Zugbrücke

Marco

Turmwache
Beiträge
371
Hi an alle!

Ich bräuchte mal ein Tip von euch Spezialisten, besonders von den Snot-Leuten.
Ich möchte für meine Festung eine Zugbrücke bauen die im herunter- sowie im hochgeklappten Zustand, also von beiden Seiten gut aussieht. Das heisst für mich von beiden Seiten gefliest. Am liebsten mit den Holzoptik mit 4 Nägeln Fliesen. Können aber auch andere einfarbige Brauntöne dazwischen sein. Die Zugbrücke darf am Ende nicht dicker als 3 Plates werden, und ist 15 Noppen lang und 10 Noppen breit.

Gruss

Marco
 

Kashim

Tan-Fanatiker
Beiträge
175
Hallo Marco,

drei Plates Dicke ist eine tatsächliche Herausforderung :biggrin:
Wenn da bei Außenseiten Tiles sind, dann bleibt theoretisch ja nur die innere Reihe zum tricksen.
Bei vier Plates könntest du diese Teile (https://www.bricklink.com/v2/catalog/catalogitem.page?P=92593#T=S&O={%22iconly%22:0}) nehmen und in einem x übereinander legen, flach auf flach. Wirksamer, stabiler Verbund.
Bei 3 Plates Dicke geht das nicht wirklich so, da muss man denke ich sogar etwas anders rangehen. Spontan fällt mir da nichts ein ohne ein paar Plattenböden zu sehen. Hände innen als Klammern klappt wenn ich das richtig sehe auch nicht.

Ich halt mal die Augen offen, viel Glück schon mal beim tüfteln ;)

Mit freundlichen Grüßen
Kashim
 

Marco

Turmwache
Beiträge
371
Hallo Marco,

drei Plates Dicke ist eine tatsächliche Herausforderung :biggrin:
Wenn da bei Außenseiten Tiles sind, dann bleibt theoretisch ja nur die innere Reihe zum tricksen.
Bei vier Plates könntest du diese Teile (https://www.bricklink.com/v2/catalog/catalogitem.page?P=92593#T=S&O={%22iconly%22:0}) nehmen und in einem x übereinander legen, flach auf flach. Wirksamer, stabiler Verbund.
Bei 3 Plates Dicke geht das nicht wirklich so, da muss man denke ich sogar etwas anders rangehen. Spontan fällt mir da nichts ein ohne ein paar Plattenböden zu sehen. Hände innen als Klammern klappt wenn ich das richtig sehe auch nicht.

Ich halt mal die Augen offen, viel Glück schon mal beim tüfteln ;)

Mit freundlichen Grüßen
Kashim
Danke für deine Gedanken. Ja 3 Plates werden nicht einfach. Wenn ich das richtig gesehen habe, funktioniert es mit 4 Plates leider nicht, dann klappt die Brücke nicht mehr weit genug hoch. Melde dich gerne wenn dir noch was ein- oder auffällt.

Ich hab mal gelesen, dass das mit den alten Plattenscharnieren klappen müsste.
Dazu einfach das Teil mit drei Fingern mit dem zweifingrigen so verbinden, dass die Noppen auf die jeweils andere Seite zeigen

Ich selbst hab das aber noch nie ausprobiert, also weiß ich nicht, wie gut es wirklich funktioniert.

Ich hoffe es klappt,
CSF

Daran hab ich auch schon gedacht! Das wird ne Tüftelei daraus ne 15x10 Platte zu schustern. Muss man wohl verschieden grosse Tiles geschickt verteen damit es am Ende zusammenhält.
 

Malifee

Digital Queen
Beiträge
28
Mittels „Nurnoppen“ von Cobi oder BlueBrix ist das im Handumdrehen erledigt. Muster:

01.png



02.png
 

Marco

Turmwache
Beiträge
371
Sehr cool! Sollte ich an dieser Stelle etwa Lego und Cobi bzw. Bluebrixx mischen... :unsure:

Gibt's die Dinger einzeln?
 

Malifee

Digital Queen
Beiträge
28
Selbstverständlich. Weshalb auch nicht?
 
Oben Unten