[Review] 75217 Imperial Conveyex Transport™ [Star Wars]

Trust

Ama et fac quod vis!
RLUG Orga
Beiträge
1.530
Servus zusammen,

Heute möchte ich euch mein Review zum Imperial Conveyex Transport™
[75217] vorstellen. Das Set verdankt seine Umsetzung dem erst kürzlich erschienen Han Solo Movie [HSM] und war somit noch nie als Set erhältlich, bis jetzt!
Im Themenbereich Star Wars heutzutage schon eine Seltenheit bedenkt man die ständigen Wiederauflagen.


— > Dieses LEGO Set wurde mir von LEGO zur Verfügung gestellt. Dieses Review beinhaltet ausschließlich meine eigene Meinung. < —


Faktencheck:


Name: Imperial Conveyex Transport


Set-Nummer: 75217


Teile: 622


Jahr: 2018

Figuren: 5


Preis: 89,99€


Preis pro Stein: 14,47 Cent


Gewicht*: 0,620 kg


Preis pro Kilo*: 145,15€


Anfangen würde ich gerne mit der Verpackung. Diese zeigt die aktuelle Box Art des Han Solo Movie.



Und die komplette Box




Und die Rückseite mit den Spielfunktionen.




Seitenansicht mit Figuren




Inhalt der Packung




Die gar furchtbaren Aufkleber




Die Bauanleitung hat 120 Seiten




Und wie immer auf Seite 3 die einzenen Bauschritte mit den Enprodukten




So sieht es aus nach Bauschritt 1, leider habe ich hier die Figuren zu fotografieren, es gibt aber später noch Detailaufnahmen von den Figuren




Nach Bauabschnitt 2 sieht es so aus, man bemerkt das es eher ein Panzer wird als ein Zug




Und dann kommt die Verkleidung der Zugmaschine




Und so sieht es nach Bauabschnitt 4 aus




Und nach dem finalen Bauabschnitt 5 haben wir folgendes




Hier habe ich versucht die Spielfunktionen im Bild zu verdeutlichen




Dann widmen wir uns den Figuren, zuerst Han Solo




Und das alternative Gesicht




Die Frontansicht der kompletten Gang





Und die Rückansicht





Wenn man den Soldaten den Helm klaut, sieht es dann so aus




Und die Ersatzteile




Wenn die Gang am Zug rumturnt sieht es so aus





Very interesting Parts (oder Teile die ich noch nicht in anderen Sets gesehen habe)







Bewertung:


Spielspaß: (2/5)


Das Set verfügt über einige Spielmöglichkeiten. Leider geht es über das öffnen und wieder schließen von Klappen und Öffnungen nicht hinaus. Zudem läuft der ZUG auf KETTEN bzw. der Anhaänger auf 4 Rädern, hier hätte ich mir eine andere Lösung gewünscht.


Aufbau: (3/5)


Das Bauen wird ein wenig durch das Anbringen der massiv vielen Kettengliedern getrübt die in meinen Augen nichts in diesem Set verloren haben. Der Aufbau des Anhängers gestaltet ich jedoch Abwechslungsreich und witzig finde ich den Einsatz der alten Schienenteile unterhalb der klappbaren Seitenteile. Man kann nicht sagen es gäbe keine Schienen in diesem Set :rofl



Detailgetreue: (4/5)


Leider muss ich auch in diesem Punkt schon wieder auf die nicht vorhandenen Schienen kommen, man merkt das dies ein Thema für mich ist.
Des Weiteren muss man zwei Züge kaufen und umbauen damit man den Zug zumindest im Ansatz (ohne die vielen Anhänger) aufbauen kann.
Dafür finde ich die Figuren wirklich toll, Han Solo hat ein alternatives Gesicht und Chewie hat diesmal eine Brille auf, die Soldaten sind auch gut gemacht. Das Fell finde ich mit diesen Kragen gut umgesetzt.


Preis-Leistungsverhältnis: (3/5)


Der Conveyex Transporter bietet eine Menge an Funktionen und erstklassige Minifiguren. Wer, wann und schlussendlich wie viel für ein Set bezahlen möchte, muss jeder Sammler selbst entscheiden. Wer Warten kann ist klar im Vorteil.



Minifiguren: (5/5)


Die Minifiguren in diesem Set sind wirklich toll und ich bin mir sicher dass diese für viele Sammler wohl das ausschlaggebende Argument sind, sich den Conveyex Transporter zu kaufen, da alle Minifiguren ausschließlich exklusiv in diesem Set enthalten sind. Das Highlight ist natürlich Chewie mit der Brille, der gefällt mir einfach gut.

Gesamt: 17/25 Punkten

Trust
 

Vauban

Weltenwanderer
RLUG Orga
Beiträge
2.491
Danke für das Review :dh .

Ich habe mich auf dieses Set aus dem Solo-Film gefreut wie ein Schneekönig. Leider hat es meine Erwartungen bis auf die Figuren nicht erfüllt :( . Wie in der letzten Zeit durchaus üblich sind die Figuren wieder ein Traum, aber der Transport selbst ... da stimmt so vieles in meinen Augen nicht. Sicherlich ist er schwierig durch seine Konstruktion als Spielset umzusetzen, aber das hier ist einfach zu wenig. In meinen Augen wäre ein zweiter Container das Minimum gewesen, auch angesichts des Preises! Durch die §$!?&-Aufkleber kann man noch nicht einmal zum Spielen mehrere gleiche Container nachbauen. Auch für die eigentliche Zielgruppe reichlich ... doof. Die Filmszene lässt sich so kaum nachspielen :dr .

Meinerseits ist hier Geduld beim Einkauf angesagt.

Viele Grüße

Volker
 

Mariner69

Der Mann aus dem Meer
RLUG Orga
Beiträge
3.853
Hi,

ich finde das Set und vor allem die Figuren schön.
Deine Bewertung sagt mir auch so zu.
Was ich auch so bemängelt habe ist das der Zug 2 Noppen breiter sein müsste. Alleine wegen der Dachlucke im Waggon da passt keine Minifigur
über die Schulterbreite hinein. Und damit ist nicht die Spielfunktion gegeben.
In dem Film fährt der Zug auf Schienen ich werde mal den Zug umbauen, dass er vielleicht auf das Schienensystem vom Rollcoaster passt.

LG
Mariner69
 

Kasia

Cold like a Chiss
RLUG Orga
Beiträge
366
Ich habe das Set diese Woche auch aufgebaut. Nur die Antriebslok mit Ihren Ketten sowie die Minifiguren sagen mir zu. Den Wagon selbst finde ich nicht so prall. Egal das Set wurde nur geholt wegen der Figuren und Steineverwertung.
Von mir eine Gesamtnot 3/5
 
Zuletzt bearbeitet:

Horge

Captain Fleischmütze
Beiträge
148
Hallo habe das Set diese Woche mit 30% Rabatt gekauft. Bis auf die mini Figuren finde ich das Set sehr bescheiden und für ein 622 Teile Set, von denen 77 Steine allein für die Kette benötigt werden, finde ist der Orginal Preis fast schon unverschämt.

Gruß
Horge
 
Oben Unten