Oovo IV

Gerechtigkeitsliga

Ein normaler Mensch!
So hier starte ich nun ein Gemeinschaftsprojekt.
Das Projekt wird von Vaionaut (Planung LDD) und mir (Bauausführung) durchgeführt und soll (bei Annahme) bei den Lego-Star-Wars-Tage 2016 im Legoland Deutschland ausgestellt werden.

Es wird unter dem Titel „Oovo IV“ laufen.

Einleitung:
Oovo IV ist ein Asteroid im äußeren Rand der Galaxis. Er beherbergt ein Hochsicherheitsgefängnis. Um Leben auf dem republikanischen Gefängnisasteroiden zu ermöglichen, wurde mit Hilfe von Energieschilden eine künstliche Atmosphäre erschaffen. Diese schützten den Asteroiden auch vor Angriffen und hinderten die Gefangenen an der Flucht.
Ansonsten verteidigte sich Oovo IV mithilfe von sechs Prototypen der Firespray-31-Klasse.

Der Kopfgeldjäger Jango Fett erhielt 32 VSY von einem Gangster-Lord den Auftrag Bendix Fust aus einem Gefängnis auf Oovo IV zu „befreien“, da dieser persönlich mit Fust abrechnen will. Dort traf Jango das erste Mal auf Zam Wesell, mit der er später zusammenarbeitete.
Doch die Flucht des Kopfgeldjägers vom Asteroiden wurde von ihr verzögert, da Zam die Steuerung des Schiffs, der Jaster's Legacy, zerstörte. Daraufhin stahl Jango einen der Firespray-31-Klasse Prototypen und zerstörte die anderen mit einigen Raketenschüssen in den Hangar. Den erbeuteten Prototyp modifizierte er und benannte ihn Slave I.

(Quellen: Jedipedia; Bounty Hunter für PS2)

Darstellung:
Gebaut wird der Hangar mit den 6 Firespray-31-Klasse Prototypen im UCS Maßstab. Außerdem ein Ausschnitt des Gefängnistraktes

Geplante Größe:
Länge 224 Noppen (ca. 1,80 Meter)
Breite 256 Noppen (ca. 2,00 Meter)
Höhe noch unbekannt
 
Hi,
Ich habe davon ja schon das eine oder andere im Chat mitbekommen ubd kann mir daher auch schon ungefähr etwas darunter vorstellen.
Ein sehr schönes und auch abwechslungsreiches Projekt habt ihr euch da ausgesucht !

Wirst nur du bauen ubd Vaio lediglich Planen oder wirt er auch selber sein Modul bauen ?

Jedenfalls freu ich mich schon auf die ersten Bilder und Vortschritte !:)

Gruß Wookieekrieger
 

ShirHac

Alles-Swoosher
Wenn ihr beiden all das umsetzt, was Du schon im Chat angedeutet hast, wird das ein gigantisch cooles Moc! Bin schon sehr gespannt auf die ersten Baufortschritte.
 

Gerechtigkeitsliga

Ein normaler Mensch!
Wookieekrieger schrieb:
Hi,
Ich habe davon ja schon das eine oder andere im Chat mitbekommen ubd kann mir daher auch schon ungefähr etwas darunter vorstellen.
Ein sehr schönes und auch abwechslungsreiches Projekt habt ihr euch da ausgesucht !

Wirst nur du bauen ubd Vaio lediglich Planen oder wirt er auch selber sein Modul bauen ?

Jedenfalls freu ich mich schon auf die ersten Bilder und Vortschritte ! :)

Gruß Wookieekrieger
Bislang ist es so angedacht, dass Vaionaut die Planung übernimmt und nicht baut. Aber dies sollte man nicht unterschätzen was Vaionaut da leistet. Wer sich mal am LDD versucht hat, weiß wieviel Arbeit dahinter steckt. Ich bin froh, dass er die Mühen auf sich nimmt. Und ich mal "ohne groß überlegen" bauen darf.
 

Trust2112

only Killer no Filler
Wow das wird sicher gut, wird denn die UCS Slave1 zum Einsatz kommen oder wirst die alle 6 noch einmal selbst bauen?
Wird da die Farbgebung des Schiffes anders sein?
 
Das wird sicher gigantisch.

Wenn da alleine 6 Slaves reinpassen werden, wie groß wird das denn dann? Und wirst du das momentane UCS-Set als Basis nutzen oder alles selber bauen?
Kitbasht ihr die Figuren auch selber?

LG, Chewbacca2503
 

Gerechtigkeitsliga

Ein normaler Mensch!
Trust2112 schrieb:
Wow das wird sicher gut, wird denn die UCS Slave1 zum Einsatz kommen oder wirst die alle 6 noch einmal selbst bauen?
Wird da die Farbgebung des Schiffes anders sein?
Chewbacca2503 schrieb:
Das wird sicher gigantisch.

Wenn da alleine 6 Slaves reinpassen werden, wie groß wird das denn dann? Und wirst du das momentane UCS-Set als Basis nutzen oder alles selber bauen?
Kitbasht ihr die Figuren auch selber?

LG, Chewbacca2503
Vaionaut hat die Jango-Slave schon am LDD entworfen. Und die momentane Slave dient als Vorlage. Jetzt geht darum, eine anständige Anleitung dafür zu erstellen, damit ich Teile besorgen und dann bauen kann.
 
Hi,

da hab Ihr Euch ja was gigantisches vorgenommen. Hattest es ja mal immer wieder erwähnt, finde es jetzt toll, dass Ihr das umsetzt.
Habe mich mal selber mit dem LDD versucht, dann aber festgestellt, wenn ich meine Projekte erst im LDD baue, bin ich schon mit den
Nerven runter bevor ich einen Stein in die Hand genommen habe. Also große Hochachtung vor Vaionaut, der das alles erst mal im
​LDD baut. Für Dich dann mal schon viel Spaß beim Teile besorgen.

Gruß Thrawn
 

Vauban

Weltenwanderer
Von deinen Plänen wusste ich ja bereits aus dem LDC. Schön, dass ihr jetzt schon loslegt. Gut Ding braucht eine Weile. Von den Ausmaßen wie auch den Schiffen her wird es sicherlich gigantisch. Ich bin auch schon sehr auf Vaionauts abgeänderte Slave I gespannt.

Viele Grüße

Vauban
 
Hi,

sieht ja schon mal richtig gut aus. Das das Schild nicht kommt, kann ich verstehen, ist halt eine ziemlich große Anzahl von 4x3 Panel in translightblue.
So was kann ins Geld gehen. Ist aber eine tolle Idee, vielleicht baue ich so was mal in kleiner in eines der nächsten Projekte ein.

Gruß Thrawn
 

markus1984

Kleinanzeigen & MOC Index Moderator
Ach, den Gemeinschaftsthread übersehe ich immer =) .
Hab eure Unterhaltungen ja im Chat schon mit bekommen und freu mich jetzt schon richtig auf das fertige MOC!
Bounty Hunter war zu damaliger Zeit eins meiner Lieblings-Spiele und alleine deswegen kann ich es kaum erwarten die ersten Richtigen Bilder zu sehen.

Das bis jetzt geplante von Vaio überzeugt wieder bis ins kleinste Detail. Bin dann schon gespannt die ersten Fotos mit "echten" Steinen zu sehen.

LG
Markus
 

Gerechtigkeitsliga

Ein normaler Mensch!
Da die Slave größer ist als vermutet (knapp 50 Noppen breit) muss die Gesamtfläche angepasst werden. Ein Stellplatz wird nun 64 Noppen breit anstatt 48. Dadurch wird natürlich alles etwas "wuchtiger".
Hier sieht man mal das Mittelsegment mit den 2 Hauptträgern. Dazwischen eine Wand des Hangarwandelganges.
Darunter der Durchgang zum Stellplatz.
 

Anhänge

markus1984

Kleinanzeigen & MOC Index Moderator
Immer wieder übersehe ich diesen Gemeinschaftsprojekt Thread :D .

Ich seh schon das auch dieses Projekt wieder MEGA wird!
Die Umsetzung vom LDD in echte Steine sieht wirklich Toll aus und man bekommt jetzt einen viel besseren Eindruck wie riesig das ganze wird!

Bitte schnell neue Baufortschritte!

LG
Markus
 

Gerechtigkeitsliga

Ein normaler Mensch!
Ich habe die letzte Zeit angefangen den Hauptträger abzuändern. Erst einmal musste ich ihn verbreitern um den Übergang zur Zwischenwand, welche ja im Gegensatz zur Hangarwand gerade ist, zu finden.
Dann habe ich begonnen die Zwischenwand zu bauen. Weiter bin ich noch nicht. Die Wand wird von beiden Seiten gleich aussehen. Und natürlich wird alles noch für die andere Seite gebaut.
 

Anhänge

Gerechtigkeitsliga

Ein normaler Mensch!
Was lange dauert wird gut, so sagt man. Nun ja. So läuft es bei mir zur Zeit. Bauen, schauen, wieder teildemontieren, umbauen usw. usw.
Dann fehlen wieder simple Teile wie runde 1x1 Bricks und die Wartezeit beginnt.
Aber es ist ja noch massig Zeit. Hier mal ein Bild wie es zur Zeit aussieht.....bissl dunkel aber ich hoffe man kann was erkennen.
 

Anhänge

Jedi26

awesome JediMaster
verdammt müsst Ihr alle immer so groß bauen, ne Spaß bei Seite, das sieht echt verdammt gut aus, möchte gar nicht wissen was da schon alles verbaut wurde.
 

markus1984

Kleinanzeigen & MOC Index Moderator
Das nenne ich mal Qualität bei großen Bauwerken!
Leider sieht man nur zu oft bei solchen rießen Hangarwänden das einfach nur gebrickt wird und fertig. Dann hat man zwar ne Mega hohe Hangarwand die aber total Fad aussieht.
Darum bewundere ich deine umso mehr - einfach Hammer das du dir die Arbeit antust um es richtig Authentisch und Besonders zu machen.

Freu mich abermals auf neue Fotos!

LG
Markus
 
Oben Unten