[Star Wars] Imperialer Außenposten

General Hux

Bekanntes Mitglied
Beiträge
374
Guten Abend meine imperialen Mitstreiter,

ich möchte euch hier mein erstes "Langzeitprojekt" vorstellen.
Es soll ein Außenposten des Imperiums werden, passend zu den neunen Rogue One Sets die bald erscheinen.

Momentan bin ich bei meiner ersten Grundplatte, einen Hangar für AT-STs, bzw für die neunen Schwebepanzer.
Die Grundplatten sind erweiterbar, so dass ich nach belieben mehrere aneinanderstecken kann.

Ein erster Vorgeschmack:

Imperialer Schlepper

imperial tractor.jpg

Hangar

DSCN0097.JPG

Decke, abnehmbar mit Beleuchtung

DSCN0098.JPG

Ich hoffe, dass mein Projekt ein wenig Interesse geweckt hat.

Mit kameradschaftlichen Gruß

Hux
 

General Hux

Bekanntes Mitglied
Beiträge
374
WIe ich sehe, kann man die Türen öffnen?
Ja, auf der Oberkante hab ich Zahnstangen verbaut und diese Gleitplatten (32028), der Gegenpart sind Zahnräder und Führungsschienen (2653).
 

Großadmiral Thrawn

Imperium
RLUG Orga
Beiträge
4.481
Hi,

sieht schon recht gut aus.
Fahrzeug und Grundgerüst des Hangars passen schon mal.
Die Ecken beim Haupttor könnten noch ein paar Energieleitungen
zu den Antriebe des Hangartores vertragen.
Dann noch viel Spaß.

Gruß Thrawn
 

General Hux

Bekanntes Mitglied
Beiträge
374
Die Ecken beim Haupttor könnten noch ein paar Energieleitungen
zu den Antriebe des Hangartores vertragen.
Ja, da geb ich dir Recht. Die Wand sieht dort kahl aus.

Ich hoffe die neuen AT-STs werden nicht größer als dieser:

 

BrickStudios

A random Guy.
Beiträge
565
Sieht schon mal nicht schlecht aus, die imperiale Architektur ist sehr gut umgesetzt wordern, obwohl mir die "geriffelten" Steine im Hintergrund nicht gefallen. Werde ich auf jeden Fall weiter verfolgen.
 

General Hux

Bekanntes Mitglied
Beiträge
374
obwohl mir die "geriffelten" Steine im Hintergrund nicht gefallen.
Danke für deine Sicht der Dinge, ich habe mich für diese Steine entschieden, da ich sowohl in Farbe als auch in Form einen Kontrast zu den dominierenden Grautönen
haben möchte. Den Boden werde ich auch mit Dark Tan Platten fließen.
 

markus1984

Bekanntes Mitglied
Beiträge
5.080
Ist schon mal ein sehr guter Anfang!

Das Projekt inkl. größe ist schon sehr vielversprechend.
Auch das bis jetzt gebaute überzeugt mit schönen Details und einer guten Aufteilung des ganzen MOC`s.

Hoffe es geht bald weiter und freue mich auf die nächsten Bilder.

LG
Markus
 

General Hux

Bekanntes Mitglied
Beiträge
374
Hier mal ein kleines Update.
Ich habe mich entschlossen die Tan Elemente doch wegzulassen, passt irgendwie nicht zum imperialen Flair =) .
Ich bin mir noch nicht sicher ob ich den Boden schwarz oder dunkelgrau fließen soll, vielleicht habt ihr ja Vorschläge.

Bis dann, euer Hux.





 

Großadmiral Thrawn

Imperium
RLUG Orga
Beiträge
4.481
Hi,

als erstes, das Bilder implementieren scheint nicht richtig funktioniert zu haben.
Sehe nur Vorschaubilder.

Wegen dem Fußboden würde ich schwarze Steine in Snotbauweise bevorzugen.
Für das weglassen der Tanteile stimme ich Dir zu, passt wirklich nicht dazu.

Gruß Thrawn
 

General Hux

Bekanntes Mitglied
Beiträge
374
@ Gerechtigkeitsliga

Ja ^^ irgendwie hast du Recht, am Ende stell ichs gegen eine Wand, da kommt kein Licht mehr durch. :rolleyes:

@ Thrawn

Ich tendiere auch zu schwarz, fürs snoten ist es wohl zu spät^^
 

Jedi26

awesome JediMaster
RLUG Orga
Beiträge
1.250
Ah das inner nimmt langsam Gestalt an, ist schon mal ein schöner Fortschritt der da zu sehen ist, vielleicht noch ein paar Details an den Wänden und beim Boden kannst du entweder komplett schwarz oder mit Markierungen arbeiten.
 

Mariner69

Der Mann aus dem Meer
RLUG Orga
Beiträge
4.036
Hi,

sieht nicht schlecht aus was du bis dato gebaut hast.
Mir gefällt es jetzt schon.
Den Boden würde ich auch schwarz gestalten.
Eine Anmerkung hätte ich.
Steht der AT-ST nicht verkert herrum zum besteigen an der Stelling. Die Klappe geht doch in Laufrichtung nach hintenauf oder?

LG
Mariner69
 

General Hux

Bekanntes Mitglied
Beiträge
374
Steht der AT-ST nicht verkert herrum zum besteigen an der Stelling. Die Klappe geht doch in Laufrichtung nach hintenauf oder?
Bei der Legoversion schon, aber in "echt" ist es ja eine Luke und nicht das halbe Dach.
 
Beiträge
249
Sieht bis jetzt gut aus. Freue mich es fertig zu sehen.
Den Boden würde ich schwarz machen, mit weißen oder hellgrauen Streifen oder Makierungen.
(So wie der Hangarboden im Todesstern)
Schwarzer Boden, finde ich, gehört zum Imperium, wie Sturmtruppen, die nicht treffen.


Liebe grüße
Ka'
 

General Hux

Bekanntes Mitglied
Beiträge
374
So mal ein Update,
bei der Fertigstellung des Hangars sind mir viele Dinge aufgefallen, die mich im Nachhinein stören,
deswegen überlege ich, ob ich ihn neu bauen soll.
Hier mal ein Bild vom Inneren.



Trotzdem hab ich durch diesen Bau Sachen gelernt, die ich beim nächsten mal besser machen kann => Übung macht den Meister^^
 
Oben Unten