Großadmiral Thrawn

Imperium
RLUG Orga
Beiträge
4.449
Hi,

dieses Jahr baue ich für das Movie Hero Event im Legoland mal etwas aus dem Stargate Universum, was richtig gut zu der Daedalus von Antikerm passt. Wie im Titel schon genannt ein Ori-Mutterschiff.
Wer sich jetzt nicht so genau auskennt, hier mal ein Bild davon:

1ec473094d323fe9fe5e00998fdac77f.jpg

Jetzt aber mal zu dem Projekt. Damit man sich schon mal eine Vorstellung von der Größe machen kann hier ein paar Bilder von der Bauphase des Energiekern:

IMG-20180612-WA0003.jpeg

IMG-20180612-WA0016.jpeg

IMG-20180618-WA0006.jpeg

Weitere Bilder werden folgen sobald ich mal wieder dazu komme.

Gruß Thrawn
 

Vauban

Weltenwanderer
RLUG Orga
Beiträge
2.665
Das Schiff ist aufgrund der Form ja alle mal eine Herausforderung :eek:. Hinsichtlich der Größe, in der du es bauen wirst, habe ich es mir abgwöhnt Noppen zu zählen. Ich weiß jetzt schon, es wird gigantisch werden. Der Energiekern legt hinsichtlich der Bautechnik die Meßlatte ebenfalls bereits sehr hoch. Ich freue mich auf weitere Bilder wie auch das fertige Model im LDD zu sehen.

Viele Grüße

Vauban
 
Beiträge
515
Den Kern kann man doch super zum Stargate umfunktionieren! Davon träum ich schon ewig ... Ein mit LEDs gespicktes Stargate, detaliert mit SG1 Team und ein paar Goaulds davor ....;-)
 

André S.

"Master Customizer" Zitat von Cisco
Beiträge
1.116
OMG.... :eek:, das ist wie Vauban schon sagt, jetzt schon ein sehr starkes Stück.... :dh auch ich bin sehr begeistert und freu mich auf Deine Fortschritte. :wub:

Liebe Grüße André :)
 

Großadmiral Thrawn

Imperium
RLUG Orga
Beiträge
4.449
Hi,
tastenmann schrieb:
Hallo,

das wird ein tolles Schiff!
Wie hast du denn die Beleuchtung des Energiekerns realisiert? Sind das handelsübliche LEDs und 2x6er Platten mit Löchern?

Gruß
Tastenmann
sind keine handelsüblichen LEDs, sondern eine Anfertigung von einem Forumsmitglied.

Gruß Thrawn
 

3PO

Ambassador
Ambassador
Beiträge
3.269
Das Teil hat ja mehr Rundungen als eine Kugel :p

Bin echt mal gespannt auf die ersten Bilder, Drache beiseiteschieben und hier weiter machen :Lightning

Der Energiekern ist schon mal erste SAHNE

Weiter so

3PO / Ben
 

Archi97D

Lummerländer
Beiträge
198
Uhi...da bin ich mal gespannt auf deine weiteren Baufortschritte.

Der Energiekern macht auf jeden Fall schon einen super Eindruck !

Und Stargate als Thema finde ich schon von Natur aus super :)
 

fr4ggl3

Kämpfer gegen die aufkeimende Sucht
Beiträge
364
Heftig. Kannst du zeigen wie du den Schwung für das Heck realisiert hast? Zunächst dachte ich an die beweglichen Winkel wie beim Antrieb, aber ich hab den Gelenkknubbel nicht gesehen. Also vermute ich du hast es anders gelöst. Aber wie?
 

Vauban

Weltenwanderer
RLUG Orga
Beiträge
2.665
:wub: :wub: :wub:

Ich nehme mal an, das die Steine durch ihre gegebene "Beweglichkeit" gebogen wurden ähnlich wie es bei einigen Rundbauten gemacht wird. Ich hoffe, dass du das Schiff heil ins LLD bringst. Die Spannung auf den Steinen ist nicht zu unterschätzen.

Ich freu' mich schon auf das Movie Event :dh !

Viele Grüße

Volker
 

fr4ggl3

Kämpfer gegen die aufkeimende Sucht
Beiträge
364
Ich glaube nicht dass das einfach nur gebogen ist. Sicher, es muss nicht viel halten, aber es muss noch ein Aufbau drauf. Man müsste die Unterseite sehen, aber ich kann mir vorstellen, dass hier entweder Gelenkplatten mittig laufen über diese speziellen 1x2 Fliesen mit dem mittigen stud. Oder aber einfach schräg laufende 1xX Latten, die innen liegend für Stabilität sorgen (man sieht auch die Innenseite nicht deutlich). In jedem Fall spannend.
 

Commander Keller

Kuat-Entralla Engineering
Beiträge
805
Hey Frank!

Ein Ori-Mutterschiff ist ja schon ein ambitioniertes Projekt. Ein tolles Design und ich freue mich schon auf weitere Bilder. Ich bin wirklich mehr als angetan von dem was du hier bereits gebaut hast.
Zwar ist die Kommandobrücke nur als Rückansicht zu sehen, aber verdammt sieht das gut aus mit den Trans-yellow Steinen :dh

Grüße Philipp
 

fr4ggl3

Kämpfer gegen die aufkeimende Sucht
Beiträge
364
Danke für die Klarstellung! Dann viel Geduld beim Transport - und vor allem: gute Straßen!
 
Oben Unten