Waggons für BR10 & BR??

3PO

Ambassador
Ambassador
Beiträge
3.047
Hi,

ich baue hier die Waggons für meine BR10 und BR ??. Ich richte mich ein bisschen an die Eppoche ( BR10 Bj1957 )

Meine ersten Versuche waren etwas .... naja ......sah aus wie der Bauwagen vom Peter Lustig / Löwenzahn

Da ich nichts (mehr) von Fleischmann und Märklin habe, halte ich mich an die Bilder die ich so finden kann .........

Version 1:
 

Anhänge

3PO

Ambassador
Ambassador
Beiträge
3.047
Anbei die Version 2

48 Noppen Lang
8 Noppen breit

Habe bereits andere Fenster bestellt in Dark Green, die Fensterscheiben werden wahrscheinlich eine Bedruckung bekommen um den Rand der Fenster zu definieren.

Wenn ich die Außenkonstruktion abgeschlossen habe und die Länge passt dann geht es an die Inneneinrichtung, Aufkleber zu besorgen wird wahrscheinlich eher eine Herausforderung ...... =)

Insgesamt werden es 4 Passagierwaggons und ein Transportwaggon
 

Anhänge

Mariner69

Der Mann aus dem Meer
RLUG Orga
Beiträge
3.932
Hi,

der Bau des Wagons sieht gut aus, die Fenster hast du schon angesprochen das du sie ändern möchtest.
Wenn du schwarze Fenster zur Hand hast versuch es mal damit nur zum vergleich, ist nur so eine Idee.

Lg
Mariner69
 
Gefällt mir!: 3PO

3PO

Ambassador
Ambassador
Beiträge
3.047
Hi Mariner,

die schwarzen Fenster werde ich mal probieren wenn ich die Version 3 habe =) , bin mit dem Rand (Fensterrahmen) nicht zufrieden (zu dick) deshalb die Idee mit der Bedruckung der Fensterscheiben um den Rand etwas zu definieren.

Werde aber noch ein paar andere Waggons in Zukunft aufbauen weil auch meine dritte Lok noch ein paar benötigt :rolleyes:

Dann kommt bestimmt auch die Idee vom Noppi zu tragen ( Zierstreifen ) B-)

3PO
 

Vauban

Weltenwanderer
RLUG Orga
Beiträge
2.562
Hmm ... ich weiß im Augenblick nicht so recht, ob mir die Standardfenster gefallen sollen. Sicherlich, die Eisenbahnfenster sind s..teuer, aber vielleicht wären sie es wert :unsure: .

Ansonsten finde ich den Waggon sehr gelungen. Dark Green ist hier eine sehr schöne Farbe :dh .

Viele Grüße

Vauban
 
Gefällt mir!: 3PO

3PO

Ambassador
Ambassador
Beiträge
3.047
Hi Vauban,

leider gibts die Teile nicht in Dark Green ;( Die Standardfenster sind mir auch zu eckig aber ......

Jetzt schauen wir mal :D

3PO
 

RebelPilot

Aktives Mitglied
Beiträge
131
Hallo,
als Miteeleinstiegswagen sehen die schonmal gar nicht schlecht aus. Dann müssen aber auch an die Enden noch Einzeltüren. Allerdings... wird die BR 10 im aktiven Dienst wohl eher selten solche Wagen gehabt haben. Häng ihr lieber solche Wagen an: https://asset.conrad.com/media10/isa/160267/c1/-/de/499132_AB_00_FB/piko-h0-59620-h0-1-klasse-schnellzugwagen-der-db-1-klasse.jpg?x=520&y=520
https://asset.conrad.com/media10/isa/160267/c1/-/de/499133_AB_00_FB/piko-h0-59621-h0-12-klasse-schnellzugwagen-der-db-12-klasse.jpg?x=520&y=520
Das sind auch richtige Schnellzugwagen. Die Mitteleinsteigswagen gehören eher in den Nahschnellverkehr. Und die Fensterrahmen gefallen mir auch nicht. Erstens müssten sie viel dünner sein (hast du geschrieben) und zweitens müssten die Ränder Alufarben/grau sein. Und nicht die Übersetzfunktion vergessen! Verschlossene Fenster hatten die zu der Zeit noch seeehr selten.
Grüße
 
Gefällt mir!: 3PO

3PO

Ambassador
Ambassador
Beiträge
3.047
Hi RebelPilot,

erst einmal Danke für die Tipps :dh

Das Teil in Lila hatte ich auch schon im Hinterkopf ( Reihngold ) und wird vielleicht sogar umgesetzt in Lila/Weiß

Ah .... wieder was gelernt also Mitteleinstieg = Nahschnellverkehr = gleich eine vierte Lok B-) :p Ps. die Türen sind bereits links und rechts vorgesehen....... Vorlage ist der Personenzug Murnau - Oberammergau der DB von Fleischmann ( Hat mir einfach gefallen, auch vom Einstieg ......)

Die Fenster ..... ja die Fensterrahmen ..... ich schau mal wie es rüberkommt wenn die Lieferung kommt ....... bin immer noch überzeugt wenn ich die Fensterscheiben bedrucke dann sollte es nicht so schlimm aussehen =) :rolleyes:

Was meinst du mit Übersetzfunktion? Meinst du die Verbindungen zwischen den Waggons bzw. die Übergänge?

Wenn ja die sind auch geplant mit Black, Hose, Ribbed 7 mm

3PO
 

RebelPilot

Aktives Mitglied
Beiträge
131
Hallo 3PO,
das Fleischmann-Set beinhaltet einenn Mitteleinstiegs-steuerwagen und einen Silberling. Die wurden zwar in den 50ern auch noch in Eilzügen (vergleichbar mit einem Mittelding zwischen Re ind InterRegio) eingesetzt, die 10er hat aber immer D- und F(ernschnell)züge gezogen.
Mit Übersetzfunktion meine ich folgendes: Schau dir ein Originalbild genauer an: Die Fenster sind zweigeteilt. Die obere Hälfte lässt sich herunterschieben. Ich meinte, du solltest bei einer Bedruckung den Mittleren Rahmen nicht vergessen.
Zum Rheingold: In Creme-Lila kannst du nur alte Wagen der D(eutsche)R(eichsbahn)G(esellschaft) (vor 2.WK) einetzen: https://www.rheingold-zug.com/wagenpark/1928/20508/start.jpg
Für einen Rheingold, der in die Zeit der BR10 passt, hier: https://www.rheingold-zug.com/banner.jpg
Für eine passende Lok zu deinem Nahverkehrszug (bezogen auf "BR???") empfehle ich dir, nur als Beispiel gemeint, es gibt noch mehr Baureihen, V100: http://www.bahnbilder.de/1024/v100-1041-211-041-9-nesa-430997.jpg, V80: http://up.picr.de/15532781zt.jpg, BR23: https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/c/c5/2007-05-13_02b_Lok_23042_in_Urmitz_%28kleine_Datei%29.jpg/1200px-2007-05-13_02b_Lok_23042_in_Urmitz_%28kleine_Datei%29.jpg oder BR E41/141: http://www.bahnbilder.de/1024/die-db-e41-001--617609.jpg. Im letzten Fall passenderweise in zwei Versionen (Andere Version (grün) ist eine Güterzugellok, die Veränderungen im Gegensatz zur vorderen E41 wurden aber auch an derselben durchgeführt). Die Versionen kannst du in Grün mixen, wie du Lust hast (z.B. Doppellampen oder Einfachlampen usw.)
Wenn noch Fragen offen sind, stell sie. Modellbahn ist mein zweites Hobby.
Viele Grüße
 
Gefällt mir!: 3PO

3PO

Ambassador
Ambassador
Beiträge
3.047
Hi RebelPilot,

erst mal :dh für das Feedback ...... Meine "N" Modelbahnzeiten sind so 21 Jahre her ..... so fast kein Bezug mehr =)

Die BR23 habe ich letzte Woche gestartet und baue Sie komplett in Schwarz ( Teile bedingt ) und bin auf den Kriegsfuss mit der Bauanleitung die ich habe ....... nicht gerade baufreundlich .......

Den Reihngold streiche ich wieder ..... weil die Fenster schon so viel Wert haben wie ein neuer MF :dr also bleib beim Dark Green

Ah Übersetzfunktion ...... Klar würde ich diesen Mittelsteg gleich bedrucken .......

Wenn ich Frage haben dann melde ich mich, jetzt müssen erst einmal die 5 BL Bestellungen kommen ...... B-) und ich muss Mir gedanken machen wie ich das Zeug bedrucke(n lasse) ?

3PO
 

3PO

Ambassador
Ambassador
Beiträge
3.047
Hi,

habe ich auch schon als Idee im Hinterkopf ...... ich war mal verantwortlich für eine Abteilung mit Siebdruck / UV --Foliendruck -- Tampondruck ..... mal schauen ob die Beziehungen noch da sind B-).... falls nicht dann gehts ab zum Steinedrucker

3PO
 

3PO

Ambassador
Ambassador
Beiträge
3.047
Hi RebelPilot,

ich habe dann doch schon mal ein paar Fragen:

Bei den Waggons für den Nahverkehr ...... was war so um die 50er als Innenverkleidung ? Farbe Sitze ? Boden ?

Glaube Rot und Braun war der Mix

Gab es so um diese Zeit auch Schnellzugwaggons mit Zierstreifen ? So ein Streifen würde dieses Dunkelgrün auflockern .....

Danke


3PO


Ps. bist du im LLD diesen Samstag ?
 

RebelPilot

Aktives Mitglied
Beiträge
131
Hallo 3PO,
also, die berühmten "Silberlinge" hatten eine Inneneirichtung aus rotbraunem Kunstleder mit messingfarbenen Gepäckfächern. Der Fußboden war grau. Bei den Mitteleinstiegswagen muss ich leider passen. Den Zierstreifen betreffend: Ab 1956 wurden für 1-KLasse Wagen die gelben Erste-Klasse-Streifen eingeführt, schwarze Zierstreifen unter den Fenstern hatten nur die Vorkriegswagen mit eingezogenen Einstiegen. Aber in Wagenkastenmitte saß ab 1956 das DB-Emblem, die Wagenangaben fanden ihren Platz zwischen den letzten Fenstern der Reihe. Google einfach mal z.B. "db schnellzugwagen" unter Bildern. Da gibt es genug Bilder, die dir wohl einen ganzen Haufen Fragen beantworten können.
LLD --> Legoland Deutschland? Nein, warum?
Grüße
 

Trust

Ama et fac quod vis!
RLUG Orga
Beiträge
1.567
RebelPilot schrieb:
Hallo 3PO,
also, die berühmten "Silberlinge" hatten eine Inneneirichtung aus rotbraunem Kunstleder mit messingfarbenen Gepäckfächern. Der Fußboden war grau. Bei den Mitteleinstiegswagen muss ich leider passen. Den Zierstreifen betreffend: Ab 1956 wurden für 1-KLasse Wagen die gelben Erste-Klasse-Streifen eingeführt, schwarze Zierstreifen unter den Fenstern hatten nur die Vorkriegswagen mit eingezogenen Einstiegen. Aber in Wagenkastenmitte saß ab 1956 das DB-Emblem, die Wagenangaben fanden ihren Platz zwischen den letzten Fenstern der Reihe. Google einfach mal z.B. "db schnellzugwagen" unter Bildern. Da gibt es genug Bilder, die dir wohl einen ganzen Haufen Fragen beantworten können.
LLD --> Legoland Deutschland? Nein, warum?
Grüße
Um deine Fachkenntnisse Face to Face aus dir raus zu pressen ;)
 
Gefällt mir!: 3PO

Großadmiral Thrawn

Imperium
RLUG Orga
Beiträge
4.330
Hi,

da ist einer ganz Groß in Eisenbahn unterwegs. Passt aber auch alles und sieht Hammer aus.
Ist was für die Fanwelt in Köln.

Gruß Thrawn
 
Gefällt mir!: 3PO
Oben Unten