Welche Themenwelten wünscht ihr euch für 2016

Welche historische Themenwelt würdet ihr gerne 2016 sehen?

  • Römisches Reich

    Stimmen: 36 51,4%
  • Ägypter

    Stimmen: 13 18,6%
  • Griechen

    Stimmen: 17 24,3%
  • Pirates (2te Wave)

    Stimmen: 13 18,6%
  • Castle (confirmed ?)

    Stimmen: 23 32,9%
  • Western

    Stimmen: 14 20,0%
  • Maja / Inka / Ureinwohner

    Stimmen: 19 27,1%
  • Vikings

    Stimmen: 15 21,4%
  • China/Japan

    Stimmen: 22 31,4%
  • 50ger Jahre

    Stimmen: 8 11,4%
  • Bibel

    Stimmen: 4 5,7%
  • Highlander

    Stimmen: 9 12,9%

  • Anzahl Teilnehmer
    70

brickraster

Neues Mitglied
Beiträge
36
Bestimmt seid ihr schon genauso darauf gespannt wie ich was und nächstes Jahr erwarten wird.

Dazu habe ich eine kleine Umfrage mit meinen Ideen und den Ideen aus der Gerüchteküche erstellt. Das wir nächstes Jahr wieder SW Sets bekommen - davon bin ich ausgegangen.

Würde mich freuen wenn sich eine rege Diskussion bilden würde, soweit ich weis gab es noch keinen solchen Thread.
 

Schrodi

Chriurg des Todes
Beiträge
467
Mir Würde Römisches Reich recht zusagen.
Sets zu Alice hätten auch charme verzichten könnte ich auf zu vieles :biggrin: habe mal für chima gestimmt.

mfg Schrodi
 

brickraster

Neues Mitglied
Beiträge
36
@topdrop
Ich wäre auch total für ein Japan/China Thema ohne das ganze Ninjago Zeug

ich hab jetzt noch Mehrfachauswahl erlaubt

lg brickraster
 

wicker667

Neues Mitglied
Beiträge
271
Bei den historischen Themen ganz klar Vikings!
Die 2006 veröffentlichten Sets fand ich zu dem Thema leider etwas enttäuschend. Von daher fänd ich ne Neuauflage echt spitze.
Mit Orten wie Asgaard, Valhalla oder Yggdrasil gäb's da massig Potential.

Bzgl. der Filmthemen reizt mich ehrlich gesagt keines so wirklich, aber am ehesten noch Ghostbusters.

Verzichten kann ich vollkommen auf Bionicle. Damit kann ich irgendwie überhaupt nichts anfangen.
 
W

-Wat-

Guest
Alles was ich mir wünsche ist eine vernünftige Castle Reihe im Stil der letzten "Kingdoms" Serie oder des Medieval Market Place der Fantasy Era.
Eine Welle ohne kitschig bunte Farben, wie leider bei der aktullen/letzten "Castle" Serie der Fall, ein wenig düster angehaucht und das zivile Leben darf im LEGO Mittelalter ruhig auch einmal wieder stattfinden, das Mühlendorf und der Marktplatz sollen keine Ausnahmen bleiben. :(

Andererseits würde ich mich wirklich riesig über eine Steampunk Serie freuen, das hätte viel Potential für tolle Sets und Lizenzkosten müsste LEGO auch nicht blechen.
 

Holocron

Dead Frog inc.
Beiträge
363
Alöha!

Momentan Feier ich ja sogar die momentane Ninjago Reihe (Dämonen-Drachen.. kommt schon, wie geil is das bitte?), aber auch Ultra Agents sind wohl cool. Bei zweiterem wünsche ich mir definitiv, dass dazu noch weitere Sets kommen.
Jedoch wär auch eine richtige Fantasy/Mittelalter Reihe mal wieder cool, wie in 2006 (?), mit Zwergen, Elfen, Orcs, etc., Da es HdR ja nun nicht mehr gibt (Was mit aufgrund der Lizenzkosten eh immer zu teuer war)
Außerdem wäre es gut, wenn dieBionicle Storyline irgentwie wieder... gut wird, und zumindest in irgenteiner Art und Weise an die Alte Story anknüpft. Momentan is mir das viel zu wirr.
Auch was Wat vorgeschalgen hätte, nämlich eine Steampunk Reihe wäre schonmal ziemlich cool. (Ich würd etwas in die Richtung dieses Cuusoo Projektes feiern: https://www.flickr.com/photos/hjmediastudios/sets/72157632646653830 )
EIne Weltraum Serie wär auch mal wieder geil. Aber gut wäre es, wenn diese Mal länger als nur zwei Wellen, wie zuvor Space Police und Galaxy Squad, geht. Gut wäre etwas auch ich Richtung Mechas, am liebsten soagr ein Exo-Force Reboot <3 (Was nur leider wahrscheinlich nie passieren wird)

DFinc.
 

Balbo

Bekanntes Mitglied
Beiträge
2.451
Ich würde mir ebenfalls, wie Wat, eine 'vernünftige' Castle Reihe wünschen, speziell die kolportierte Fantasy Era Rückkehr wäre grundsätzlich schon ein erster Schritt in die richtige Richtung :) .
Ein kleiner Traum von mir wäre ja auch eine Römer bzw. Asterix Lizenz Reihe ( :wub: ), aber von solchen Sets träume ich schon seit Jahren und mittlerweile kann ich mir nicht so wirklich vorstellen, dass in diese Richtung noch was kommen wird in naher Zukunft.

Ich bin aufjedenfall schon gespannt auf die vielen Antworten hier! :)

Lg
Balbo
 

brickraster

Neues Mitglied
Beiträge
36
wicker667 schrieb:
Bei den historischen Themen ganz klar Vikings!
Die 2006 veröffentlichten Sets fand ich zu dem Thema leider etwas enttäuschend. Von daher fänd ich ne Neuauflage echt spitze.
Mit Orten wie Asgaard, Valhalla oder Yggdrasil gäb's da massig Potential.

Bzgl. der Filmthemen reizt mich ehrlich gesagt keines so wirklich, aber am ehesten noch Ghostbusters.

Verzichten kann ich vollkommen auf Bionicle. Damit kann ich irgendwie überhaupt nichts anfangen.
was bei den alten Vikings aber echt gut war war das Preisleistungsverhältnis. Für 70/80 Euro hatte man das größte Set mit über 1000 Teilen bekommen und darunter waren auch viele großen Teile. Was ich auch gelungen fand, ist das die Festung rundum geschlossen war, heute ist das leider nicht mehr häufig

Balbo schrieb:
Ich würde mir ebenfalls, wie Wat, eine 'vernünftige' Castle Reihe wünschen, speziell die kolportierte Fantasy Era Rückkehr wäre grundsätzlich schon ein erster Schritt in die richtige Richtung :) .
Ein kleiner Traum von mir wäre ja auch eine Römer bzw. Asterix Lizenz Reihe ( :wub: ), aber von solchen Sets träume ich schon seit Jahren und mittlerweile kann ich mir nicht so wirklich vorstellen, dass in diese Richtung noch was kommen wird in naher Zukunft.

Ich bin aufjedenfall schon gespannt auf die vielen Antworten hier! :)

Lg
Balbo
Asterix Sets wären echt eine schöne Überraschung, mit dem neuen Comicband Ende des Jahres gäbe es auch eine aktuelle Verbindung.

- brickraster
 

Delta15793

Custom unterstützer
RLUG Orga
Beiträge
718
naja für mich wäre wichtig das sie die sets ein wenig realer wieder machen. es muss nicht überall kanonen und roboter umherlaufen. das ist zumindest meine meinung. so wäre dann auch das ninjago sach um einiges besser geworden oder auch chima.
 

Fletcher Floyd

Schnellbauer
Beiträge
2.003
-Wat- schrieb:
Alles was ich mir wünsche ist eine vernünftige Castle Reihe im Stil der letzten "Kingdoms" Serie oder des Medieval Market Place der Fantasy Era.
Eine Welle ohne kitschig bunte Farben, wie leider bei der aktullen/letzten "Castle" Serie der Fall, ein wenig düster angehaucht und das zivile Leben darf im LEGO Mittelalter ruhig auch einmal wieder stattfinden, das Mühlendorf und der Marktplatz sollen keine Ausnahmen bleiben. :(
Sehe ich ganz genauso! Die Kingdoms-Serie (und teilw. auch die Castle-Serie davor, "Marketplace") war stilmässig echt top. Da kam die letzte Castle-Reihe nicht mal ansatzweise ran!
 

Marcel V

Bekanntes Mitglied
Beiträge
418
Stimme Wat absolut zu! Die mittelalterlichen Sets des zivilen Lebens, die würden meiner Auffassung nach im AFOL-Bereich super ankommen. Gerade eine Option um die doch recht teuren Tiere noch zu bekommen wäre toll. Kuh, Ziege, Schwein... hört sich doof an, aber die könnten gerne dabei sein.

Abgestimmt habe ich für die Maya's und Co., finde ich Figurentechnisch sehr interessant! Das würde das Legospektrum toll erweitern! Auch deren Architektur finde ich reizvoll.

Ansonsten befürworte ich vieles was mehr Flesh-Figuren auf den Markt bringt ;)
 

brickIm

Bekanntes Mitglied
Beiträge
1.032
Ich würde eine Vikings-Reihe sehr begrüßen.

Mir gefällt das Szenario eh sehr gut und dann würde das ja auch passen :rofl
 

Darkblade

Gewachst, gedopt, poliert & wieder auf IdS
Beiträge
1.965
Zugegebenermaßen liebe ich Castle und würde mir bestimmt wieder Sets (wenn auch nicht alle)
der Reihe kaufen, doch lieber würde ich das gute alte "Vikings" wieder sehen! Die Sets waren alle
großartig, doch leider hatte ich damals nicht genug Geld (bzw. Anlässe) für mehr als den Wolf und
das kleine Boot. :( Gib mir noch eine Chance, TLC! ^^


LG
Darkblade
 

BrickNiklas

Baumeister
Beiträge
403
Vikings und Castle, um einfach besser einfache Bewohner darstellen zu können und nicht immer nur Ritter zu haben, allerdings wird Lego denke ich immer kaum Zivilbevölkerung rausbringen, da Kinder einfach Ritter mit Schwertern mehr mögen, als Bauern mit Heugabeln.

Interessant finde ich, dass in einen Lego-Star Wars-Forum 2 Personen auf weitere Star Wars-Sets verzichten würden.
 

Großadmiral Thrawn

Imperium
RLUG Orga
Beiträge
4.642
Hi,
BrickNiklas schrieb:
Vikings und Castle, um einfach besser einfache Bewohner darstellen zu können und nicht immer nur Ritter zu haben, allerdings wird Lego denke ich immer kaum Zivilbevölkerung rausbringen, da Kinder einfach Ritter mit Schwertern mehr mögen, als Bauern mit Heugabeln.

Interessant finde ich, dass in einen Lego-Star Wars-Forum 2 Personen auf weitere Star Wars-Sets verzichten würden.
obwohl man mit den Bauern + Heugabeln und ein paar Fackeln einen schönen Mob hat.

Gruß Thrawn
 

Gimli

Nicht am Bart!
Beiträge
554
Wenn wir schon beim Thema Castle sind... Ich wäre ja mal für die Umsetzung einer mittelalterlichen Handelskogge,ich dachte an sowas in etwa: http://www.google.de/imgres?imgurl=https%3A%2F%2Fs-media-cache-ak0.pinimg.com%2F736x%2Fb7%2F45%2Fcc%2Fb745cc6f6be357769dbb805e30293603.jpg&imgrefurl=https%3A%2F%2Fwww.pinterest.com%2Fpin%2F202028733257676441%2F&h=426&w=500&tbnid=lMFeIlO3DG-UOM%3A&docid=NbjrPawIji_9oM&itg=1&ei=v-zRVYD0HcWCygPVy474Cg&tbm=isch&iact=rc&uact=3&dur=441&page=1&start=0&ndsp=20&ved=0CCcQrQMwAmoVChMIwM_zlaewxwIVRYFyCh3VpQOv.
Vielleicht nimmt sich TLC der Idee ja irgend wann mal an,schön wäre es auf jeden Fall. :wub:

Viele Grüße aus Moria,Gimli
 

Horace

Spezialtruppe
Beiträge
669
@Wat: Genau meine Meinung. Erwarte die neue Castle-Reihe mit Spannung :biggrin:

Römisches Reich wäre natürlich das Sahnehäubchen, wenn so etwas mal kommen sollte.

Gruß
Horace
 
Oben Unten