Wettbewerb 2/2019: Star-Wars-Realserien - DIE ABSTIMMUNG

3 Stimmen - Welche MOCs sind die besten?

  • Es kann nur einen Geben....einen Meister und einen Schüler.... von "Benima"

    Stimmen: 1 3,0%
  • Cassian Andor trifft einen Informanten von "Patrick1979"

    Stimmen: 8 24,2%
  • Ein Mann sucht Geheimnisse - ein Sith wird geboren von "riepichiep"

    Stimmen: 2 6,1%
  • Kampf gegen die Reste des Imperiums von "BB8 Productions"

    Stimmen: 1 3,0%
  • Dein Freund, der Droide von "Marco"

    Stimmen: 14 42,4%
  • Darth Revans Holocron von "BB8 Productions"

    Stimmen: 2 6,1%
  • Seine Waffen sind seine Gedanken... von "Benima"

    Stimmen: 4 12,1%
  • Protecting the chosen one von "Luca s projects"

    Stimmen: 3 9,1%
  • Die Legende von Bane von "Patrick1979"

    Stimmen: 1 3,0%
  • Jedi in Gefahr von Henning (9)

    Stimmen: 1 3,0%
  • Obi-Wan und das Rancor von Jens (7)

    Stimmen: 0 0,0%
  • The Mandalore - Unshaken von "Kasia"

    Stimmen: 16 48,5%
  • Der Tauschhandel von "Marco"

    Stimmen: 7 21,2%

  • Anzahl Teilnehmer
    33
  • Umfrage geschlossen .

Patrick1979

RLUG Orga
RLUG Orga
Beiträge
400
Nach kurzen --> Startschwierigkeiten :eek: <-- kommt hier die Abstimmung!

Von 12 möglichen Kandidaten wurden nur vier mit Wettbewerbsbeiträgen bedacht! Einen ersten Gewinner gibt es bereits: Darth Bane scheint - wenn es nach IDS geht - eindeutig derjenige zu sein, den die Fans am liebsten in einer Realserie sehen würden. Fast die Hälfte der Wettbewerbsbeiträge wurde ihm gewidmet (6 von 13)!

Wie immer erhält jeder Beitrag ein Los für die IDS-Lotterie.
Wer den besten Beitrag gebaut hat und damit das zusätzliche Gewinnerlos erhält, dürft Ihr nun entscheiden. Hier sind die Einreichungen:
Achtung Experiment! Ich probiere ein bisschen mit den Abstimmungsfunktionen herum. Weil es vielen immer schwerfällt, sich zu entscheiden, dürfen in dieser Runde bis zu 3 Stimmen pro IDS'ler abgegeben werden! In Euren Kommentaren könnt Ihr mir gerne mitteilen, was Ihr davon haltet. Abhängig vom Meinungsbild werde ich diesen Modus entweder beibehalten oder in der nächsten Wettbewerbsrunde wieder zum klassischen System "1 Mitglied - 1 Stimme" zurückkehren.

Die Abstimmung dauert genau 14 Tage und schließt sich dann automatisch.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
99
Ich find das so mit 3 stiemmen gut.
 

riepichiep

Jeder Jeck is anders
Beiträge
565
Achtung Experiment! Ich probiere ein bisschen mit den Abstimmunsfunktionen herum. Weil es vielen immer schwerfällt, sich zu entscheiden, dürfen in dieser Runde bis zu 3 Stimmen pro IDS'ler abgegeben werden! In Euren Kommentaren könnt Ihr mir gerne mitteilen, was Ihr davon haltet. Abhängig vom Meinungsbild werde ich diesen Modus entweder beibehalten oder in der nächsten Wettbewerbsrunde wieder zum klassischen System "1 Mitglied - 1 Stimme" zurückkehren
Würde es ein wenig von der Anzahl MOCs abhängig machen.
<= 5 MOCs = 1 Stimme
<= 10 MOCs = 2 Stimmen
<= 15 MOCs = 3 Stimmen
usw.
 

3PO

Ambassador
Ambassador
Beiträge
2.993
Bevorzuge das alte System !

Eine Stimme sollte genügen..... rein theoretisch könnte ich Mir zum Schluß hin alle Stimmen selber vergeben .....

Gruß 3PO
 

Marco

AFOL Wochenendbauer
Beiträge
119
Moin!

Hab bezüglich der Stimmvergabe auch mal ne Frage.
War ja meine erste Teilnahme mit eigenen Beiträgen.
Wenn man sich beispielsweise für ein Amt zur Wahl stellt, gibt sich ja auch jeder Teilnehmer sinnbildlich selber die erste Stimme. Wie macht ihr es hier? Gebt ihr euren Beiträgen auch die eigene Stimme (wer es vergisst Pech gehabt). Oder wird sozusagen an die Fairness appeliert nur an die anderen Teilnehmer Stimmen zu vergeben? Oder sind die Teilnehmer von der Stimmvergabe technisch ausgeschlossen?

Gruss

Marco
 
Zuletzt bearbeitet:

Patrick1979

RLUG Orga
RLUG Orga
Beiträge
400
Wenn man sich beispielsweise für ein Amt zur Wahl stellt, gibt sich ja auch jeder Teilnehmer sinnbildlich selber die erste Stimme. Wie macht ihr es hier? Gebt ihr euren Beiträgen auch die eigene Stimme ... Oder sind die Teilnehmer von der Stimmvergabe technisch ausgeschlossen?
Meine persönliche Ansicht ist, dass man nicht für sich selbst stimmen sollte. Technisch ist es aber (leider) möglich, eine Stimme für seinen eigenen Beitrag abzugeben. Und verboten ist es auch nicht - zumal ich es eh nicht kontrollieren kann, da die Stimmabgabe völlig anonym bleibt.

Für sich selbst zu stimmen ist schlechter Stil - das ist aber bloß meine persönliche Meinung!
 

Marco

AFOL Wochenendbauer
Beiträge
119
Für sich selbst zu stimmen ist schlechter Stil - das ist aber bloß meine persönliche Meinung!
Das sehe ich genauso. Schön wäre es wenn man immer darauf vertrauen könnte. Mein Anliegen war zu wissen wie es hier üblicherweise abläuft damit ich mich in Zukunft daran halten kann.
Aber ich denke jeder erwachsene Mensch der nicht in einer rosaroten Blase lebt weiss, wie manche Leute ticken wenn es um Wettbewerbe geht, seien sie auch noch so harmlos. Als wenn es um sonstwas gehen würde, und Fairplayer werden besch... was das Zeug hält, besonders wenn man anonym abstimmen kann. Aber ich gebe die Hoffnung nicht auf und vertraue mal darauf das hier nicht solche Trolle unterwegs sind.

Gruss

Marco
 
Zuletzt bearbeitet:

Vauban

Weltenwanderer
RLUG Orga
Beiträge
2.561
@Patrick1979: Kasia hat es schön formuliert: dein Wettbewerb, deine Regeln. Meine ganz und gar persönliche Meinung zu diesem Thema ist jedoch, dass eine Stimme die fairste Methode ist, da sie den Abstimmenden zwingt, sich wirklich für den besten (natürlich in den Augen des Abstimmenden) zu entscheiden. Es wird nie eine 100%ige Lösung geben. Für jedes Rechenbeispiel, warum ein System besser als ein anderes sein soll, gibt es auch wieder ein Gegenbeispiel. ... und Trolle und Manipulationen sind leider eh' nicht zu verhindern.

@Marco: ich zähle ebenfalls zu denen, die die eigene Stimme in einem Wettbewerb, an dem sie teilnehmen, nicht abgeben. Letztendlich kann es aber jeder halten, wie er möchte, da - wie schon Patrick schrieb - es auch keinerlei Möglichkeiten seitens der Wettbewerbsleitung/ Forenmitglieder gibt, diese Stimmen einem Mitglied zuzuordnen oder zu kontrollieren. Auch hier noch eine persönliche Meinung. Ich denke, dass die Wettbewerbe nach Einführung des Lossystems hinsichtlich der Abstimmungen "ruhiger" geworden sind, d.h. das oft als verbissen angesehene Treppchendenken verschwand und stattdessen rückte wieder mehr der Spaß am Bauen in den Fokus.

Viele Grüße

Volker, der als Dino auch nur eine Stimme abgeben wird.
 

DarthOrange

Captain
RLUG Orga
Beiträge
2.261
Servus zusammen,

meine Stimme ging schlußendlich an Robert und seinen Mando, der hauchdünn vor Luca über die Ziellinie huschte.
Sehr gelungene und kreative Umsetzung! Erinnerte mich wieder direkt etwas an Dino Riders.
Das mit den 3 Stimmen habe ich leider zu spät gesehen bzw. gelesen so dass ich jetzt wohl nur eine vergeben habe. Egal meine 2. Stimme wäre an Luca gegangen.Viel Glück an alle Teilnehmer! :)

DO
 

Patrick1979

RLUG Orga
RLUG Orga
Beiträge
400
Klugscheissermodus: Die Abstimmung dauert wahrscheinlich 13 Tage und 23 Stunden ;-) Oder wurde die Uhrumstellung berücksichtig? :cool::p
Stimmt :D:D. Deshalb sind es jetzt noch genau 24 Stunden, um Eure Stimme(n) abzugeben. Endspurt! Bitte abstimmen, wer es noch nicht getan hat ;)! Das Ergebnis ist eng. Zwei, drei weitere Abstimmende können durchaus noch über den Sieg, bzw. die Plätze auf dem Treppchen mitentscheiden. Also los!
 

HawaiiToad

unglaublich positive Ja-Sager-Kröte
Beiträge
1.344
@Patrick1979... Ich denke, dass die Wettbewerbe nach Einführung des Lossystems hinsichtlich der Abstimmungen "ruhiger" geworden sind, d.h. das oft als verbissen angesehene Treppchendenken verschwand und stattdessen rückte wieder mehr der Spaß am Bauen in den Fokus.
Sehe das wie Vauban, mir gefallen die Wettbewerbe hier in letzter Zeit richtig gut.
Das ich jetzt 2x in Folge nicht teilgenommen habe heißt nix, werde dieses Jahr mit Sicherheit auch mal wieder mitmischen.
Es sind häufig nicht immer die Profi-Mocs die man sonst so zu Gesicht bekommt (nicht falsch verstehen und schließe mich da selbst mit ein), aber dafür kann ich das mit dem ruhigeren/entspannteren Feeling hier nur unterschreiben.
Das dieses "The winner takes it all" weg ist, hat hier neben den guten Rahmenbedingungen entschieden mehr Fun in die Sache gebracht.

Was die Stimmen angeht, ich habe 3 vergeben, wenn ich die Möglichkeit hab - warum nicht?
1 M;oc fand ich bautechnisch gut, eines von der Idee und eines vom Gezeigten in Art der Szene und Farbgebung.
So konnte ich alles belohnen und die Stimmen verteilen sich auch mehr.
Muß jeder selbst wissen.

mfg HT / Christian
 
Oben Unten