Schlacht auf Utapau

Beiträge
36
Lange ist es her, seit ich hier meinen letzten Moc präsentiert habe. Aber jetzt ist es wieder soweit und ich zeige euch die Schlacht auf Utapau. Manche haben den Moc vielleicht schon auf meinem Youtube Kanal gesehen, wo er schon seit mehreren Wochen online ist.
Ich habe mich dazu entschlossen, nur eine graue Grundplatte als Basis zu nehmen um möglichst hoch bauen zu können. Außerdem war es mir wichtig auch etwas von den Städten auf Utapau darzustellen. Ursprünglich wollte ich auch noch ein Kanonenboot einbauen, aber ich musste schnell feststellen, dass der Moc dafür zu klein ist.
Jetzt lasse ich aber die Bilder für sich sprechen.
P1200561 (2).JPG
P1200564 (2).JPG
P1200569 (2).JPG
P1200563 (2).JPG
P1200586 (2).JPG
P1200584 (2).JPG
P1200575 (2).JPG


Natürlich gibt es wie immer ein Video mit noch mehr Bildern auf meinem Youtube Kanal.
Lg. Phinix :D

https://www.youtube.com/watch?v=9dJt4PtIPNI&t=59s
 

Vauban

Weltenwanderer
Beiträge
2.332
Im Grunde hast du Utapau schön und in vielen Details wiedergegeben :dh , insbesondere die Plattform finde ich hammermäßig :wub: . Der Planet wird ja leider nur selten in MOCs gezeigt. Dass du auf das Gunship verzichtet hast, finde ich eine gute Wahl. In dieser MOC-Größe hätte es das Gebaute doch zu sehr überladen. Die Darstellung der verschiedenen Ebenen ist ebenfalls sehr gut gelungen.

Dennoch ist da eine Sache, die mir persönlich etwas weniger gefällt. Die verwendeten Farben sind in meinen Augen nicht ganz schlüssig. Das braune Skelett wirkt durch diese Farbe leider weitaus weniger als Skelett sondern mehr als technische Installation.Hier hätte mir Tan und Weiß besser gefallen. Im Umkehrschluss ist mir das Tan der Felsen zu hell. Meine Vorstellung wäre in den Felsen mehr Dark Tan, Light Bluish Grey bis hinunter zu Dark Bluish Grey gewesen, aber letztendlich ist dies Geschmacksache und auch abhängig vom Steinevorrat.

Viele Grüße

Volker
 

thePleul

Moderator
Beiträge
690
Guten morgen,

dein Moc gefällt mir wirklich sehr gut. Nicht nur, dass du eine Szene ausgewählt hast, die kaum im Lego-Universum zu finden ist, sondern auch deine genutzte Bautechnik passt. Die SNOT-Technik an den Felsen lässt eine schöne Struktur entstehen und wertet diese doch sonst eher langweile Passage deutlich auf.

Zudem wirkt dein Moc auch überhaupt nicht überlaufen, die Anzahl an Figuren und deren Platzierung ist stimmig und lässt das Moc lebendig wirken. Die Plattform finde ich mit am schönsten aber hier muss ich dem Volker zustimmen. Das Skelett hätte in weiß eher als solches identifiziert werden können aber wie schon geschrieben, das liegt natürlich an seinem Steinevorrat und dem persönlichen Geschmack.

Achja, und die Spiderdroiden sind klasse. Nicht nur Bautechnisch, sondern auch deren Position. Das sieht echt gut aus, wie sie die Wand hoch/runter krabbeln!

Gruß
Fred
 
Beiträge
507
Schönes Moc!
Du hast auf der einen Platte wirklich viel Aktion und Details verbaut.
Der Berg sieht super aus und die Plattform hat einen gewissen Wiedererkennungswert und passt perfekt zu dem, was wir in Episode III sehen.
Zudem hebt sie sich gut von dem Berg ab.
Auch die Figuren und Crab-Droids sind gut platziert.
Lediglich das Wasser mit den Noppen und Lücken, die durch die Studs entstehen stören mich etwas.
Aber das ist meckern auf hohem Niveau ;)
Hut ab!

LG Luca / Lsp
 
Oben Unten