Wettbewerb 7/2019: IDS-Adventskalender - Micro-Builds der Filmgeschichte

Patrick1979

RLUG Orga
RLUG Orga
Beiträge
687
Als letzter Wettbewerb des Jahres erwartet uns der traditionelle IDS-Adventskalender:biggrin:.

Die Aufgabe lautet:
Baut ein berühmtes Fahrzeug aus der Film- und Fernsehgeschichte als Micro-Build (im Stil der Lego-Star-Wars-Adventskalender - aber nicht von Star Wars). Zeigt uns mehrere Bilder:
1 Bild.................: die Teile (lose, übersichtlich und erkennbar)
2-4 Bilder.........: Bauanleitung step-by-step in maximal 4 Schritten
1 Bild.................: das fertige Bauwerk
Es sind alle "Vehikel / Fortbewegungsmittel" aus der Film- und Fernsehgeschichte erlaubt (also auch Schiffe, Raumschiffe, Hubschrauber, Motorräder, U-Boote, Flugzeuge und was Euch sonst noch einfällt) - einzige Ausnahme ist Star Wars (dieses Feld ist durch die offiziellen Lego-Adventskalender schon abgegrast).

Es gelten die --> Wettbewerbs-Regeln <--

Größen-/Teilebeschränkung:
Mindestens 12 Teile
Maximal 24 Teile
Kein Bauteil darf eine Größe von mehr als 4 x 4 Noppen haben (Ihr sollt klein bauen!).

Aufkleber:
In dieser Runde nicht erlaubt.

Besonderheiten:
  • Eure Beiträge bitte nicht selbst hochladen, sondern per "Unterhaltung" an mich schicken (Klick auf mein Profilfoto --> Unterhaltung eröffnen). Ich werde dann jeden Tag vom 1. - 24. Dezember einen Beitrag veröffentlichen.
  • Die Teilnahme ist auf insgesamt 24 Beiträge begrenzt.
  • Die Veröffentlichung erfolgt in der Reihenfolge des Eingangs bei mir.
  • Mehrere Beiträge pro Person sind erlaubt, aber es werden zunächst nur "Erst-Beiträge" berücksichtigt. Sollte an irgendeinem Tag kein "Erst-Beitrag" mehr zur Verfügung stehen, werden "Zweit-Beiträge" berücksichtigt (wiederum in der Reihenfolge des Eingangs). Analog ggf. mit Dritt- und Viert-Beiträgen (so weit muss es aber hoffentlich nicht kommen :cool:). Falls Ihr mir mehrere Beiträge schickt, sagt bitte bescheid, welches Euer Erst-/Zweit-/Drittbeitrag, usw. sein soll.
  • Es gibt keine Frist zur Teilnahme. Theoretisch kann bis zum 23. Dezember gebaut werden. Sobald ich jedoch mehr "Erst-Beiträge" habe, als noch berücksichtigt werden können ist Schluss und ich werde das Ende der Beitragseinreichung bekanntgeben.
  • Jeder Beitrag erhält ein Los für die IDS-Lotterie. Diese Runde ist auf genau 24 Beiträge / Lose begrenzt. Es wird dieses mal keine Abstimmung und kein Gewinnerlos geben.
Ich werde zwischendurch immer mal bekanntgeben, welche Beiträge mich erreicht haben, so dass wir am Ende hoffentllich nicht bloß 8 x die Milano, 10 x die Enterprise und 6 x das Batmobil zu sehen bekommen o_O:eek::p:cool::biggrin:.

Viel Spaß beim Bauen!
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
287
Moin!

Cool, da findest sich bestimmt ne Menge! Vielleicht sollte man noch jeweils ein Bild des Originals an den Beitrag anfügen, als Vergleich und weil eventuell nicht jeder, jedes Fahrzeug kennt.

Gruss

Marco
 

3PO

Ambassador
Forumsmitarbeiter
Beiträge
4.079
Hi,

schöne Idee aber ich habe fast das Gefühl das diese Runde ZÄH wird :cool:

Ich bin da schonmal raus. Micro ist nicht mein Ding.

Wünsch euch aber viel Spaß und ich hoffe es kommen viele Beiträge zusammen.

Grüße euer 3PO
 

HawaiiToad

unglaublich positive Ja-Sager-Kröte
Beiträge
1.684
Niemand hindert Dich daran ein solches zu bauen. ;)

Vom Thema her mal was anderes. Finde ich erstmal nicht schlecht. Es ist natürlich mit Arbeit verbunden sich was auszudenken und dann auch innerhalb der vorgegebenen Teileanzahl zu bleiben, aber ansonsten ermöglicht es vielen mit ihrer Steinekiste mitzumischen.
Mal sehen was da so rauskommt. Ob alle unheimlich originell sein wollen und grade deshalb bei unbekannteren Fahrzeugen später Häufungen sind.

Grade ich hatte ja in der Vergangenheit das selten unglückliche Talent das gleiche Thema wie jemand anderes erwischt zu haben. :p
Ich guck mal was mir einfällt die Tage und suche zudem dann noch mein Ladekabel für die Kamera.

mfg HT / Christian
 

Kasia

Cold like a Chiss
RLUG Orga
Beiträge
532
Finde die Größe und die Steinezahl etwas schwierig. Max 4x4 Noppen und Mindestens 12 Teile :oops:
 

HawaiiToad

unglaublich positive Ja-Sager-Kröte
Beiträge
1.684
Beim Mixelcontest war das damals auch schwierig. Da waren glaube ich 30 oder 35 Teile maximal.
Und wenn man gespiegelt hat mit Arm und Bein jeweils doppelt, waren schon immer gut Minimum 12-16 Stück verbaut.

Bei Fahrzeugen ist es machbar, da können je nach Teilewahl mal größere und mal kleinere rausspringen, theoretisch wäre sogar noch Minifig-Maßstab möglich bei in der Realität kleineren und einfachen Modellen wie Go-Kart, Motorrad und Co.
 

RebelPilot

Kommandant der Bodenstreitkräfte
Beiträge
200
Hmmm.... ich höre schon in meinem Gehirn die Räderchen quietschen, um ein gutes Thema zu finden.
 

kreativ.art_

Lummerländer
Beiträge
231
Eine schöne Idee. Ich denke ich werde mich auch beteiligen. Ein paar Ideen hab ich schon :)
Gibt ja im Netz genug schöne Ideen. Und da Stud.io erlaubt ist, kann ich das auch gut umsetzten.
Hab nämlich zur Zeit nur 15 kg Basis Steine und Platten :p

Liebe Grüße Jonas


Finde die Größe und die Steinezahl etwas schwierig. Max 4x4 Noppen und Mindestens 12 Teile :oops:
@Kasia: lies noch mal genauer. Kein Bauteil darf größer als 4x4 Noppen sein. ;) Das Bezieht sich jedoch nicht auf das Gesamtmodell.
Mindesten 12 Teile? Du wirst dir noch wünschen das mehr als 24 Teile erlaubt sein dürfen. :biggrin:
So gings mir mit meinem ersten Versuch zumindest, der bei 39 Teilen lag :biggrin:
Jetzt hab ichs gerade so geschafft mit 24 Teilen hinzukommen und trotzdem 1 - 2 kleine Details unterzubringen :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Patrick1979

RLUG Orga
RLUG Orga
Beiträge
687
Mindesten 12 Teile? Du wirst dir noch wünschen das mehr als 24 Teile erlaubt sein dürfen. :biggrin:
So gings mir mit meinem ersten Versuch zumindest, der bei 39 Teilen lag :biggrin:
Da kann ich ein Lied von singen! Meine ersten Entwürfe waren auch alle drüber. Die 24-Teile-Grenze hat übrigens einen ganz einfachen Ursprung: ich habe bei BL schnell alle Star-Wars-Adventskalender durchgescrollt und geschaut, wie viele Teile die kleinen Modelle (nur Raumschiffe/Fahrzeuge) haben. Der --> Millennium Falcon aus dem 2017er-Kalender <-- hatte bisher mit 24 Teilen die meisten, daran habe ich mich orientiert.
Man muss sich insbesondere bewusst machen, dass alle anderen SW-Modelle aus den Kalendern der letzten Jahre weniger Teile hatten - respektable Leistung der Designer, da waren tolle Bauten dabei!
 
Beiträge
287
Hab zwar nicht den Überblick, aber da geht gefühlt bestimmt noch einiges. Also nicht lamentieren, ran an die Steine und den Sonntagnachmittag nutzen, nächste Woche ist 1. Advent! Die Meisterbauer hier schütteln einen Microbuild doch nebenbei aus dem Ärmel! Habs auch geschafft mit Kind auf dem Arm:biggrin:

Gruss

Marco
 
Oben Unten