[Roman] Darth Bane SCHÖPFER der DUNKELHEIT

Captain Pellaeon

Imperialer Präfekt
Beiträge
214
Name: Darth Bane Schöpfer der Dunkelheit
Autor: Drew Karpyshyn
Seitenzahl: 410
Verlag: blanvalet
ISBN: 9783442244539
Epoche: Sith Kriege
Preis:12,99


Kurzbeschreibung
Der ultimative Auftakt zur erfolgreichsten Weltraumsaga aller Zeiten! Von Kindesbeinen an kennt Dessel nichts als seinen niederträchtigen Vater und die gefahrvolle Arbeit in den Cortosis-Minen - bis er eines Tages überstürzt von seinem Heimatplaneten Apatros fliehen muss. Dessel tritt in die Armee der Sith ein, wo seine Brutalität, seine Verschlagenheit sowie die außergewöhnliche Beherrschung der Macht ihn schnell zu einem bekannten Krieger machen. Doch um in die höchsten Ränge der dunklen Sith-Bruderschaft aufzusteigen, muss der vielversprechende junge Mann sich zunächst einer Prüfung unterziehen, die er nur mit all seinem Zorn und unermesslichem Machthunger bestehen kann ... Klappentext
"Ein finsterer Bösewicht - genauso furchteinflößend wie Darth Vader!"
Publishers Weekly

Frieden ist eine Lüge.
Es gibt nur Leidenschaft.
Durch Leidenschaft erlange ich Kraft.
Durch Kraft erlange ich Macht.
Durch Macht erlange ich den Sieg.
Der Sieg zerbricht meine Ketten.


Ich finde das war das beste Buch das ich von Star Wars gelesen habe. An Spannung fehlte es mir nicht. Es beschreibt den Aufstieg eines einfachen Minenarbeiters zum letzten Sith. Wobei er einen rasanten Aufstieg durchläuft vom einfachen Soldat zum letzten Sith. Er besucht die berühmte Sithschule auf Korriban und spielt eine große Rolle im ganzen Star Wars Universum. Da er die alten Grundsätze der Sith wieder einführt, außerdem erzählt das Buch wie sich die Sith selbst mit einer einzigartigen Gedankenbombe selbst vernichten.
Dabei spielen etliche Sithfürsten eine Rolle, Kahn das Oberhaupt, Qordis
und viele weitere. Im Buch finden auch mehrere Schlachten statt Duelle aber auch große Gemetzel :biggrin:

Weitere Bände sind in Vorbereitung!



Wer mehr über das Buch erfahren will sollte es selbst lesen oder mich per ICQ anschreiben. ( Habe nicht sehr viel über das Buch geschrieben z.T Zeitgründe, bin nicht der beste Schreiber)
 
C

Captain James Parker

Guest
Kannst du bitte für andere USer den inhalt des Buches unter einen Spoiler setzen???
Und der vollständige Titel ist Darth Bane - Schöpfer der Dunkelheit


Habe das Buch gelesen und es mitunter eines der Besten Star Wars Bücher die ich gelesen habe. Kann es ur weiter empfehlen ;) ;)
 

Commander Rex

Lieutenant
Beiträge
674
wie captain J. P. schon sagte kannst du einen spoiler machenwo der inhalt drin steht ,da ich von der Überschrift neugierig geworden bin und ,weil ihr das buch gut findet







P.S.: wann ist das buch eigendlich raus gekommen???
 

Captain Pellaeon

Imperialer Präfekt
Beiträge
214
Original von Commander Rex
wie captain J. P. schon sagte kannst du einen spoiler machenwo der inhalt drin steht ,da ich von der Überschrift neugierig geworden bin und ,weil ihr das buch gut finde



P.S.: wann ist das buch eigendlich raus gekommen???

Das Buch ist in Deutschland im Juli 2007 rausgekommen. Wegen dem Spoiler werde im mich in nächster Zeit trum kümmern.
 

CC Bly

Harley Quinn
Beiträge
1.400
Kann auch nur sagen dass das eines der besten Bücher ist. Es ist spannend und interessant.
Der weg des einsamen Kriegers ist toll dargestellt. Die Entwicklung seiner Kräfte ist nachvollziehbar, und trotzdem faszinierend.
Was ich auch noch sehr positiv hervorheben muss ist der Anfang.
Die Geschichte des Weges zu den Sith ist nicht so monoton sondern richtig einfallsreich.
UNd nicht zu vergessen ist die düstere Stimmung des Buches.

Insgesamt sehr zu empfehlen. Mankos fallen mir keine ein.
 

superARCClone

Angus Young
Beiträge
564
Ich habe das Buch in den Ferien gerade gelesen. Ich hatte nur zwei Bücher mitgenommen weil ich in Ferien sowieso weniger lese. Bane hatte ich mitgenommen, weil es dick war und es SW war, wo die meisten sehr langsam zu lesen sind, nnicht bei Bane:
In drei Tagen hatte ich das Buch durch! Ich war von dem Buch gepackt! Den Epilog habe ich mehrmal gelesen, der hat mir am besten gefallen. Super fand ich auch, dass man hier erfährt, dass Sith früher a) Machtbenutzer wie z.B. Darth Vader
b) Blastersoldaten wie z.B. ein Klonkrieger
waren.
Die Art wie Bane den Sith Orden auslöschte gefiel mir allerdings nicht so. Ich hatte gedacht, das würde wie bei Kas`im ablaufen oder wie Vader im Jeditempel.
Die Geheime Ausbildung war auch, einfach nur cool! Das Githany manchmal selbst Angst hatte, er würde merken, dass er besser war als sie fand ich auch gut.
Und später wie er Sirak fertig machte.......

Bewertung: 4,75/5
 

Rage

Stormie aus Leidenschaft
Beiträge
124
Dass Sith früher Machtnutzer waren? Was sollen sie denn sonst gewesen sein?^^ Sith und Jedi waren seit jeher Machtnutzer, wieso sollten sie es vor 1000 BBY auch nicht schon gewesen sein? KotOR spielt 4000 BBY, und selbst da war die Macht schon weitesgehend "erforscht". Blastersoldaten?^^ Nein, in Darth Bane ist kein Sith ein "Blastersoldat", geschweigedenn irgendein Soldat. Sith ist Sith. Bane ist im Laufe seiner Militärkarriere ein Soldat bei den Zwielichtkriegern, allerdings war er dort noch kein Sith. Man könnte also sagen ein stinknormaler Soldat mit besonderen Fähigkeiten, die allerdings nicht mal ansatzweise weiterentwickelt oder erforscht waren.

Rage
 

superARCClone

Angus Young
Beiträge
564
Ja nee, so meinte ich es nicht. Und das die Sith schon damals die Macht benutzen konnten is' klar. Ich dachte am Anfang des Buches all' diese tausende von "Sith" wären Machtbenutzer. Dann las ich weiter und fand heraus, dass nur die "Elite" "Macht-Sith" sind. Aber am Anfang vom Buch bezeichnet der eine von der Republik die Sith als verboten, damit meinte er aber sicher die Armee, und die Macht-Sith, aber hauptsächlich die Armee. So interpretier ich es. Wer es anders verstaden hat, der soll's sagen.

ARC
 

spacepilot3000

Spacedaddy of Darth Tom
Beiträge
790
Hollaaaa,

ich hab mir den Bane gekauft, um nach meiner Thrawn Trilogie etwas Lesefutter für die nächste Zeit zu haben... aber *schluck* - ich hab das Buch gestern in einem Tag verschlungen... Nun ja, sind ja ein paar Seiten - aber wegen der kontinuierlichen Story mit vollem Spannungsbogen ohne viele Nebenhandlungen kann man das "so" einatmen.
Sehr leicht und fliessend zu lesen. Gut, man könnte behaupten es fehle an Tiefgang und Vielschichtigkeit, daher wohl das schnelle durchkommen... Aber da die Story wirklich schön gezeichnet ist und inhaltlich schön aus "der alten Zeit" erzählt - vergebe ich auch

4 von 5 Sternen!

Einen Stern lasse ich eben wegen der fehlenden Vielschichtigkeit und fehlenden Nebensträngen a la Zahn weg.

Nun muss ich mir wohl fix "Die Regel der 2 Kaufen"
 

Lego StarWars Builder

Aktives Mitglied
Beiträge
111
Hi,
Der Roman "Darth Bane-Schöpfer der Dunkelheit" ist einer der besten Star Wars Romane die Ich je gelesen habe!
Es beschreibt sehr genau den Untergang des Sith Lords Kaan und das Leben von Bane.
Ich kann das Buch nur weiterempfehlen!

MfG Lego StarWars Builder
 

Darth-Bane

Neues Mitglied
Beiträge
48
Ja, das Buch erzählt meinen Anfang, meinen Aufstieg und zeigt wie herrlich meine Macht und meine Intriegen sind.

Ein tollesBuch, mit sehr, sehr vielen Informationen und Details.

Es hat auch mir sehr gut gefallen...
 
Oben Unten