The Old Republic - Diskussionsthread

Captain Pellaeon

Imperialer Präfekt
Beiträge
214
Es gibt wieder Neuigkeiten und zwar schon wieder einen neuen Planeten.;) Der Planet heißt Belsavis, eine unterirdische Gefängniswelt, in der die schlimmsten Verbrecher der Galaxis verwahrt werden. Nach der Homepage von ,,The old Republic“, gehöht die Welt im Outer Rim zur Republik. Weitere Informationen und ein Minivideo, gibt es auf der Homepage.

MFG Pellaeon
 

Captain Pellaeon

Imperialer Präfekt
Beiträge
214
So, es gibt mal wieder eine kleine Neuigkeit. Auf der Homepage von ,,The old Republic“ wurden einige Biografien von bedeutenden Star Wars Personen veröffentlicht. Welche im späteren Spiel eine wichtige Rolle verkörpern werden. Hierbei kann man unter 3 Fraktionen auswählen. Allerdings sind noch nicht alle der Biografin veröffentlicht. Also an manchen Feldern sind noch Fragezeichen. Schaut also einfach mal rein.
MFG Pellaeon
 

Captain Pellaeon

Imperialer Präfekt
Beiträge
214
Es gibt pünktlich zum 1. April eine neue spielbare Klasse, den Sarlacc-Vollstrecker. Wer von euch wollte nicht schon immer mal eine dieser gefräßigen, zielstrebigen und fantastischen Kreaturen spielen?
Ich für meinen Teil schon.;)
Doch schaut doch einfach mal selber rein.

MFG Pellaeon
P.S.: Frohe Ostern
 

batmax

Leidenschaftlicher Bauer
Beiträge
813
Okeee :p
Geduldig, berechnend und trügerisch

Die Galaxis ist voll von Gesindel, Abfall und Raummüll jeglicher Art
Find ich voll cool das Holo-Netz ich schau jeden Tag rein ... iwie hab ich jetzt lust auch eine Wüstenlandschaft zu bauen sieht richtig toll aus was die da fabrizieren .
Jedoch gefällt mir der Kampfmodus vom Spiel noch nicht allzugut da könnte man noch dran feilen.

lg batmax
 

danielyoda

Lieutenant
Beiträge
625
lol, der Saarlacc ist ja mal geil, wie da der Todessternlaser rauskommt.xD
Wirklich mal originell, wie man auf sowas kommt...^^Hmmm..das Spiel fängt mir immer mehr an zu gefallen, und ich bete immernoch zu Gott, dass es nicht über 10€ im Monat kostet...
 

CloneSchatten

Clone-Soldat
Beiträge
70
Ich frage mich nur wie man einen Saarlacc spielen will?
Sitzt man dan den ganzen tag im Sand und wartet?^^

das ist bestimmt nur ein netter Aprilscherz, schade eig ;)
 

danielyoda

Lieutenant
Beiträge
625
Gibt übrigens auch ein Gameplay video. (bzw. mehrere)

http://www.youtube.com/watch?v=xFgszdgCdmQ

Ab 1:30 sieht man einen Jedi gegen einen Sith kämpfen. Ok, der Würgegriff sieht etwas übermächtig aus, finde das Kampfsystem aber ansonsten in Ordnung. Herumlaufen bringt sogar auch was, und zwar wird man dadurch nicht getroffen.^^
In HDRO wird man nämlich immer getroffen, wenn man 3 Meter vor dem Gegner steht....>.>
Nun, also die Kämpfe wirken durch die schnellen Bewegungen ja recht dynamisch, hoffe mal, dass das dann auch so kommt.
 

Cmdr. Azzameen

Red Squadron Leader
Beiträge
32
Online Spiele... .tstststs..... braucht zu viel Zeit das Ganze.... tummeln sich eh zu viele Freaks in dieser Szene rum ;-)

LucasArts wäre lieber beim Konzept von Teil 1 und 2 geblieben, SinglePlayer mit guter Story, für das kleine spielen zwischendurch.
 

Captain Pellaeon

Imperialer Präfekt
Beiträge
214
Es wurde mal wieder ein neuer Planet vorgestellt, wie schon so oft;), mit dem Namen Voss. Genaueres findet ihr wie immer auf der Homepage von ,,The old Republic“. Mir persönlich sagte der Planet relativ wenig, jedoch habe ich mich schon etwas über ihn informiert. Eine kurze Planetenbeschreibung und einige Bilder sind ebenfalls auf der Homepage zu finden.

MFG Pellaeon

P.S.: Nun haben wir ja die stattliche Anzahl von 12 Planeten erreicht, vielleicht war es das jetzt erst mal.=)
 

MickyTheKing

Spezialtruppe
Beiträge
132
Ich hoffe das Spiel wird nicht so Teuer.

Das spiel ist echt geil (siehe YT videos) es kann sein das es besser als WoW (World of Warcraft) sein wird. Aber ich denke das wird es auf jeden fall!
Die Grafik ist besonders geil für ein Online-Game.
Leider ist das Gameplay nicht wirklich anders als bei WoW, rennst rum killst gegner für Quests/Missionen machst PvP(Player vs Player)...
Aber ich würde gerne Wissen wieviele Seiten es gibt? Republik,Sith ... und?
Wird es ne art Raids/Dungeons geben? (siehe WoW)
Wird es dann auch RPler (Rollenspieler) geben? (So im motto: Grüße! Ich bin der Sith Lord ... blablabla)
Wieviele klassen gibt es zum auswälen? - Schmuggler, Jedi ...
Wieviele rassen wird es Geben?
Kann man items vom Monster plündern? (die nonPlayer)
Wird es Gilden geben? ...usw.


sry für die Ganzen abkürzungen die manche nicht verstehen ... schreibe grad wieder in der art "WoW-Schreibstil" ^^

Werde mir das Spiel warscheinlich Kaufen!
 

danielyoda

Lieutenant
Beiträge
625
Aber ich würde gerne Wissen wieviele Seiten es gibt? Republik,Sith ... und?
Spielbare wohl vorerst nur die beiden, aber ich denke mal da kommt noch was dazu...eventuell, jedenfalls will ICH keinen Hutten oder sowas spielen.^^
Aber man siehe sich mal WoW an, wieviele Uptdates da in den Jahren kamen..und in den nächsten Jahren sicher noch kommen werden.

Wird es ne art Raids/Dungeons geben? (siehe WoW)
Denke mal schon, sowas gibts in so gut wie jedem online Spiel...
Wird es dann auch RPler (Rollenspieler) geben? (So im motto: Grüße! Ich bin der Sith Lord ... blablabla)
DAS hoffe ich doch ganz stark. In Form von RPG-Servern ist das ja in WoW und hdro der Fall, sowas stärkt das Feeling ungemein. Auf nem normalen Server will dann jeder auf den schnellsten Weg aufs höchste Level, und auf den RP servern kann man dann je nach Lust mal richtig Jedi spielen, also im Rat sitzen usw...sowas gefällt mir.^^

Wieviele klassen gibt es zum auswälen? - Schmuggler, Jedi ...
...Jedi-Gesandter, Truppe, Sith, Inquisitor, Attentäter oder sowas und Kopfgeldjäger.

Wieviele rassen wird es Geben?
Kann man items vom Monster plündern? (die nonPlayer)
Wird es Gilden geben? ...usw.
1. Unbekannt, oder? Also menschen auf jedenfall...wäre auch ne Überlegung wert: Ithorianer sind im Wasser und Feuchtgebieten besonderst schnell, Menschen begabt in der Macht, Mandalorianer machen extra Schaden als Kopfgeldjäger usw...
2. Denke mal schon, und auch verkaufen...wie soll man sonst an die ganzen Credits rankommen?^^
3. Höchstwarscheinlich...Clans gibts doch immer.^^
 

grievous rechte hand

Machtsensitiver User
Moderator
Beiträge
1.704
Wenn man sich die zwei Gameplay-Videos von oldrepublic.com anschaut, dann sollten fast alle Fragen, die MickyTheKing gestellt hat, beantwortet werden. (Abgesehen davon finde ich nicht, dass du einen WoW-Schreibstil angewandt hast) ;)

Bspw. diese Loot-Geschichte: Im Video wurde gezeigt, dass man von Gegner Gegenstände erhalten kann. Darunter wurde ein Jedi getötet, welcher anschließend sein Lichtschwert fallen ließ -> und dieses konnte der Sith-Spieler einsammeln. Gewiss wird es dementsprechend auch Unterschiede in der Stärke geben; bei Blastern als auch bei Lichtschwertern.

Dass es neben Republik und Sith-Imperium noch eine andere Fraktion geben wird, der man sich anschließen kann, wage ich zu bezweifeln, allerdings kann es durchaus möglich sein, dass man auch auf andere, außenstehende Seiten treffen kann, die sich gegenüber der wählbaren Fraktionen neutral verhalten.

Ich mag das System bis jetzt und das Interface scheint auch prima strukturiert zu sein. Trotzdem verbleibe ich bei meinem Spruch: Abwarten und Tee trinken. Das Spiel verspricht allerdings schon so einiges.
 

Captain Pellaeon

Imperialer Präfekt
Beiträge
214
Nach einiger Zeit wieder mal etwas Neues. Es war erstens mal wieder ein Fan-Freitag, an dem einige neue Avatare, Umfragen und Bilder veröffentlicht wurden. Das interessanteste sollte allerdings die Entwicklerecke sein. Hier wurde ein kleines Video zum Thema Umwelteffekte in ,,The old Republic“ erstellt, außerdem kann man ein späteres Transportmittel, Taxi, sehen.
Als zweites wurde ein ,,nettes“ Video herausgebracht, in welchem man ein rund 6 Minütiges Video anschauen kann. In ihm geht es um das Thema Kampf, Technik und Ablauf des Kampfes in ,,The old Republic“. Dazu gibt es Kommentare der Entwickler mit deutschen Untertiteln.
MFG Pellaeon
 

Captain Pellaeon

Imperialer Präfekt
Beiträge
214
Heute wurde eine neune Kategorie auf der Seite von ,,The old Republic“ vorgestellt, mit dem Namen Bewohner. Jeder wird sich wohl vorstellen können, was damit gemeint ist. Auf der Homepage gibt es aktuell schon eine kleine Auswahl an Bewohnern, welche man besser betrachten kann. Zu jedem gibt es außerdem Bilder und einen kurzen Beschreibungstext. Laut Homepage wird die Seite immer wieder aktualisiert, vorbeischauen lohnt sich also. Außerdem wurden wieder einige Biografien veröffentlicht. Ebenfalls gibt es einen Artikel über Darth Malgus, einen Sith Lord. Er war bereits im Trailer von ,,The old Republic“ zu sehen.

MFG Pellaeon

Link Bewohner
Link Darth Malgus
 

danielyoda

Lieutenant
Beiträge
625
Oh, hab in den letzten Tagen hier zwar reingesehen, allerdings vergessen zu schreiben.
Im Bericht üfer Darth Malgus steht doch, dass schon bald ein Roman erscheinen wird. Wann wird dieser Termin denn genau sein, gibt es dazu bereits Angaben? Falls es eine längere Reihe wird, würde ich mit dieser endlich mit den SW-Büchern anfangen wollen...die Zeit, mehrere Tausend Jahre zuvor, finde ich viel interessanter als die Vong-Kriege usw.
Eins wäre da noch, zu dem Trailer: Wie man sieht, besitzen ALLE Sith-Krieger dort Kapuzenumhang und Maske, die seeeehr der von Revan ähnelt. Hat etwa jeder von denen eine solche Mandalorianische Maske? Freu mich schon darauf, falls es diese Kleidungsstücke schon am Anfang gibt...dafür kündige ich mein HDRO Abo. xD
 

danielyoda

Lieutenant
Beiträge
625
Im Rahmen einer Pressevorführung von The Old Republic in England, sind wieder neue Infos ans Licht gekommen. Größtenteils handelt es sich um Informationen zu den Spielerfiguren und Unterklassen. Dabei wird auch erwähnt, dass es möglich ist, Nichtmenschliche Charaktere zu spielen. Eurogamer.net hat eine kleine Übersicht erstellt:
- Man kann als Spieler als Nichtmensch unterwegs sein. Das erste vorgestellte nichtmenschliche Spielervolk ist das der Rattataki. Rattataki neigen dazu, Kopfgeldjäger zu werden und für einen Hutten namens Nem'ro zu arbeiten, der sie einsetzt, um Jagd auf ein Kriegervolk mit Namen Evocii zu machen. Im Rahmen der Pressevorführung war der Spieler ein Rattataki und bekam von seinem Huttchef den Auftrag, den Hauptkrieger eines Evocii-Dorfs namens "Huttsbane" zu beseitigen.
Auf die Nachfrage nach weiteren nichtmenschlichen Spielervölkern wurde den Journalisten erklärt, es werden natürlich welche geben, allerdings nur humanoide Völker, weil Liebesszenen mit komischen Blubberdingern einfach seltsam sind.

- Es gibt zu den 8 Spielerklassen jeweils 2 Unterklassen. Vorgestellt wurden die Unterklassen des Sith-Kriegers: Juggernaut (also Vader) und Marodeur (also Maul). Über andere Unterklassen gibt's noch keine Infos.

- Keine Antworten gibt es auch auf folgende Fragen: Wie werden sich die neuen Unterklassen auswirken? Wann entscheidet man sich für eine? Kann man seine Talente neu gewichten, wenn man eine für die früheren Entscheidungen unpassende Unterklasse wählt? Zu letzterer Frage hat Bioware immerhin erklärt, man würde zwischen Spiel- und Handlungsentscheidungen unterscheiden, und der Spieler sollte mit seinen Handlungsentscheidungen leben müssen.

- Zur Frage, was man in TOR tun kann, wenn man gerade keine Mission erfüllt, wurde erklärt, es gäbe zu diesem Zweck genügend Inhalte. Unklar also, ob man kochen oder fischen gehen kann, aber irgendetwas soll es wohl zu tun geben.

- Man kann seine Spielerfigur individualisieren, wenn auch offenbar nicht im gleichen Umfang wie bei Star Wars: Galaxies.



EDIT: Habe meinen vorherigen Post gelöscht, da vorhin ein neues Freitagsupdate erschienen ist.

http://www.swtor.com/de/info/systems/erweiterte-klassen
http://www.worldoftheoldrepublic.de/?go=screenshots&catid=6

Es wurden unter anderem vier neue Screens veröffentlicht.

Zu dem Blogeintrag kam ein neu enthüllter Bereich der Webseite hinzu: die Spielsysteme. Den Anfang legten hier die erweiterten Klassen mit ihren Fähigkeiten hin, welche man im Laufe des Spiels erlernt.
Erweiterte Klassen sind spezielle Laufbahnen, die euer Charakter in Star Wars™: The Old Republic™ einschlagen kann. Wenn euer Charakter während seiner Abenteuer genug Erfahrung gesammelt hat, erhaltet ihr die Möglichkeit, aus einer von zwei erweiterten Klassen zu wählen. Diese Entscheidung ist genauso wichtig wie eure ursprüngliche Charakterwahl, denn dadurch wird euer Charakter nicht nur individueller und stärker, sondern ihr legt auch noch die Rolle fest, die ihr in The Old Republic spielen möchtet.

Zusätzlich zu euren klassenspezifischen Fähigkeiten ermöglichen euch die erweiterten Klassen Zugang zu Fähigkeiten, die eure Rolle genauer bestimmen und zusätzliche Fertigkeitsfelder repräsentieren, manche gewähren euch sogar Zugriff auf neue Waffen und Rüstungstypen. Darüber hinaus besitzt jede erweiterte Klasse drei Fähigkeiten-Sets, damit ihr euren Charakter noch weiter anpassen könnt.
Zudem ist ein Bericht über die Erschaffung der Welten erschienen: http://www.swtor.com/de/nachrichten/blog/20100514_001
 
B

Bane

Guest
HUTTSBANE? Was ist DAS denn für ein idiotischer Name? Die Macher haben auch keine Fantasie mehr xD
Alles andere hört sich allerdings seeehr gut an.
 
Beiträge
742
Bane schrieb:
HUTTSBANE? Was ist DAS denn für ein idiotischer Name? Die Macher haben auch keine Fantasie mehr xD
Naja, das ist eine gängige Art Örtern Namen zu geben. Huttsbane ist so ziemlich dasselbe wie Smuggler's End. :)

Ich bin immer mehr von ToR angetan, nur leider werde ich wohl nie dazu kommen es zu spielen. Zum Einen, weil ich eigentlich keine monatlichen Gebühren zahlen will, und zum Anderen, weil ich vermutlich einfach nicht die Zeit haben werde an dem Spiel dranzubleiben und das wirklich regelmäßig zu zocken.
Ich werde mir aber natürlich die Comics, Bücher und Wookieepedia-Einträge dazu durchlesen, damit ich von den Geschichten nichts verpasse.

Gruß
Torturos
 

danielyoda

Lieutenant
Beiträge
625
Es wurde ein neuer Planet vorgestellt, und zwar Hoth. Finde ich etwas doof, hätten da besser Ilum nehmen sollen, da man sich bei bekannten Planeten ziemlich an die Vorlage halten sollte, aber gut.

Wie aufmerksame Krieg der Sterne-Fans wissen, war Hoth der Schauplatz der Schlacht zwischen Luke Skywalkers Schneegleitern und den imperialen Kampfläufern in Das Imperium schlägt zurück.

In The Old Republic ist Hoth eine neutrale Welt ohne Regierung, um die Spieler beider Fraktionen ringen. Die Eiswüsten sind mit Wracks aus dem "Großen Krieg" zwischen Republik und Imperium übersät.



Der Geschichte des Krieg der Sterne-Universums zufolge, zeigte die Republik kein echtes Interesse an Hoth, bis der Planet zum Schauplatz einer vernichtenden Niederlage wurde. Auf dem Höhepunkt des Großen Krieges trafen Kriegsflotten der Republik und des Imperiums im Hoth-System zur Entscheidungsschlacht aufeinander, in welcher einige der fortschrittlichsten und kampfstärksten Kriegsschiffe der Galaxis vernichtet wurden.



Infolge der Schlacht wurde Hoth zum Schiffsfriedhof, der von Hunderten Schiffswracks beider Seiten übersät war, darunter mehrere Schiffsprototypen, welche die Republik in der Hoffnung eingesetzt hatte, die Wende im Krieg zu erstreiten. Im weiteren Verlauf des Krieges hatten dann weder die Republik, noch das Imperium Zeit oder Ressourcen, um eine Bergungsoperation durchzuführen.



Schließlich erfuhr ein loser Zusammenschluss von Piraten von den technischen Schätzen, die auf Hoth zu finden waren und machte sich an die Bergung der Wracks. Diese Piraten brachten eine Armee von Droiden und Söldnern nach Hoth und fingen an, alle verwertbaren Reste zusammenzutragen, um daraus eigene Schlachtkreuzer zu bauen und eine Piratenarmada zusammenzustellen.



Doch nach dem Vertrag von Coruscant kehrten sowohl die Republik, als auch das Imperium zurück und haben nun begonnen, ihre alten Kriegsmaschinen zurückzufordern. Hoth ist dadurch zur heiß umkämpften Welt geworden. Trotz des Friedensvertrags und der abgelegenen Lage des Planeten, ist es bereits zu Kampfhandlungen gekommen, und nun haben sich beide Supermächte auf Hoth eingegraben, um bis zum kalten, bitteren Ende um diese Welt zu kämpfen.
http://www.videogamer.com/pc/star_wars_the_old_republic/screenshots.html
 
S

Skellhouse

Guest
Kann glaub ich gar nich sein, ich glaub das spielt einige hundert Jahre vor den Klonkriegen. Vielleicht sahen die Plo und Shaak Ti ähnlich, aber ich glaube kaum, dass sie es auch sind. Da wäre dann ja auch Yoda


Edit by Torturos:
Zum Einen hat niemand behauptet, dass Plo Koon, oder Shaak Ti im Spiel vorkommen, und zum Anderen heißt die Rasse von Meister Koon "Kel Dor" und die von Shaak Ti "Togruta". Und von denen wird es eine Menge im Spiel geben. Außerdem spielt das nicht einige hundert Jahre vor den Klonkriegen, sondern einige tausend Jahre.
Achte bitte auch auf deine Rechtschreibung.
 
Oben Unten