Wettbewerb 5/2019: Star Wars - Charaktere, Droiden, Kreaturen -Luca s projects

Luca s projects

RLUG Orga
RLUG Orga
Beiträge
611
Moin IdS,

bin gerade von der Bricking Bavaria in Fürth wieder gekommen und kann euch schon den ersten Teil meines Contest Beitrags zeigen.

Dewback

DSC_8575.1.jpg

Es handelt sich um einen Dewback aus Episode IV auf einer Basis mit ein wenig Sand, wie auf Tatooine.

Ich hoffe, euch gefällt mein erster Beitrag,
der Rest wird hier im Laufe des Monats gepostet!
 
Zuletzt bearbeitet:

Patrick1979

RLUG Orga
RLUG Orga
Beiträge
551
Der Dewback sieht wirklich klasse aus, gefällt mir gut! Leider muss ich bei Dir ebenso streng sein, wie ich es bei --> Jedi26 <-- war. So kann ich das gute Tier leider nicht für den Wettbewerb zulassen. In den Regeln hatte ich ausdrücklich geschrieben:
Es gelten die --> Wettbewerbs-Regeln <--
Achtung: Die Regel zu "illegalen" Bautechniken wird dieses mal streng ausgelegt, da gerade bei kleinen Bauwerken (z. B. einem Droiden), das "illegale" den entscheidenden Unterschied machen kann. Verzichtet also bitte dieses mal komplett auf instabile Bauten, Clip-an-Clip-Verbindungen, unvollständig eingerastete Clips, usw.!
Mindestens das Zaumzeug des Dewbacks ist ganz offensichlich mit "illegalen" Techniken gebaut. An der einen oder anderen Stelle sieht das MOC auch ein bisschen "wackelig" aus, genau kann man das auf den Bildern aber nicht erkennen.
Ich hätte die Bitte, dass Du das Dewback nochmal überarbeitest, wenn es am Wettbewerb teilnehmen soll. Und dann bitte ein Foto ohne die Sturmtruppen einreichen. Das Tier als Teilbeitrag soll für sich alleine wirken. Die Figuren (Mensch / Alien / Droide) sind eigene Teilbeiträge.
 

Luca s projects

RLUG Orga
RLUG Orga
Beiträge
611
Mindestens das Zaumzeug des Dewbacks ist ganz offensichlich mit "illegalen" Techniken gebaut.
Da muss ich dir recht geben, dass habe ich jetzt entfernt und werte später weitere Bilder einreichen.

An der einen oder anderen Stelle sieht das MOC auch ein bisschen "wackelig" aus, genau kann man das auf den Bildern aber nicht erkennen.
Nein, tatsächlich ist er komplett stabil, man kann ihn sogar fallen lassen, ohne dass großartig etwas passiert.
Nur die Technic Pin-1x1 Brick Konstruktion ist vermutlich zu "illegal".

Auch wenn dir hier und da eine halbe Platte fehlt: das Vieh sieht super aus!
Vielen Dank, Ralf, für dein Lob!
Die halben Platten kriegt man leider auch mit Brackets nicht weg....

Hier kommt dann auch mein zweiter Beitrag, nämlich der Droide:

PLNK-series power droid

DSC_8580.1.jpg

Hoffe, euch gefällt der Droide!
 
Zuletzt bearbeitet:

Vauban

Weltenwanderer
RLUG Orga
Beiträge
2.676
Sehr g..enial gebaut, auch die Farbe passt, aber ganz ehrlich ... der String ist das Teil am ganzen Droiden, das mir gar nicht gefällt :cool:. Auf den hättest du ruhig verzichten können, und ich hätte den Droiden trotzdem sofort ins Herz geschlossen.

Viele Grüße

Volker
 

Kasia

Cold like a Chiss
RLUG Orga
Beiträge
506
Sehr schön gebaut. Die Kordel als Stromkabel stört mich weniger. Farblich auch ein Hingucker.
Top

P.S Der Aufkleber ist nicht Regelkonform
Will ja nicht das Du Disqualifiziert wirst
 
Oben Unten