie sie sich gegen die anderen Reiche behaupten wird - es wird sehr spannend werden. :dh

mfg. Scorch
 

Trust

Ama et fac quod vis!
RLUG Orga
Beiträge
1.582
Tolle Kitbashs und Spitzenidee.

Besonders die Idee das Frauen und Männer an der Waffe ausgebildet werden, vielleicht könntest du eine Sondereinheit von z.B. Bogenschützinnnen aufstellen.

Da es Steppenbewohner sind darf ich hoffen das noch asiatische Einflüße in deinem Reich Einzug halten werden Dschingis Wat?
 
Oben Unten