[WIP] Imperiale Basis

SLL

Spezialtruppe
Beiträge
339
Guten Tag miteinander,

auch ich möchte mich nun an einem WIP-Projekt versuchen und hoffe auf rege Unterstützung ;)
Die Vorgeschichte zum Projekt findet sich für Interessierte hier.

Was genau habe ich vor?
Ich möchte gerne eine Imperiale Basis aufbauen, wobei dies in Modulen (ja, ich wollte eben schon Moduln schreiben, Algebraiker werden mich verstehen ) geschehen soll.

Warum in Modulen?
Dies hat recht praktische Gründe:
Einerseits kann ich so relativ einfach Module verschieben, sollte ich daheim irgendwas umräumen müssen. Dies ist daher wichtig, da das ganze Projekt längerfristig geplant ist, also vermutlich auch ein bisschen mehr Geld verschlingen wird...

Welches Zeitalter?
Ich möchte mich eigentlich nicht richtig einer Zeit zuordnen. Da es jedoch grade ein gewisses BP gibt, werden die Sturmtruppen darüber rekrutiert werden, sodass der Rüstung wegen das MOC im Rebels - Zeitalter spielen wird. Klar habe ich auch ein paar andere Sturmtruppen zur Verfügung, jedoch finde ich die alten Versionen weniger schön und sobald die Module zu groß oder die Modul-Anzahl zu groß wird, habe ich nicht mehr genug Einheiten. Da ich jedoch grade bei meinem ersten längerem Projekt nicht verschiedene Versionen von Sturmtruppen haben möchte und finanziell nur ältere Versionen aufzukaufen wenig Sinn ergibt, werde ich die Rebels-Truppen verwenden, auch wenn ich damit evtl. bereits einige Diskussionen erzeugen werde. Daher der kurze Absatz darüber, dass ich mich nicht explizit einer Zeit zuordnen möchte, auch wenn ich selbstverständlich einige Anleihen einbauen werde.

Welcher Ort?
Die Frage lässt sich schneller beantworten:
Weiß ich nicht. Ich möchte kein genaues Vorbild als Planet haben, weshalb ich mich einer Umgebung anpassen muss und diese nachbauen müsste. Demhingegen möchte ich die Module meinem eigenem Willen unterwerfen und eigene Designentscheidungen treffen. Das soll natürlich nicht heißen, dass durch Zufall ein Planet dargestellt werden könnte und/oder wird.

Welches Aussehen?
Natürlich soll das Ganze -imperiumstypisch- klar strukturiert sein. Dabei soll sich die Basis um eine Festung auf einem Berg erstrecken. Der "Hangar", wenn man es so nennen darf, evtl. besser Aufmarschplatz, soll hauptsächlich außerhalb sein und einen Zugang durch den Berg in die Festung besitzen. Die Festung soll langsam aus der Struktur des Berges herauswachsen, also bspw. in unteren Ebenen lediglich nach außen eine Felswand besitzen, höher dann einen kleinen Rundgang bis später vollkommen imperiale Architektur erscheint.

Welche Ausmaße?
Ich sprach doch von Modulen...insofern werde ich pro Modul eine graue Grundfläche bebauen. Je nach Thema entscheidet sich dann wie viele Etagen es werden sollen...mindestens eine ist klar
Die Anzahl ist für mich noch nicht klar, beginnen möchte ich klein mit zwei Platten. Darunter findet eine Verwendung als Paradeplatz und die andere wird mit dem Anfang des Berges inklusive bzw. auch on top ;) der Festung bedeckt. Was danach noch kommt, sehe ich dann. Einige Idee für Inhalte habe ich schon, bin aber für Inspirationen für Abteilungen oder Design nicht abgetan. Je mehr Ideen...desto größer wird das ganze Vorhaben natürlich.

Wann Anfangen und Wann aufhören?
Angefangen habe ich die Überlegungen schon länger, schreibe sie hier jedoch das erste Mal öffentlich nieder. Auch einige Steinchen habe ich schon...insbesondere für Felsstruktur oder Greebles brauche ich dann jedoch noch einige mehr...
Ein Paketchen mit einer besonderen Überraschung sollte langsam ankommen...aber das nur mal so für die, die es überhaupt so lange mit mir ausgehalten haben ;)
Wann ich aufhöre, hängt auch davon ab, wann keine Ideen mehr vorhanden sind...

Kurzum nach dem langen Gerede:
Ich hoffe, dass ich meine Vision wenigstens im Ansatz klar machen konnte, falls nicht löchert mich mit Fragen!
Falls es euch klar wurde, hinterlasst doch gerne eure Meinung, Ideen und alles was noch so dazugehört....
Erste Bilder folgen mit Glück bereits heute Abend, insbesondere wenn das Paket ankommt...

Viele Lieben Grüße,
euer SLL
 

ShirHac

Alles-Swoosher
Beiträge
1.461
Hi SSL,
ich bin leider bei "Algebraiker" ausgestiegen... :biggrin: Ne, Scherz bei Seite. Ein großes Projekt hast Du Dir da vorgenommen. Bin gespannt, wie weit Du damit kommst. Ich finde es allerdings fast immer besser, wenn man irgendein Vorbild hat, eine Konzeptzeichnung, eine Szene, einen Planeten, denn sonst wird es schnell beliebig und sieht nicht mehr nach Star Wars aus. Wenn Du diese Klippe umschiffst, kann es wirklich was tolles werden. Wünsche gutes Gelingen!
 
  • Gefällt mir!
Reaktionen: SLL

Jedi26

awesome JediMaster
RLUG Orga
Beiträge
1.250
Hi,
also ein Rebels Moc, das dürfte sehr interessant werden, zumal es glaube ich noch keine derartigen Moc's gibt. Und so schlimme finde ich die Rebels Sturmtruppen jetzt auch nicht.
Was du vorhast hört sich auf jeden Fall interessant an und scheint auch ziemlich groß zu werden.
Die Modulbauweise zu verwenden ist immer eine gute Sache, mache ich bei meinen Bauten auch immer, lassen sich diese sehr gut transportieren und auch verschieben.

Wünsch dir jedenfalls gutes Gelingen und die nötige Ausdauer beim bauen und freue mich auf die ersten Bilder,

gruß
 
  • Gefällt mir!
Reaktionen: SLL

SLL

Spezialtruppe
Beiträge
339
Hallöchen,

@ShirHac: Deswegen hatte ich es extra eingebaut ;) :biggrin:
Nein Spaß :) und dankeschön :)

Wenn du schon so fragst, selbstverständlich habe ich einige Konzeptzeichnungen im Hinterkopf (aus Rechtsgründen werde ich sie hier nicht hochladen). Ich denke insbesondere an die beiden Rebelsfolgen Empire Day und Rise of the Old Masters. Auch wenn ich Empire Day bisher nicht gesehen habe, beeindruckt mich in Trailern bereits der Aufmarsch der Sturmtruppen...so wie er uns allen in ähnlicher Form auch im Todesstern vor die Augen gekommen ist.
Aus Rise of the Old Masters habe ich die Inspiration für eine imperiale Festung, die meinem Wunsche nahe kommt. So etwas in der Art sollte den TCW-Fans in der 3. Staffel um die Zitadelle bereits untergekommen sein. Wenn ich schon bei TCW bin, fallen mir direkt die Folgen um Tarkin und Ahsoka zum Ende der 5. Staffel ein. Dort lassen sich auch sicher einige Details "abgucken", um den gewünschten Flair zu erhalten.

@Jedi26:
Dir auch vielen Dank für den Kommentar.
Wenn du schon Erfahrung mit der Modulbauweise hast: Lohnt es sich auf die gewöhnlichen grauen Grundplatten noch eine Schicht mit Steinen zu setzen, um weitere Stabilität hereinzubringen und so die Möglichkeit zu schaffen Technik-Verbindungen zwischen den Modulen zu erstellen? Oder genügen oberirdische Verbindungen zur Stabilität zwischen den Platten, wenn ich dort bspw. in die Seite von Felswänden etwas einbaue?

@Topic:
Das Paket kam leider heute noch nicht...dann muss ich wohl weiter Geduld zeigen...

lg SLL
 

Jedi26

awesome JediMaster
RLUG Orga
Beiträge
1.250
SLegoLord schrieb:
@Jedi26:
Dir auch vielen Dank für den Kommentar.
Wenn du schon Erfahrung mit der Modulbauweise hast: Lohnt es sich auf die gewöhnlichen grauen Grundplatten noch eine Schicht mit Steinen zu setzen, um weitere Stabilität hereinzubringen und so die Möglichkeit zu schaffen Technik-Verbindungen zwischen den Modulen zu erstellen? Oder genügen oberirdische Verbindungen zur Stabilität zwischen den Platten, wenn ich dort bspw. in die Seite von Felswänden etwas einbaue?

@Topic:
Das Paket kam leider heute noch nicht...dann muss ich wohl weiter Geduld zeigen...

lg SLL
Also bei meinen Modellen habe ich immer direkt auf die graue Grundplatte gebaut und jeweils da Technik Verbinder eigesetzt wo dann die nächste Platte dran kam, Es kommt auch immer darauf an mit was du zuerst beginnst um dann die Technik Verbinder einzuplanen.
 
  • Gefällt mir!
Reaktionen: SLL

SLL

Spezialtruppe
Beiträge
339
Guten Abend zusammen,

@Fundament: danke Jedi26, dann werde ich vermutlich nicht ebenfalls auf eine Grundschicht verzichten, würde allenfalls Steine verschlingen...

@Neuer Entwurf: Der schönen Basis darf natürlich auch kein Gefägnis fehlen und da dieses, wie üblich unten liegt (damit alle erstmal nach oben aus dem Gefängnistrakt herausmüssen ;) ), habe ich einen kleinen Entwurf für eine Zelle angefertigt, da ich das grobe Konzept noch genauer Planen muss, insbesondere wie und worauf ich den Trakt errichten werde. So genug gelabert, weitere Bilder finden sich im Album, einige Erläuterungen stehen dran ;)
Ein "paar" Teile sind bestellt, mal sehen, wann es richtig losgehen kann :biggrin:

lg SLL


 

Jedi26

awesome JediMaster
RLUG Orga
Beiträge
1.250
Hi, ist das ein Prototype den du gebaut hast oder schon der Beginn deines Bauvorhabens?
 
  • Gefällt mir!
Reaktionen: SLL

Kit Bricksto

Survivor of Order 66
Beiträge
600
Hi SLL,

Ich hatte ja gestern gesagt. dass ich nochmal meine Vorschläge etwas geordnet hier vorstellen wollte.
Hier die verschiedenen Ideen:

1. schwarze Wände in den Gefängniszellen

2. Hellgraue Streben an den Wänden der anderen Räume, zwischen denen dunkelgraue Wände mit Greebles stehen

3. Innenwände hauptsächlich in hellgrau bauen, um dunkelgraue Steine für die Felsen außerhalb zu sparen.

Ich glaube das waren alle oder?

Und anbei noch die Fotos vom TIE-Flügel, die ich dir versprochen hatte:
2015-06-01 16.53.55.jpg2015-06-01 16.54.09.jpg

LG
Kit
 
  • Gefällt mir!
Reaktionen: SLL

markus1984

Bekanntes Mitglied
Beiträge
5.080
Also als du mir ein WIP versprochen hast hätte ich mir etwas mehr erwartet :biggrin: .
Tortzdem gefällt mir dein Projekt und die Beschreibung sehr gut!
Bin natürlich gespannt auf die nächsten Fotos wo man dann etwas mehr erkennen kann ;) .
ABER das gezeigte sieht jedenfalls schon mal gut aus :dh .

LG
Markus
 
  • Gefällt mir!
Reaktionen: SLL

SLL

Spezialtruppe
Beiträge
339
Nabend,

danke nochmals für die Tipps und natürlich auch für die TIE-Flügel-Bilder :)
@Kit: Deine Anmerkungen fließen, wie im Chat gesagt, mit ein, derzeit habe ich mich allerdings erstmal etwas anderem gewidmet, siehe unten...
@Markus: Sry, ich weiß, es ist noch immer nicht so viel mehr, aber man muss sich ja langsam ran tasten und bisher war leider eher weniger Zeit ...

@Topic:Wie die Bildunterschriften verraten, ging es im aktuellem Bauabschnitt NICHT um das Gefägnis. Der einfach Grund dafür ist, dass dieses in die Felswand von innen integriert werden soll...aber ohne Felsen nicht möglich. Und diese sollten mit dem Eingangstunnel verschmelzen, daher gibt es einen ersten Teil des Tunnels nun. Natürlich ist er nicht fertig und wird auf der Platte des nächsten Moduls weiter gebaut. Nun hier die Bilder. Findet ihr es sollten noch oben Details im Gang angebracht werden, oder wirkt es dann zu überladen? Schließlich soll der Gang ja nicht im Mittelpunkt stehen..
lg SLL

 

Jedi26

awesome JediMaster
RLUG Orga
Beiträge
1.250
Hi hab mir jetzt mal die ersten Bilder angeschaut und der Gang oder Tunnel ist vom Ansatz nicht schlecht, das einzige was mich stört sind die vielen Riffelsteine. ich würde die seitlichen Riffelsteine an den Wänden durch Rohrleitungen oder ähnliches ersetzen, würde bestimmt besser aussehen.
 
  • Gefällt mir!
Reaktionen: SLL

Thomas Rith

Aktives Mitglied
Beiträge
878
Die Anfänge lassen ja schon einiges erahnen und das Thema und Vorhaben gefällt mir sehr gut.

Was ich sehe und am besten gleich erwähne: Die Bauhöhe der Räume (Türen). 6 Reihen waren mir damals zu wenig und musste später umbauen. Teste das mal mit Figuren und mach ne Platte obendrauf, dann siehst Du besser, wie es am Ende wirken könnte...

Viel Erfolg...

LG
Thomas
 
  • Gefällt mir!
Reaktionen: SLL

brickIm

Bekanntes Mitglied
Beiträge
1.032
Die Anfänge sind ganz gut, bisher.

Wie groß soll das ganze mal werden?

Ich hoffe für dich das du das Projekt durchziehst und nicht aufgibst :) Toi toi toi :)
 
  • Gefällt mir!
Reaktionen: SLL

SLL

Spezialtruppe
Beiträge
339
N'abend Imperiale,

heute nur mal kurz etwas Schriftliches, gebaut wird vermutlich nicht vor Samstag Nachmittag, zu viel zu tun bis dahin...Ideen sammle ich natürlich weiter an :)

@Jedi26: Du meinst die hellgrauen Steine, oder? Das wirkt wirklich auf den zweiten Blick relativ gedränkt. Ich werde mal gucken, ob ich was Rohrartiges auffinde, was auch an der Stelle nach draußen Sinn ergibt. Oder ob ich "einfach nur" eine Reihe entferne und das ganze umdesigne...
@Thomas: Das ist sehr praktisch, das möglichst früh als Tipp zu haben, werde ich direkt mal am WE zwei unterschiedliche Höhenversionen konzipieren.
@brickIm: uhh, ja keine Ahnung :biggrin: Also bisher entstehen in meinem Kopf ca. vier graue Grundplatten: Eine für den Paradeplatz, umgeben von den drei anderen Platten. Auf der einen soll das Kommandozentrum entstehen. Auf den anderen ein Hangar...dann fehlt noch ein Gefängnis und dieses und jenes...also vermutlich mehr als nur das ;)

@all: Vielen Dank für die tollen und aufmunternden Kommentare, Bilder kommen bald :)

lg SLL
 

Kit Bricksto

Survivor of Order 66
Beiträge
600
Hi SLL!

Ja ich schließe mich dir da an, das linke Modul sieht etwas voll aus und würde sich in großer Zahl glaub ich nicht so gut machen. Der rechte Wandentwurf gefällt mir aber sehr gut! Auch die Größe finde ich genau richtig. Das links könnte man mit ein paar mehr Sprossen schon als Leiter (zu Schlafkojen oder etwas ähnlichem) benutzen.

Weiter so!

Gruß
Kit
 
  • Gefällt mir!
Reaktionen: SLL

Jedi26

awesome JediMaster
RLUG Orga
Beiträge
1.250
Hi SLL,

also das rechte Wandelement gefällt mir auch deutlich besser, als das linke. Beim oberen teil des rechten Wandelements fehlt meiner Meinung nach noch etwas, wie wäre es mir leuchten, die schräg nach unten gehen, ähnlich wie ich diese in meinem Moc verbaut hab. Nur so ein Gedanke von mir.
 
  • Gefällt mir!
Reaktionen: SLL

markus1984

Bekanntes Mitglied
Beiträge
5.080
Na endlich gibts ein Update wo man auch mehr sieht als ein paar Steine :p .
Das Wandmodul ist dir im Grunde sehr gelungen! Aber finde es sogar fast etwas zu "unruhig".
Greebles sind natürlich wichtig bei so was aber Imperiale Anlagen sind ja meist wirklich eher Glatt und ruhig gehalten.
Wobei das nichts mit der Qualität zu tun hat und nur meine Meinung zum Thema ist.

Somit freue ich mich schon auf die nächsten Fotos von deinem Projekt.

LG
Markus

PS: Burn them - burn ;) ;)
 
  • Gefällt mir!
Reaktionen: SLL

Großadmiral Thrawn

Imperium
RLUG Orga
Beiträge
4.765
Hi,

schließe mich den anderen an. Der rechte sieht mehr nach imperial aus. Die Idee von Jedi findet auch mein gefallen.

Gruß Thrawn
 
  • Gefällt mir!
Reaktionen: SLL
Oben Unten