Welche MOC's habt ihr zuletzt gebaut?

Beiträge
707
Ich denke so ein Sammelthread ist längst überfällig, da manche (auch ich) gerne MOC's im normalen Gebaut-Thread zeigen, weil meist die Zeit fehlt sein Projekt großartig in einem eigenen Thread zu präsentieren - man es aber trotzdem gerne zeigen möchte.

Hier ist nun der Sammelthread für zusammengebaute MOC's :)

Ich würde vorschlagen das man hier auch mal nachfragen darf oder wenn jemand etwas interessantes postet,man die Person auch ruhig anfeuern kann einen eigenen Thread dafür zu erstellen und sein MOC ausführlich zu präsentieren.

Ich mache einfach mal den Anfang.

In den letzten Tagen/Wochen habe ich meine Truck-Sammlung vollendet und zur Zeit tüftele ich an meiner kleinen City. Bereits über 20 Stunden habe ich alleine in die LED-Beleuchtung gesteckt, welche ich komplett selbst gebaut habe, keine fertigen Kits.
 

Anhänge

doc.moose

Aktives Mitglied
Beiträge
131
Hallo FloW,
Deine LKW und Häuser gefallen mir richtig gut. Speziell Dein Eckhaus MOC sieht richtig edel aus. Und mit dem Licht ist das natürlich der Knaller.
Stell bei Zeiten mal Bilder der fertigen Stadt ein. Das würde mich interessieren.
LG doc.moose
 

Kasia

RLOC Orga
Beiträge
327
Super Idee :dh

Neben meinem Twin Pod (siehe WIP Bereich) habe ich mit einem Projekt fürs LDC Oberhausen (May the 4th) angefangen.
Ich wollte die Landung von Krennic auf Lah´mu darstellen.
Nun ja eigentlich nichts wildes, nur das ich das Shuttle anhand meiner neuen Rogue One Enzyklopädie umgemoddet habe.

Krennics Shuttle MOD by Kasía S, auf Flickr

Krennics Shuttle Wings by Kasía S, auf Flickr
 

Trust2112

only Killer no Filler
Beiträge
1.477
Beiträge
707
Danke dir.

Hab heute meine Trucks fertig gestellt. Der mit den Sirenen bleibt bei mir, die anderen kommen weg.

Die Antennen für die Scheibenwischer und Flaggen für die vorderen Kotflügel gibt es ärgerlicherweise gar nicht in dunkelblau von LEGO, wollte mir mein Bauvorhaben aber nicht vermiesen lassen. Ein bisschen Lack regelt sowas
 

Anhänge

Brickmaster

Neues Mitglied
Beiträge
51
FloW90 schrieb:
Danke dir.

Hab heute meine Trucks fertig gestellt. Der mit den Sirenen bleibt bei mir, die anderen kommen weg.

Die Antennen für die Scheibenwischer und Flaggen für die vorderen Kotflügel gibt es ärgerlicherweise gar nicht in dunkelblau von LEGO, wollte mir mein Bauvorhaben aber nicht vermiesen lassen. Ein bisschen Lack regelt sowas
Deine Tanklastzüge sind der absolute Hammer! Ich glaub', ich benötige genau diese Zugmaschine mit Tieflader für den Transport meines Autokrans...













 

SkyGuy

Neues Mitglied
Beiträge
26
Brickmaster schrieb:
Deine Tanklastzüge sind der absolute Hammer! Ich glaub', ich benötige genau diese Zugmaschine mit Tieflader für den Transport meines Autokrans...
Ist der Sinn eines Autokrans nicht der, dass er selber fahren kann? ;)
 
Beiträge
707
Brickmaster schrieb:
Deine Tanklastzüge sind der absolute Hammer! Ich glaub', ich benötige genau diese Zugmaschine mit Tieflader für den Transport meines Autokrans...
Vielen Dank, wegen deinem Autokran habe ich aber gerade auch nicht schlecht gestaunt, echt genial! Vor allem die Kabine ist toll, schon mal überlegt mit diesem Konzept weitere schwere Trucks zu bauen? Ich habe das Konzept von meinen Trucks ja ziemlich ausgeschlachtet, nur noch eine MAD MAX-Version (bereits in Arbeit) und ein Autotransporter fehlen noch.

Hab gerade eine kreative Phase und einiges an Zeit und das muss ich nutzen, bis sich wieder Lustlosigkeit einstellt ;) Ich bin jetzt eh erstmal im Urlaub und mal schauen was ich danach neues baue. Der Merryweather Mesa Jeep aus GTA 5 in komplett schwarz würde mich noch reizen :)

@Brickmaster: Sie sind "weg" und neue werde ich so schnell auch keine mehr bauen, außer es ergibt sich was.


Hier ein paar neue Modelle bzw. ältere Modelle überarbeitet. Da ich mehrmals angeschrieben und gefragt wurde ich wie ich das bei vielen Modellen mit den Windschutzscheiben handhabe, hier kurz wie ich vorgehe: Ich suche mir bei Bricklink große Stickerbögen mit passenden Farben aus und schneide die großen Flächen mit den originalen LEGO-Farben dann zurecht. Ich nutze keine Folien aus dem Büroladen oder sonst wo, da die Farben sonst nicht mehr kompatibel sind. Schriftzüge wie beim roten Bus, der Stern beim Mercedes G63 AMG 6x6, das Chrom VW beim VW Bus oder der Schriftzug beim Geldtransporter lasse ich von meinem Bruder plotten, dem ich vorher die Designs gebe.

Da Windschutzscheiben in der Regel gebogen sind, tut man sich einen Gefallen wenn man die Aufkleber an den Rundungen ganz leicht mit Sekundenkleber fixiert, so verhindert man dass sie auch nach Jahren nicht abgehen können.
 

Anhänge

JustusB

Mitglied
Beiträge
54
Hallo zusammen,

ich habe am Osterwochenende meinen ersten "ernsthaften" MOC-Bahnhof zusammengebaut. Die Inspiration habe ich mir hier und da im Internet geholt und erstmal mit dem losgelegt, was da war. Hier und da will ich bei Gelegenheit noch Details verfeinern und den Boden bzw. Bahnsteig fliesen. Etwas gehemmt bin ich da allerdings, da das Fliesen-Abpulen beim Zurückbauen immer so nervig ist :confused: .

DSC05022.JPG DSC05024.JPG
DSC05026.JPG DSC05027.JPG
DSC05028.JPG DSC05029.JPG
 
Oben Unten