Razor Crest Wortmarke

Classic-Space-Fan

Aktives Mitglied
Beiträge
160
Was soll das überhaupt auf Deutsch heißen?
Laut Übersetzungswebsite wäre es wörtlich übersetzt etwas wie "Rasierklingenklinge".
Auf englisch klingt es jedenfalls besser... :laugh:
 

Graupensuppe

Bekanntes Mitglied
Beiträge
274
Diese Bezeichnungen... Was soll das überhaupt auf Deutsch heißen?
Das ist echt schwer zu sagen... Razor wird sich wohl auf eine Klinge oder etwas messerscharfes beziehen, aber crest hat ganz schön viele mögliche Bedeutungen:
Wappen, Gipfel(-punkt), Scheitel(-punkt), Wellen-/Bergkamm, Kamm, Kuppe, Damm-/Mauerkrone, Firstlinie, Helmbusch/-zier/-schmuck, Mähne, Krone, Kranz, Vollendung, Bekrönung...
 

RebelPilot

Kommandant der Bodenstreitkräfte
Beiträge
219
Hat Modbrix natürlich clever gemacht. Aber ich weiß echt nicht, wem ich dabei Glück wünschen soll. Dem Riesen Disney, der (wie wir alle ja merken) grenzenlos gierig ist, oder dem Zwerg Modbrix, der geklaute Mocs verkauft.
 

tastenmann

Rebel Commander
Beiträge
1.809
Eine seltsame rechtliche Situation. Die Eintragung der reinen Wortmarke war erst einmal wohl in Deutschland problemlos möglich. Heißt das nun, dass alle hierzulande angebotenen Produkte mit Razor Crest (T-Shirts, Hasbro Fanprodukte, Revellbausätze) eine Markenrechtsverletzung in Deutschland darstellen? Das wird Disney kaum auf sich sitzen lassen. Deutschland ist ja kein kleiner Markt. Ich bin gespannt, wann die juristischen Geschütze losfeuern.

Gruß
Tastenmann
 

Großadmiral Thrawn

Imperium
RLUG Orga
Beiträge
4.624
Eine seltsame rechtliche Situation. Die Eintragung der reinen Wortmarke war erst einmal wohl in Deutschland problemlos möglich. Heißt das nun, dass alle hierzulande angebotenen Produkte mit Razor Crest (T-Shirts, Hasbro Fanprodukte, Revellbausätze) eine Markenrechtsverletzung in Deutschland darstellen? Das wird Disney kaum auf sich sitzen lassen. Deutschland ist ja kein kleiner Markt. Ich bin gespannt, wann die juristischen Geschütze losfeuern.

Gruß
Tastenmann
Soweit ich das verstanden habe, ist die Eintragung nur für Spielzeug.
Eindeutig wird es wohl sein, das die Rechtsabteilung von Disney geschlafen hat und die Marke nicht schon vor erscheinen des Films hat eintragen lassen.

Gruß Thrawn/Frank
 
Oben Unten