Sammlungsauflösung - 36kg - City, Minecraft, Ninjago, Technic, Steine und Sets

Beiträge
40
Wir geben unsere komplette Legosammlung ab.
Während der Coronapause haben wir zwar angefangen alles zu sortieren und die Modelle aufzubauen, aber leider haben wir es nicht komplett durchgehalten. Auf den Bildern sind die gebauten Sets und die Kisten zu sehen. Im Angebot ist alles was auf den Bildern zu sehen ist. Insgesamt sind es über 36kg Lego ( reines Steinegewicht ohne Anleitungen und Kisten).

Unter anderem sind folgende Sets enthalten

City 60034 - Arktis Heli mit Hundeschlitten ( keine Anleitung)
City 60036 - Arktis Basislager
City 60047 - Ausbruch aus der Polizeistation
City 60069 - Polizeiwache im Sumpf
City 60123 – Vulkanversorgungshelikopter
City 60128 – Polizeiverfolgungsjagd
City 60130 - Polizeiquartier auf der Gefängnisinsel
City 60160 - Mobiles Dschungellabor
City 60166 - Seenot Rettungshubschrauber
Disney 41062 - Elsas funkelnder Eispalast
Disney 41150 - Vaiana auf hoher See
Legends of Chima 70224 - Mobile Kommandozentrale der Tiger
Lego Movie 70803 - Cloud Cuckoo-Palast
Minecraft 21113 - Die Höhle (lose in der Kiste)
Minecraft 21114 - Die Farm (lose in der Kiste)
Minecraft 21115 - Steves Haus (lose in der Kiste)
Minecraft 21116 - Crafting Box 1 (lose in der Kiste)
Minecraft 21117 - Der Enderdrache
Minecraft 21119 - Das Verlies (lose in der Kiste)
Minecraft 21126 - Der Wither (lose in der Kiste)
Minecraft 21127 - Die Festung - 3 Skelette und 1 apfel fehlen, sonst komplett gebaut
Ninjago 70603 - Kommando Zeppelin
Nexo Knights 70315 - Clays Klingen-Cruiser
Nexo Knights 70321 - General Magmars Schicksalsmobil
Pirates 6243 - Piratenschiff - Brickbeards Bounty ( gedruckte Anleitung)
Speed Champions 75878 - Bugatti Chiron
Star Wars 75092 - Naboo Star Fighter
Technic 42049 - Bergbaulader
Technic 42074 – Rennyacht
Technic 42076 – Hovercraft
Technic 42079 - Schwerlastgabelstapler


Ansonsten ist es noch mehrere Kisten mit Einzelsteinen und anderen Sets, zum Beispiel sind noch ein paar Mikrofighters, dabei, ein fast komplette Lego Technic Radlader und noch einiges mehr. Es sind auch 2 große Beutel mit Teilen von Lego Castle Sets dabei, da konnten wir aber nicht mehr sagen welche das mal waren.
Dazu noch eine grüne Basisplatte mit knapp 75 Figuren und 3 Schachteln mit Figuren und Zubehör. Bei den gebauten Sets sind die Figuren soweit wir sie zuordnen konnten schon dabei, so dass insgesamt über 100 Minifguren im Angebot enthalten sind.

In den großen Kisten im Hintergrund befinden sich diverse Platten und kiloweise Steine, darunter 2kg graue Steine; 1,1kg schwarz; 0,75kg gelb und knapp 20kg unsortierte und in die kleinen Kisten sortiere Steine. Das Gewicht der Kisten wurde natürlich abgezogen.

Die großen Kisten sind nicht im Preis inbegriffen, bei den kleinen kann man drüber reden. Ich würde vor dem Versand natürlich nicht alles zusammenkippen, sondern alles separat in Tüten packen bevor es in die Versandkartons geht.

Der Versand würde wohl so bei 4 Paketen liegen und damit etwa 20-25€ kosten. Gern natürlich auch mit persönlicher Übergabe im Raum Leipzig.

Zum Preis. Ich möchte natürlich Neupreis plus 50% Suchzuschlag. Nein im Ernst - Ich habe bei Bricklink nach den billigsten Preisen für die Sets geschaut und komme ohne Versand und unabhängig von den Ländern der Verkäufer auf ~1080€ Gebrauchtpreis für die 31 Sets. Dann bleiben noch locker 10-15kg lose Steine übrig und die ganzen Minifiguren.
Ziehen wir also was ab für die Menge, für den Suchaufwand bei euch, dafür das eventuell doch ein paar Steine fehlen und packen wieder was drauf für die vielen zusätzlichen Kilos und die Figuren.

Ich würde jetzt einfach mal 750€ plus Versand in den virtuellen Raum werfen.


20200715_183003 (Groß).jpg


20200715_175104 (Groß).jpg
 

Anhänge

Gamorreaner

Admin
Forumsmitarbeiter
Beiträge
3.621
Hi,

die Bricklinkpreise sind aber keine Richtpreise an denen man sich bei einem Konvolutverkauf orientieren kann. Nur weil es da so der günstigste Preis ist, heißt das nicht, dass, wenn man seine ganze Sammlung addiert, dieser Wert dabei rumkommen muss, nichtmals annähernd. Du sprichst vollkommen andere Zielgruppen an. Bei BL ist es der Käufer der ein Set X haben will, du bietest hier aber ein Konvolut an, d.h. der Käufer muss auch ne Menge Sachen mitnehmen, die er höchstwahrscheinlich gar nicht will, was dein Konvolut für viele weniger attraktiv macht. Willst du einen Händler haben, der das ganze dann bei BL verkauft, und dir den ganzen Aufwand abnimmt, den es mit sich bringt alles einzeln und somit zum höchst möglichen Preis (der beginnt schon beim günstigsten BL-Preis) zu verkaufen, dann muss ja auch ein Gewinn für den Händler da sein. Du deckst ja quasi grade mal die Mehrwertsteuer ab, aber nicht den zeitlichen Aufwand ;).

Soll jetzt nicht böse gemeint sein, aber ich denke deine Preisvorstellung ist ein wenig am Markt vorbei. Willst du viel rausholen, musst du viel Zeit investieren und es einzeln verkaufen. Willst du hingegen alles auf einmal loswerden, musst du preislich zurückschrauben (hier währe der Ebay Kilopreis eher eine Orientierungshilfe).

Wenn du die Preise der einzelnen Sets rausgesucht hast, dann würde ich dir empfehlen, die, die die höchste Gewinnspanne haben einzeln zu verkaufen und den Rest zum Kilopreis. Da wird am Ende dann sicherlich auch weniger bei rauskommen, wie du dir jetzt vorstellst, aber ich sehe nicht, wie du das je loswerden willst, wenn es so viele Kilowaren gibt, die attraktiver sind wie dein Angebot.

Grüße
Gamorreaner
 
Beiträge
40
Morgen,

Danke für die ehrliche Einschätzung, vor allem dafür das sie ohne Häme und doofe Bemerkungen kommt.

Leider fehlt in den nächsten Wochen und Monaten die Zeit und auch der Platz weiter zu sortieren und die Sets ( selbst einzelne ) separat zu verkaufen :(
Aber zumindest die Minecraft Burg,die Technic Sets und der Ender drachen waren ja fast fertig und nachgezählt.

Ist halt schwierig zu schätzen wenn man nicht so ganz in der Materie steckt. Bin davon ausgegangen, dass ~70% vom BL Preis plus 10-15kg und die Figuren halbwegs realistisch ist. Da scheine ich nach den bisherigen Rückmeldungen ( hab das Angebot auch in ein paar Facebookgruppen ) wohl etwas daneben zu liegen
Wobei der ebay kilopreis mit 16 bis 22€ für bunt gemischtes ja jetzt auch nicht so ultraweit weg liegt.

Bin ja gern auch zum verhandeln bereit, also gern her mit vorschlägen
 
Oben Unten